Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80
  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 15. Januar 2006, 16:08

Zitat

Original von Muecke

Zitat

Original von Mecki 51
Kann mir mal einer das Fenomen Stephan erklären?Die Sendung hat doch was mit Singen zu tun,oder?Werden in Deutschland immer die Schlechtesten und Dümmsten gekürt?Irgendjemand sollte diesen Jungen mal von dieser Show erlösen.


Lt. Zeitung soll seine neueste Masche jetzt "Trotz statt Tränen" sein. Hat er gestern ja schon ganz gut gezeigt. Aber das ist auch das einzigste, das er kann. Ansonsten müsste er dringend raus!!!!!!!!!!!


Ich finde es blödsinnig zu den Zuschauern zu sagen "macht es doch besser als ich".Schließlich haben sich die Zuschauer nicht um den Superstar beworben,sondern Stephan.Für mich sind seine Fan entweder sehr sehr jung ,völlig durchgeknallt,oder sie wollen die ganze Sendung ins Aus bringen mit dem Wunsch Stephan wird Superstar.Ich stelle mir lieber nicht vor wie uns so ein Gewinner international vertreten würde.Alexander ist da ja schon auf den Bauch auch gefallen.Wie wäre es da mit Stephan? 8o
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

62

Sonntag, 15. Januar 2006, 16:09

Ich bin auch kein großer Fan von Stephan. Aber damals mit Daniel Küblböck war es doch ähnlich.
Stephan ist noch sehr jung und da ist es nur selbstverständlich, wenn man anfängt zu heulen. Auch wenn er nicht ganz mein Fall ist, hat er sich wacker geschlagen. Seine Stimme hat keine Power und er trifft die Töne nicht. Deshalb wäre es nicht gerecht gewesen, wenn er gegangen wäre. Aber es scheint Leute zu geben, die für ihn anrufen. Und das ist nicht seine Schuld. Also sollte man seine "Fans" dafür verantwortlich machen, dass die verrückt sind und nicht ihn selber.
Ich finde es auch nicht gerechtfertig, dass Dascha gegangen ist! Sie hat sich wacker geschlagen.

63

Sonntag, 15. Januar 2006, 16:40

Mich wundert es eigentlich, dass die Jury den Stephan durch das Casting, den Recall bis in die Vorentscheidungen kommen ließ. Eigentlich wäre es doch damals schon an der Zeit gewesen, diesem Jungen seine Grenze zu zeigen. Ich glaube, so schnell werden wir den nicht mehr los!!

64

Sonntag, 15. Januar 2006, 16:57

Zitat

Original von Mecki 51

Ich finde es blödsinnig zu den Zuschauern zu sagen "macht es doch besser als ich".Schließlich haben sich die Zuschauer nicht um den Superstar beworben,sondern Stephan.Für mich sind seine Fan entweder sehr sehr jung ,völlig durchgeknallt,oder sie wollen die ganze Sendung ins Aus bringen mit dem Wunsch Stephan wird Superstar.Ich stelle mir lieber nicht vor wie uns so ein Gewinner international vertreten würde.Alexander ist da ja schon auf den Bauch auch gefallen.Wie wäre es da mit Stephan? 8o

Denoch finde ich die "Buhrufe" der Zuschauer völlig unangemessen. Was ist das denn für ein Benehmen? Wenn ich dort wäre, würde ich halt NICHT klatschen nach (oder für) Stephans Auftritt. Aber zu buhen finde ich voll daneben!

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 15. Januar 2006, 17:37

Zitat

Original von lines

Zitat

Original von Mecki 51

Ich finde es blödsinnig zu den Zuschauern zu sagen "macht es doch besser als ich".Schließlich haben sich die Zuschauer nicht um den Superstar beworben,sondern Stephan.Für mich sind seine Fan entweder sehr sehr jung ,völlig durchgeknallt,oder sie wollen die ganze Sendung ins Aus bringen mit dem Wunsch Stephan wird Superstar.Ich stelle mir lieber nicht vor wie uns so ein Gewinner international vertreten würde.Alexander ist da ja schon auf den Bauch auch gefallen.Wie wäre es da mit Stephan? 8o

Denoch finde ich die "Buhrufe" der Zuschauer völlig unangemessen. Was ist das denn für ein Benehmen? Wenn ich dort wäre, würde ich halt NICHT klatschen nach (oder für) Stephans Auftritt. Aber zu buhen finde ich voll daneben!


