Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Donnerstag, 2. Mai 2013, 08:13

Was nervt beim Zelten?

Hi zusammen,

ich persönlich Zelte für mein Leben gerne und verbringe immer wieder die Tage und Nächte in der Natur, das ist für mich und meine Seele immer ein wirklich toller Kurzurlaub. Ich weiß zwar nicht wieso, aber in der Natur und mit netten Menschen um mich herum ist jeder Alltagsstress im nu vergessen.

Doch auch beim Zelten gibt es eine Sache die mich immer wieder nervt und zwar ist es das Aufbauen der Zelte, denn hier bei bekomme ich regelmäßig zu viel. Denn auch wenn man sein Zelt mal nur für ein paar Stunden (einmalige Übernachtung) aufbauen will, hat man diese Arbeit vor sich, das gesamte Gestänge aufzubauen.

Aus diesem Grund habe ich mich jetzt mal belesen, was es noch für Möglichkeiten gibt ohne den stressigen Aufbau und bin letztendlich auf Wurfzelte gekommen (Link ). Meiner Meinung nach ist das doch die ideale Lösung fürs Zelten oder nicht?

Wer von euch hat schon mal mit einem Wurfzelt gearbeitet bzw. darin übernachtet und kann mir von den vor bzw. nachteilen berichten?

Freue mich auf eure Antworten.

2

Montag, 10. Oktober 2016, 17:30

Ich war mal mit einer Freundin und nem Freund zelten und wir haben ein normales Zelt für uns und ein Wurfzelt für ihn gehabt. Das mit dem Werfen war aber auch nicht leicht, kann ich dir sagen. Bei mir hat das irgendwie nicht so geklappt. Und dass zusammenquetschen, also Abbauen, am Ende war viel nerviger :crazy: Eigentlich finde ich Zelten nicht schlecht, wegen der Natur und so, aber irgendwie ist mir das zu ungemütlich. Zu kalt, zu feucht. Irgendwas ist da immer.

3

Dienstag, 29. November 2016, 16:37

Hey, also ich finde diese Wurfzelte sind super wenn man man schnell und spontan irgendow Übernachten will. Gerade wenn man einfach mit dem Auto in spontan unterwegs ist geht das Aufbauen ratz fatz. Über Nachteile kann ich jetzt nicht wirklich berichten, klar das zusammenfummeln ist etwas nervig aber geht trotzdem viel schneller als ein Normales Zelt.
Wenn du aber länger an einem Ort zelten willst, dann würde ich dir ein "ormales" Zelt empfehen, da diese meist größer und komfortabler sind
Hoffe ich konnte dir damit etwas helfen ;)