Sie sind nicht angemeldet.

Partner

201

Sonntag, 20. August 2006, 19:52

Hallo liebe Mücke .. lach, ich hab mich auch gefreut das die Bayern gewonnen haben ... :smilie25:


Der 2. Spieltag der Fussball-Bundesliga 2006/2007 ist vorüber ... der 1. FC Nürnberg führt nun die Tabelle alleine an ..

Alle Spiele und den Tabellenstand könnt ihr hier einsehen: hier

202

Sonntag, 20. August 2006, 20:04

Yippieh! Habe grade gesehen, dass der TUS Koblenz tatsächlich Greuther Fürth mit 1:0 geschlagen hat! Is das geil! Platz 9 für den TUS!!! :]
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

203

Sonntag, 20. August 2006, 20:06

Wenn die ersten 3 am Ende der Saison so bleiben würden, hätte ich nix dagegen! 8o :8):
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

204

Sonntag, 20. August 2006, 22:58

Am nächsten Wochenende wird es richtig spannend: am Freitag Schalke gegen Bremen, und am Samstag Hollywood gegen Nürnberg. Da drücke ich den Nürnbergern alle Daumen, damit sie gewinnen!!! :D :D :D

@Muecke: keine Sorge, wenn die Bayern weiter solchen Minimalisten-Fußball spielen, werden sie schon ihren Meister finden... Z. B. in Werder Bremen *ggg*
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

205

Sonntag, 20. August 2006, 23:20

Ich drücke da auch den Clubberern die Daumen! Denen würde ich den Titel wirklich gönnen! Ansonsten den Bremern! Die Bayern stehen, was die Titelwünsche angeht, dieses Jahr nur auf Platz 3 bei mir.
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

206

Mittwoch, 23. August 2006, 20:40

Flick wird Löws Assistent
Geheimnis gelüftet - "Hervorragende Ergänzung"

Berlin - Der ehemalige Bundesliga-Profi Hans-Dieter "Hansi" Flick wird Assistent des neuen Fußball-Bundestrainers Joachim Löw. Der Deutsche Fußball Bund (DFB) bestätigte entsprechende Medienberichte am Mittwoch in einer offiziellen Presseerklärung.

"Hans-Dieter Flick ist eine hervorragende Ergänzung unseres Trainerteams, ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm. Er vertritt, so wie es das Anforderungsprofil an den neuen Assistenten vorsah, eine offensive Fußball-Philosophie und hat in seiner bisherigen Trainer-Tätigkeit bereits neue Wege beschritten", äußerte Bundestrainer Löw zu dem Engagement des neuen Co-Trainers.

Der 41-jährige Flick, der 148 Erstligaspiele (6 Tore) für Bayern München und den 1. FC Köln bestritt, gehörte zuletzt dem Trainerstab des österreichischen Vizemeisters RB Salzburg an.
Mit den Bayern wurde Flick viermal Deutscher Meister und einmal DFB-Pokalsieger. Seine Prüfung als Fußball-Lehrer an der Deutschen Sporthochschule bestand Flick im Jahr 2003.

Zuvor in Salzburg und Hoffenheim

Am Dienstagabend weilte er noch zum Champions-League-Qualifikationsspiel beim FC Valencia. In Salzburg hatte Flick unter Chefcoach Giovanni Trapattoni und zusammen mit Assistent Lothar Matthäus gearbeitet.

Am 19. November 2005 war Flick beim Regionalligisten TSG Hoffenheim entlassen worden. Beim Klub von Milliardär Dietmar Hopp war Flick fünf Jahre tätig gewesen.

"Will den EM-Titel gewinnen"


Der neue Mann auf der Kommandobrücke des DFB sieht seinem neuen Job mit Freude entgegen: "Das ist eine große Herausforderung für mich, auf die ich mich riesig freue. Zunächst einmal muss ich mich bei Red Bull Salzburg bedanken, dass ich die sofortige Freigabe erhalten habe. Ich will meinen Teil dazu beitragen, dass wir eine erfolgreiche EM-Qualifikation spielen und dann den Titel gewinnen, so wie es Joachim Löw als Ziel ausgegeben hat."

Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff betonte nach der für diese Woche avisierten Personalentscheidung: "Wir haben mit Hans-Dieter Flick unseren Wunschkandidaten für den Posten des Co-Trainers verpflichten können. Mein besonderer Dank gilt Red Bull Salzburg, deren Verantwortliche ihn kurzfristig und ohne Forderung die Freigabe für den DFB erteilt haben, obwohl sie langfristig mit ihm geplant hatten und er in ihrem Konzept eine wichtige Rolle spielte."


Quelle: http://channel1.aolsvc.de/index.jsp?cid=1125668

207

Donnerstag, 24. August 2006, 09:24

Mal ne vielleicht blöde Frage: kennt den irgendwer? :D

Naja, solange der seinen Job gut macht und Jogi gut ergänzt, soll es mir recht sein!
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

208

Freitag, 25. August 2006, 22:40

Die Spiele der Bundesliga 2006/2007 am 3. Spieltag


Fr 25.08. 20:30 » Schalke - » Bremen » 2:0 (1:0)