Sicherlich hast du recht.Buhrufe sind nicht die feine Art.Dennoch gibt es den Spruch "wer sich ins Feuer begibt,kommt darin um".
Sorry, ich bin bei Stephan nicht objektiv.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 15. Januar 2006, 19:03

Zitat

Original von Mecki 51

Zitat

Original von lines

Zitat

Original von Mecki 51

Ich finde es blödsinnig zu den Zuschauern zu sagen "macht es doch besser als ich".Schließlich haben sich die Zuschauer nicht um den Superstar beworben,sondern Stephan.Für mich sind seine Fan entweder sehr sehr jung ,völlig durchgeknallt,oder sie wollen die ganze Sendung ins Aus bringen mit dem Wunsch Stephan wird Superstar.Ich stelle mir lieber nicht vor wie uns so ein Gewinner international vertreten würde.Alexander ist da ja schon auf den Bauch auch gefallen.Wie wäre es da mit Stephan? 8o

Denoch finde ich die "Buhrufe" der Zuschauer völlig unangemessen. Was ist das denn für ein Benehmen? Wenn ich dort wäre, würde ich halt NICHT klatschen nach (oder für) Stephans Auftritt. Aber zu buhen finde ich voll daneben!


Sicherlich hast du recht.Buhrufe sind nicht die feine Art.Dennoch gibt es den Spruch "wer sich ins Feuer begibt,kommt darin um".
Sorry, ich bin bei Stephan nicht objektiv.


Ich kann mir vorstellen das es einige Zuschauer gibt die es viel besser machen als er.
Buh-Rufe sind nicht nett aber normal wenn dem Publikum die Darbietung nicht gefällt. Auch damit muss ein Künstler leben.
Stephan gehört da nicht hin und dabei bleibe ich.
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

67

Sonntag, 15. Januar 2006, 19:52

Zitat

Original von nanamaus

Zitat

Original von Melvin
Ich finde es armselig von der Jury die Kandidaten jetzt als talentlos abzukanzeln. Konnte sich D. Bohlen den Stephan nicht vor kurzer Zeit noch als "Teenistar" vorstellen?[/B]


Ja aber er hat im Interview gesagt das er dachte Stephan würde sich weiter entwickeln was er aber nicht getan hat.

Stephan ist der schwächste unter den Kandidaten obwohl es Menschen gibt die das anders sehen.
(Susan Sideropoulos oder wie sie heißt -GZSZ-Schauspielerin- sieht ihn auf Platz 3 - Interview habe ich heute in RTL Punkt 12 gesehen)
Nun ja..........................................


Ich finde seine Darbietungen gruselig, aber die Jury hat ihn unter die Top 20 gebracht und sollte jetzt nicht die Hetze starten!

Nevio Interview Betrug?

Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich
  • »Udo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 15. Januar 2006, 20:01

Ein Superstar-Kandidat erhebt schwere Vorwürfe
Nevio: â€Å¾Sogar am Ton wird getrickstâ€Å“

Von DOROTHEE APEL


Köln â€â€œ Sie wollen berühmt werden. Mit ihren Stimmen die Herzen der Menschen erreichen â€â€œ und alle eine faire Chance bekommen. Doch läuft bei â€Å¾Deutschland sucht den Superstarâ€Å“ wirklich alles korrekt ab?


Ausgerechnet Nevio Passaro (26) aus Neustadt an der Aisch, einer der Favoriten der Show, übt schwere Kritik an der Sendung. Gegenüber BamS sagt der Halbitaliener: â€Å¾Es macht sich langsam etwas Skepsis unter uns breit, ob das hier alles mit rechten Dingen zugeht.â€Å“

Nevio wird konkreter:

Kritikpunkt Regie: â€Å¾Es scheint beispielsweise Anweisungen zu geben, was die Kameraführung betrifft. Wenn Moderator Marco Schreyl zum Beispiel bei der letzten Ausscheidung der Mädchen sagt: â€Å¡Rufen Sie an â€â€œ zwei der Mädchen müssen heute gehen.â€Ëœ Und die Kamera blendet dazu nur Shary und Meri ein. Und diese Szene wiederholt sich dann später, dann wundert es mich nicht mehr besonders, daß zwei so gute Sängerinnen wie Meri und Shary rausfliegen.â€Å“

Gezielte Beeinflussung der Zuschauer durch geschickte Kameraschnitte? Nevio geht noch weiter.

