Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Freitag, 11. Mai 2007, 23:49

Eurovision Song Contest

Da der Eurovison Song Contest letztes Jahr auch in diesem Thread war (und nicht unter "Musik") - hab extra nach gesehen - eröffne ich ihn nun für dieses Jahr auch hier.

Beim Nachsehen im letzten Jahr habe ich unsere Beiträge noch einmal durchgelesen und musste schon ein wenig schmunzelt... Mittlerweile habe zumindest ich mich an den Siegertitel aus Finnland echt gewöhnt.

Vor einem Jahr meine ich dazu:
Da ja im Folgejahr immer heftig der Stil vom Vorjahr nachgemacht wird, dürfen wir uns im nächsten Jahr freuen... In diesem Sinne: "Hard Rock Hallelujah" Freunde :-))

Na dann mal morgen abwarten ;)

2

Freitag, 11. Mai 2007, 23:57

RE: Eurovision Song Contest

Geb Dir auch in diesem Punkt Recht. Aber unser Song...??
Neee. Der gefällt mir ganz und gar nicht. Der wurde doch nur zum Siegertitel, weil an diesem Tag Weltfrauentag war.
Ich vermute ziemlich hinten.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

3

Samstag, 12. Mai 2007, 09:17

Leider kann ich das heute abend nicht sehen, (heute ist ein Rhein fire Spiel für mich Pflicht), werde aber Roger Cicero die Daumen drücken.
Allerdings bezweifle auch ich, dass er unter die ersten, na sagen wir mal fünf, Plätze kommt. ;(
Wünsche Euch aber viel Spass bei der Sendung. :]
"Dabei ist alles" '*winke

4

Samstag, 12. Mai 2007, 17:30

Ich find Roger Cicero klasse, glaube aber nicht das er international mit seinem Titel was reissen kann.

Aber lassen wir uns überraschen... :)
Bis Bald!

5

Samstag, 12. Mai 2007, 18:45

Bin zwar etwas aus dem Discoalter raus, aber kann mir den Song nicht vorstellen in einer Disco. Wer kauft das in Mengen?
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

6

Samstag, 12. Mai 2007, 22:45

Finnland hat mir sehr gut gefallen.
Es sind so schlechte Lieder dabei, dass ich nicht mehr glaube Letzter zu werden.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

7

Sonntag, 13. Mai 2007, 00:13

So, das wars. Mein Geschmack scheint nicht mehr gefragt zu sein.
Finland hat mir trotzdem gut gefallen.
Deutschland? Na- wenigstens da lag ich nicht ganz daneben.
Germany Platz 19 von 24
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

8

Sonntag, 13. Mai 2007, 00:28

Platz 19 - da fällt mir echt nichts mehr ein. Also 18 Lieder waren garantiert NICHT besser als unseres!

War unter den ersten 12 überhaupt ein "westliches" Land? Nur Türkei glaub ich. Und wieso durften schon wieder die Länder mit abstimmern, die im Halbfinale rausgeflogen sind :?(:

Wie wurde doch gerade im Fernsehen gesagt: Wir müssen nächstes Jahr einfach eine nuttige Pop Band schicken, die auf russisch singt, dann klappt es auch mal mit einer besseren Platzierung!

Ich fand im Übrigen Ungarn sehr gut!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »lines« (13. Mai 2007, 00:28)


fee

Fortgeschrittener

  • »fee« ist weiblich

Beiträge: 325

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. Mai 2007, 01:41

Also Ungarn war wirklich klasse!!
Aber mich regt diese Abstimmung so was von auf!!!
Das wäre genauso wenn hier jedes Bundesland extra punkten dürfte :rolleyes:
Dann würde das auch klasse aussehen :D :D
Wünsche allen im Forum einen wunderschönen Sonntag,bei mir werden
2 Dinge gefeiert (Muttertag und meinen 41sten Hochzeitstag)!
Und immer noch happy :] :] =)
Tschüüüüüüüüüüüüüüüüs Fee

10

Sonntag, 13. Mai 2007, 02:20

Genau so machen wir es. Wir treten demnächst mit allen Bundesländern einzeln auf und stimmen einzeln ab, dann liegen wir auch mal weiter vorn
:D :D

11

Sonntag, 13. Mai 2007, 20:09

Ungarn hat mir auch sehr gut gefallen. Frag mich nur, warum das Lied von Finland so unterging. Die Prognosen waren doch- die Halle schon für nächstes Jahr vorzubuchen. Also sahen es doch Andere ebenso.?? :?(:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

12

Montag, 14. Mai 2007, 13:40

Deutschland sollte sich von diesem Wettbewerb zurückziehen. Wir sind eines der wenigen Länder, die diese Veranstaltung bezahlen, um dann zuzusehen, wie sich die ehemaligen Ostblockländer die Punkte zuschieben.

Das kanns nicht sein...
Bis Bald!