Sa 26.08. 15:30 » B. München - » Nürnberg » 0:0 (0:0)
Sa 26.08. 15:30 » Leverkusen - » Wolfsburg » 1:1 (0:0)
Sa 26.08. 15:30 » VfB Stuttgart - » Dortmund » 1:3 (1:2)
Sa 26.08. 15:30 » M'gladbach - » Bielefeld » 1:0 (0:0)
Sa 26.08. 15:30 » Hannover - » Aachen » 0:3 (0:1)
Sa 26.08. 15:30 » Bochum - » Cottbus » 0:1 (0:0)

So 27.08. 17:00 » Hamburg - » Hertha BSC » 1:1 (1:0)
So 27.08. 17:00 » Mainz - » Frankfurt » 1:1 (0:1)


Quelle: hier

209

Freitag, 25. August 2006, 23:29

Schalke hat Bremen besiegt? Wie doof is das denn? Lass mich raten: Halin Altintop und Lincoln. Oder gibt es bei Schalke noch jemanden, der treffen kann? :D
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

210

Freitag, 25. August 2006, 23:31

Hab grade geguckt! Der andere Altintop und Kuranyi!!! Haben die die Abseitsregel abgestellt für dieses Spiel oder wie kann es sein dass Abseits-Kevin getroffen hat? :D
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

211

Freitag, 25. August 2006, 23:42

Also, ich als Schalke-Fan hätt ja nicht gedacht, dass Bremen verliert. Soll mir recht sein. Wird ja dann doch noch spannend.
Zu Deiner vorher gehenden Frage über Flick- den kenn ich auch nicht. Vielleicht auch ganz gut so. Neue Besen kehren manchmal ganz gut. Die Anderen sind manchmal so von sich eingenommen.... mal schaun was wird. Dem Löw gönn ich den Erfolg.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

212

Freitag, 25. August 2006, 23:54

Du bist Schalke Fan? Dann hab ich eben nix gesagt! :smilie4:
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

213

Samstag, 26. August 2006, 10:24

Menno! Musste das denn sein? Ausgerechnet der Verein, bei dem ich mich nie so recht entscheiden kann, ob ich ihn nun liebe oder hasse, :?(: schlägt Werder!

Naja, die Saison fängt ja gerade erst an! :D
Bis Bald!

214

Samstag, 26. August 2006, 15:45

Zitat

Original von Totte-Man
Du bist Schalke Fan? Dann hab ich eben nix gesagt! :smilie4:


Nicht so schlimm. Alles ist besser, als Bayern. :smilie1: :smilie1:
Hab im laufe des Spieles gestern gesagt (bei 1:0) wenn Schalke sich hinten reinstellt und Bremen doch noch 1-3 Punkte mit nimmt, ist es mit meiner Liebe zu Schalke aus. Mag nämlich Bremen auch. :smilie22:
Dann viel aber das 2:0. Die haben mir anscheinend zugehört.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

215

Samstag, 26. August 2006, 16:37

Zitat

Original von engelchen4
Nicht so schlimm. Alles ist besser, als Bayern. :smilie1: :smilie1:


OK, dann überlese ich das auch! :D ;)
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

216

Samstag, 26. August 2006, 20:06

Zitat

Original von engelchen4
Nicht so schlimm. Alles ist besser, als Bayern. :smilie1: :smilie1:



Wie recht Du hast, engelchen, wie recht Du hast!!! :D :D :D
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

217

Sonntag, 27. August 2006, 10:26

Als Bayern- und Nürnberg-Fan war das Unentschieden gestern natürlich ideal! Und Nürnberg führt immer noch die Tabelle an! Das is die Hauptsache!
Für Aachen freue ich mich! Kenne einen Aachen Fan (ja, einen von Vier kenne ich :D) und für die freut es mich! Sind drei wichtige Punkte, wenn sie den Klassenerhalt haben wollen!
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

218

Sonntag, 27. August 2006, 20:26

Der 3. Spieltag der Fussball-Bundesliga 2006/2007 ist vorüber ... der 1. FC Nürnberg führt die Tabelle aufgrund der Tordiff. alleine an .. ebenfalls 7 Punkte auf dem Konto haben FC Bayern München und der FC Schalke 04

Alle Spiele und den Tabellenstand könnt ihr hier einsehen: hier

219

Sonntag, 27. August 2006, 20:39

Yippieh! Der TUS Koblenz hat schon wieder ein Spiel gewonnen! 2:0 gegen Braunschweig! 2 von 3 Spielen bisher gewonnen! Weiter so, TUS!!!
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

220

Samstag, 30. September 2006, 22:16

Die Spiele der Bundesliga 2006/2007 am 4. Spieltag

Fr 15.09. 20:45 » Wolfsburg - » Hannover » 1:2 (0:0)

Sa 16.09. 15:30 » Bremen - » VfB Stuttgart » 2:3 (2:1)
Sa 16.09. 15:30 » Dortmund - » Hamburg » 1:0 (0:0)
Sa 16.09. 15:30 » Bielefeld - » B. München » 2:1 (1:1)
Sa 16.09. 15:30 » Aachen - » M'gladbach » 4:2 (2:0)
Sa 16.09. 15:30 » Cottbus - » Mainz » 2:0 (0:0)
Sa 16.09. 15:35 » Nürnberg - » Bochum » 1:1 (1:1)

So 17.09. 17:00 » Hertha BSC - » Schalke » 2:0 (1:0)
So 17.09. 17:00 » Frankfurt - » Leverkusen » 3:1 (0:0)

Nach Ende des 4. Spieltages für die Hertha BSC die Tabelle vor dem punktgleichen 1. FC Nürnberg an ..

Quelle aller Spiele und der Tabelle: hier