Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Dienstag, 29. November 2011, 05:22

Dsds 2012

DSDS 2012 – Bewerber für die Casting-Show werden von Jahr zu Jahr mehr – neuer Rekord

Wahrscheinlich scheint die Casting-Sendung Deutschland sucht den Superstar süchtig zu machen oder ansteckend zu sein. Oder aber, es hat einigen noch unentdeckten Gesangstalenten Mut gemacht, dass auch ein etwas schusseliger Pietro Lombardi es geschafft hat, DSDS zu gewinnen.
Pietro Lombardi und seine Verlobte Sarah Engels haben frisch ihr gemeinsame Deutschland-Tour begonnen und führen seit Deutschland sucht den Superstar ein richtig aufregendes Leben als Star.

Von den insgesamt 35.401 Bewerbern hat es ein kleiner Teil geschafft, in die nächste Runde zu kommen. Ab 7. Januar 2012 wird RTL in Gott sei Dank nur 8 Folgen die Highlights der Castings zeigen. Ausgestrahlt wird immer jeweils mittwochs und samstags um 20.15 Uhr.

Zum Beitrag:
http://www.castingshow-news.de/dsds-2012…r-rekord-56748/
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

2

Mittwoch, 30. November 2011, 11:36

kann mir jemand sagen, wer das noch guckt??..ich meine...das ist toal unninteressant.nur vlt am anfang, wo leute ausgewählt werden..später ist es super langweilig..und von den gewinnern hört man ehe nie was..

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »huhn« (3. Juli 2013, 13:42)


3

Mittwoch, 30. November 2011, 12:35

Och das schauen noch viele, sonst gäbe es Ja Keinen Sieger/in
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

4

Sonntag, 11. Dezember 2011, 21:55

Ich seh mir lieber die Livesendungen an. Ansonsten muss ich mich immer so ärgern, wenn gute Sänger nicht weiter kommen.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

5

Sonntag, 22. Januar 2012, 10:10

Ich liebe die Castings, denn die sind oft besser als jede gute Komödie. Interessant wird es dann auch wieder bei den Live-Sendungen.
Zwischendrin schaue ich meist nicht.
Sollte wirklich kein Geheimnis bleiben! -> Über http://www.Beste-Internetprovider.net surft man online deutlich günstiger.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IMW« (21. Februar 2012, 01:08)


6

Donnerstag, 2. Februar 2012, 17:10

Ich finde die Castings am Anfang auch immer echt sehr amüsant. Wirklich oft lustiger als viele Komödien und ein wenig Fremdschämen ist ja auch immer ganz erheiternd ;)

Später bei den Liveshows wird es dann wieder ganz schön, dazwischen finde ich es auch echt langweilig meistens....