13

Montag, 14. Mai 2007, 15:50

Dass wir eine finanzielle Unterstützung geben, ist eine Sache.
Wenn es ehrlich zugehen soll, dürfen wir aus diesem Grund keine Unterstützung erwarten. Wir wollen doch, dass es fair verläuft. Oder?
Das Gejammer, weil wir so schlecht abgeschnitten haben, find ich typisch Deutsch. Können wir nicht mit Anstand verlieren? Die Geschmäcker sind verschieden. Ich hab dem Lied keine Chancen eingeräumt und Recht behalten.
Du brauchst einen Kracher oder absoluten Ohrwurm. Die Auffallendsden waren doch Ukraine. Den 2. Platz hätt ich denen auch nicht zugetraut. Sie waren aber Durchgeknallt. Unser Gildo und Raab waren genau so und haben gut gepunktet. Nur- das alles hat für mich nichts bei einem Song Contest zu suchen. Das Ehrlichste wäre, man hört nur die Interpreten. Damit lässt man sich auf Musik und Text ein. Darum geht es doch eigentlich. Nicht um die Klamotten oder das Gehüpfe der Interpreten.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

14

Montag, 14. Mai 2007, 18:45

Engelchen4, gerade die von dir angesprochene Fairniss ist hier meiner Meinung nach nicht gegeben. Ich bin bestimmt nicht der Typ, der schnell jammert. Aber nur weil du das Lied nicht magst muss es doch noch lange nicht schlecht sein.

Mich stört es halt das Länder, oder Teil-Republiken oder wie auch immer, die sich früher spinnefeind waren, die Stimmen nun unter sich aufteilen. Und ein charismatischer Sänger, der eine gute Live-Leistung abgeliefert hat, nur 19. von 24 wird.

Ich bin wie du dafür, das die gesangliche Leistung des Interpreten stärker bewertet werden sollte. Aber mit dem jetzigen System ist das wohl nicht möglich. Und da sollte man als Geldgeber schon ein wenig mitzureden haben. Denn Serbien oder Moldavien oder die Ukraine können so einen Wettbewerb wohl kaum finanzieren.
Bis Bald!

15

Montag, 14. Mai 2007, 18:52

Also ich fand unseren Beitrag auch nicht den Hit, aber ich finde die Punktvergabe völlig ungerecht.

Schon nach der 5. Wertung weiß man wieder wie der Hammer hängt und braucht gar nicht mehr mitzufiebern...

16

Montag, 14. Mai 2007, 19:49

Ich fand den Auftritt von Roger Cicero richtig klasse, so wie ich das meiste von ihm super finde. Aber das ist zugegebenweise Geschmackssache :D

Auf jeden Fall war ich schon mal froh, dass uns das Gejaule der Monrose-Hupfdohlen erspart blieb.

Darüber hinaus ist es mir relativ wurscht, wer gewonnen hat und wer nicht. Der Siegertitel ist ja gar nicht so schlecht, und die anderen 22 Titel waren mehr oder weniger Trash (allen voran der englische, Popmusik in der schlimmsten Form).

Ich kann auch den ganzen Hype um die Punktevergabe nicht so ganz verstehen. Wenn es einem Land nicht passt, muss es ja nicht antreten. Ich denke aber nicht, dass man Rechte für ein Land ableiten kann, nur weil es irgendetwas bezahlt. Dann könnte man den Sieg ja gleich nur unter den "Geberländern" ausspielen...
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

17

Montag, 14. Mai 2007, 22:48

Sag ich doch. Hab mich vielleicht etwas ungehobelt ausgedrückt. Roger war auf der Bühne nicht schlecht- nur eben nicht Jedermanns Geschmack.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

18

Montag, 14. Mai 2007, 23:56

Auf jeden Fall war die ganze Abstimmung so, das ich fast bei jedem Land exakt die Punktevergabe vorhersagen konnte :-)

Andreas

19

Dienstag, 15. Mai 2007, 00:23

Das kommt an Traurigkeit noch dazu.
Hab immer ungeduldig auf den Abend hingefiebert. Schon Wochen davor. Hab mich von Kindheit an darauf gefreut. Kein Jahr ausgelassen. Es macht aber wirklich keine Freude mehr.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

20

Freitag, 18. Mai 2007, 03:00

Schwere Vorwürfe: Serbiens Grand Prix-Titel soll geklaut sein!

Das Lied von Siegerin Marija Serifovic soll dem albanischen Stück "Ndarja" sehr ähnlich sein. Dieses wurde von Sängerin Soni Malaj bereits Anfang 2006 veröffentlicht.

Der serbische Siegertital "Molitva" des Eurovision Song Contest 2007 soll geklaut sein. Das wirft die albanische Sängerin Soni Malaj der Siegerin Marija Serifovic vor. Das Lied soll eine Kopie des von Malaj Anfang des Jahres 2006 veröffentlichten Liedes "Ndarja" sein. Die European Broadcasting Union (EBU) soll nach Informationen der "Bild"-Zeitung noch keine Stellungnahme abgegeben haben.

Sollte das Lied tatsächlich geklaut sein und dies von der EBU bestätigt werden, dürfte der nächste "Eurovision Song Contest" nicht in der serbischen Hauptstadt Belgrad, sondern zum zweiten Mal innerhalb weniger Jahre in Kiew stattfinden. Bei Video-Plattformen wie Youtube ist mittlerweile eine rege Diskussion zu diesem Thema entbrannt und es gibt einige Gegenüberstellungen beider Lieder.
Quelle: http://www.tvmatrix.de/?newsid=8194

Hier können ihr die beide Lieder miteinander vergleichen: Vergleich

Was meint ihr? Geklaut oder nicht?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »lines« (18. Mai 2007, 03:04)