Kritikpunkt Jury: â€Å¾Bei der ersten Motto-Show haben einige Kandidaten objektiv kaum einen Ton getroffen. Trotzdem gab es für diese Kandidaten zum Teil euphorisches Lob.â€Å“ Er will keinen Namen nennen, meint aber sicherlich auch die 16jährige Lena. Bei ihr gab es viele falsche Töne und trotzdem Riesenlob von der Jury â€â€œ was vergangenes Wochenende viele Zuschauer verwunderte.

Sendersprecher Christian Körner: â€Å¾Die Jury ist unabhängig, jedes Jurymitglied urteilt rein subjektiv.â€Å“

Kritikpunkt Technik: â€Å¾Sogar am Ton wird getrickstâ€Å“, sagt Nevio. â€Å¾Manche Sänger sind naturgemäß leiser, andere haben eine lautere Stimme. Erstaunlicherweise sind manchmal die eher leisen Stimmen auf der Bühne lauter â€â€œ und damit präsenter â€â€œ als die stärkeren.â€Å“

RTL-Sprecher Körner will den Vorwurf nicht gelten lassen: â€Å¾Jeder Kandidat bekommt die gleiche Chance. Die Kandidaten werden alle gleich behandelt, das ist das Konzept der Show.â€Å“

â€Å¾Superstarâ€Å“ Nevio bleibt bei seinen Vorwürfen.

Kritikpunkt Sender: â€Å¾Bestimmte Kandidaten werden hier gepusht, andere nicht. Ich kann mich nicht beschweren, ich gehöre auch zu den geförderten Leuten. Trotzdem finde ich es falsch, wenn die Show auf diese Weise beeinflußt wird.â€Å“

Warum erhebt Nevio ausgerechnet jetzt die schweren Vorwürfe? â€Å¾Ich will nicht alles schlechtmachen. Wir lernen hier viel, es ist eine phantastische Chance. Ich wäre stolz und glücklich, wenn ich gewinnen würde. Damit würde ein Traum für mich in Erfüllung gehen â€â€œ aber nur, wenn ich es aus freien Stücken schaffe.â€Å“

Nevio weiter: â€Å¾Aber wir wollen nicht verarscht werden. Wir wollen uns einem fairen Wettkampf stellen. Und mittlerweile haben wir eben nicht mehr das Gefühl, daß es ein fairer Wettkampf ist, in dem der Beste siegt, sondern, daß wir Gefahr laufen, ausgeschlachtet zu werden. Daß weiterkommt, wer ins Vermarktungskonzept paßt.â€Å“

â€Å¾Die Entscheidung über das Weiterkommen der Kandidaten liegt allein beim Zuschauerâ€Å“, wehrt sich Sendersprecher Christian Körner. â€Å¾Sie â€â€œ und nicht RTL oder die Jury â€â€œ wählen ihre Favoriten in die nächste Show.â€Å“

Quelle: http://www.bild.t-online.de/BTO/promiski…-schiebung.html

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

69

Montag, 16. Januar 2006, 07:48

Mit diesen Aussagen hat sich Nevio sicher keinen Gefallen getan.Damit hat er wohl seinen Gewinn verspielt.Er wir in der Ecke von Elli und Juliette landen.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

70

Montag, 16. Januar 2006, 23:35

Zitat

Original von Mecki 51
Mit diesen Aussagen hat sich Nevio sicher keinen Gefallen getan.Damit hat er wohl seinen Gewinn verspielt.Er wir in der Ecke von Elli und Juliette landen.


Das glaube ich auch. Oder er fliegt in der nächsten Sendung raus. So wie damals Daniel Lopez.
Ganz liebe Grüße Yvonne :sekt:

71

Montag, 16. Januar 2006, 23:37

Zitat

Original von Patentante

Zitat

Original von Mecki 51
Mit diesen Aussagen hat sich Nevio sicher keinen Gefallen getan.Damit hat er wohl seinen Gewinn verspielt.Er wir in der Ecke von Elli und Juliette landen.


Das glaube ich auch. Oder er fliegt in der nächsten Sendung raus. So wie damals Daniel Lopez.

Ist der nicht rausgeflogen, weil er den Text (aber so richtig) vergessen hatte? :?(:

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 17. Januar 2006, 07:30

Zitat

Original von lines

Zitat

Original von Patentante

Zitat

Original von Mecki 51
Mit diesen Aussagen hat sich Nevio sicher keinen Gefallen getan.Damit hat er wohl seinen Gewinn verspielt.Er wir in der Ecke von Elli und Juliette landen.


Das glaube ich auch. Oder er fliegt in der nächsten Sendung raus. So wie damals Daniel Lopez.

Ist der nicht rausgeflogen, weil er den Text (aber so richtig) vergessen hatte? :?(:


So schlimm war das nicht mit dem Text, er hatte nur kleine Hänger.
Viel schlimmer ist Stephan der unsere Ohren mit seinem "Gesang" quält.
Lieber Nevio als Stephan
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

73

Dienstag, 17. Januar 2006, 08:56

Zitat

Viel schlimmer ist Stephan der unsere Ohren mit seinem "Gesang" quält.


Wie Recht du hast. Das wird hoffentlich kein zweiter Küblböck. :rolleyes:
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

74

Dienstag, 17. Januar 2006, 14:04

Ich glaube keiner von den Leuten hat das Zeug langfristig im Geschäft zu bleiben. Auch wenn Nevio, Maik und wie sie alle heißen einer von denen der neue Superstar wird. Nach einem Höhenflug kommt sowieso der Absturz.

75

Dienstag, 17. Januar 2006, 16:48

Zitat

Original von 2 Cool
Ich glaube keiner von den Leuten hat das Zeug langfristig im Geschäft zu bleiben. Auch wenn Nevio, Maik und wie sie alle heißen einer von denen der neue Superstar wird. Nach einem Höhenflug kommt sowieso der Absturz.



Sieht man ja bei den Siegern der ersten und zweiten Staffel von DSDS. Von den beiden hört man auch nichts mehr.
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

76

Dienstag, 17. Januar 2006, 18:19

Zitat

Original von nanamaus

Zitat

Original von lines

Zitat

Original von Patentante

Zitat

Original von Mecki 51
Mit diesen Aussagen hat sich Nevio sicher keinen Gefallen getan.Damit hat er wohl seinen Gewinn verspielt.Er wir in der Ecke von Elli und Juliette landen.


Das glaube ich auch. Oder er fliegt in der nächsten Sendung raus. So wie damals Daniel Lopez.

Ist der nicht rausgeflogen, weil er den Text (aber so richtig) vergessen hatte? :?(:


So schlimm war das nicht mit dem Text, er hatte nur kleine Hänger.
Viel schlimmer ist Stephan der unsere Ohren mit seinem "Gesang" quält.
Lieber Nevio als Stephan

Nein, ich meinte ob es nicht Daniel Lopez war, der damals heftig den Text vergessen hatte und dafür flog?!?

77

Dienstag, 17. Januar 2006, 20:23

Zitat

Original von GobiMaus121199


Sieht man ja bei den Siegern der ersten und zweiten Staffel von DSDS. Von den beiden hört man auch nichts mehr.



So ist es! Die einzigen beiden, die wirklich von DSDS profitiert haben, sind Dieter Bohlen und Daniel Küblböck.

75Alexis

unregistriert

78

Freitag, 20. Januar 2006, 07:35

OK Leute alles vorbei. Stefan ist gestern freiwillig ausgezogen er kann dem Druck nicht mehr wiederstehen :P

79

Freitag, 20. Januar 2006, 07:36

Zitat

Original von 75Alexis
OK Leute alles vorbei. Stefan ist gestern freiwillig ausgezogen er kann dem Druck nicht mehr wiederstehen :P


:smilie1: :smilie1: :smilie1: :smilie1: :smilie1:
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

80

Freitag, 20. Januar 2006, 07:44

Zitat

Original von 75Alexis
OK Leute alles vorbei. Stefan ist gestern freiwillig ausgezogen er kann dem Druck nicht mehr wiederstehen :P


Na wunderbar, das hätte er schon vor Wochen machen sollen. Schade für einen Anderen der seinen platz hätte bekommen können.
Kommt jetzt jemand nach?
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.