Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

cee

Fortgeschrittener

  • »cee« ist weiblich

Beiträge: 436

Wohnort: Berliner Göre mit hessischem Wohnsitz

  • Nachricht senden

341

Sonntag, 22. April 2007, 14:29

Zitat

Original von Matze

NIcht, dass jetzt jemand denkt, ich bin gehässig. Ich doch nicht... :D


Den Gedanken hat keiner. Nicht mal ich. :D
Charme ist die Kunst, als Antwort ein Ja zu bekommen, ohne etwas gefragt zu werden. (Albert Camus)

342

Sonntag, 22. April 2007, 18:37

Zitat

Original von Vany23
Bremen wird Meister! Und ich als Bremerin wird dat wohl wissen !!! :P


Da kann ich nicht ganz zu stimmen. Ich sage, dass Schalke Meister wird.

Oder am Ende wird keiner von den beiden mehr Meister, sondern Stuttgart kann sich noch darüber freuen.

Lassen wir uns einfach mal überraschen, was am Ende raus kommt.

Aber ich bin ganz klar für FC Schalke 04
Ganz liebe Grüße Yvonne :sekt:

343

Sonntag, 22. April 2007, 18:44

Sorry, Patentante, aber es kann nur einen Meister geben: Werder Bremen! :D

Stuttgart wird Pokalsieger, und Schalke... Naja, wie gehabt. :P

Aber wobei wir uns wohl alle einig sind: die Lederhosen bestenfalls in den UEFA-Cup. Da kann man sie wohl leider nicht mehr verdrängen...
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

344

Dienstag, 24. April 2007, 08:03

WERDER WERDER WERDER
~~ Fürchte nicht das Chaos, denn im Chaos wird das Neue geboren ~~

345

Freitag, 27. April 2007, 23:33

Die Spiele der Bundesliga 2006/2007 am 31. Spieltag

Fr 27.04. 20:30 » Bochum - » Schalke » 2:1 (2:1)

Sa 28.04. 15:30 » B. München - » Hamburg » 1:2 (1:0)
Sa 28.04. 15:30 » Aachen - » Hertha BSC » 0:4 (0:1)
Sa 28.04. 15:30 » M'gladbach - » VfB Stuttgart » 0:1 (0:0)
Sa 28.04. 15:30 » Mainz - » Hannover » 1:2 (0:1)
Sa 28.04. 15:30 » Dortmund - » Frankfurt » 2:0 (1:0)
Sa 28.04. 15:30 » Nürnberg - » Wolfsburg » 1:1 (1:1)

So 29.04. 17:00 » Bielefeld - » Bremen » 3:2 (1:0)
So 29.04. 17:00 » Cottbus - » Leverkusen » 2:1 (1:1)


Quelle: http://sportdaten.rtl.de/bundesliga/2007/31/
Ganz liebe Grüße Yvonne :sekt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Patentante« (29. April 2007, 21:37)


346

Freitag, 27. April 2007, 23:34

Mensch Schalke was macht ihr nur für Sachen. Hoffe nur, dass Bielefeld am Sonntag gewinnt. Oder es wenigstens ein Unentschieden gibt.

Also alle Schalkefans bitte die Daumen drücken.
Ganz liebe Grüße Yvonne :sekt:

347

Samstag, 28. April 2007, 18:53

DANKE, HSV, DANKE !!!

Und wir wollen doch nicht wirklich hoffen, dass Bielefeld ein Unentschieden schafft oder gar gewinnt!!!
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

348

Samstag, 28. April 2007, 22:21

Ich will, dass SCHALKE04 den Titel holt.
Gönnt doch Bielefeld den Sieg am Sonntag.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

349

Samstag, 28. April 2007, 22:24

Zitat

Original von engelchen4
Ich will, dass SCHALKE04 den Titel holt.
Gönnt doch Bielefeld den Sieg am Sonntag.


Niemals. Nie nicht. Aber wie wäre es mit einem Kompromiss? Neben Karsruhe und Rostock wird Kaserslautern in die 1. Liga aufsteigen, ok?
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

350

Samstag, 28. April 2007, 22:27

Schalke wird auch ganz bestimmt Meister der Herzen, versprochen! :P
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

351

Sonntag, 29. April 2007, 00:50

das hatten wir schon. Bitte nicht schon wieder. Wenn sies nicht schaffen, haben sie das Gestern selbst versaubeutelt.
Ganz ehrlich?
1.Fck interessiert mich nicht die Bohne. Das war mal anders.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

cee

Fortgeschrittener

  • »cee« ist weiblich

Beiträge: 436

Wohnort: Berliner Göre mit hessischem Wohnsitz

  • Nachricht senden

352

Sonntag, 29. April 2007, 09:04

Zitat

Original von Matze
DANKE, HSV, DANKE !!!

Und wir wollen doch nicht wirklich hoffen, dass Bielefeld ein Unentschieden schafft oder gar gewinnt!!!


So wie Bremen im Moment spielt, ist alles möglich.
Charme ist die Kunst, als Antwort ein Ja zu bekommen, ohne etwas gefragt zu werden. (Albert Camus)

353

Sonntag, 29. April 2007, 10:57

Zitat

Original von engelchen4
Ich will, dass SCHALKE04 den Titel holt.
Gönnt doch Bielefeld den Sieg am Sonntag.


Das will ich auch. Also ich drücke heute abend den Bielefelder die Daumen, dass sie gewinnen.
Ganz liebe Grüße Yvonne :sekt:

354

Sonntag, 29. April 2007, 12:08

Zitat

Original von cee

Zitat

Original von Matze
DANKE, HSV, DANKE !!!

Und wir wollen doch nicht wirklich hoffen, dass Bielefeld ein Unentschieden schafft oder gar gewinnt!!!


So wie Bremen im Moment spielt, ist alles möglich.


Das befürchte ich allerdings auch. Heute abend sind wir schlauer :D

Vielleicht gucken wir uns auch alle ganz doof an, weil Stuttgart Meister wird *ggg*
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

355

Sonntag, 29. April 2007, 15:11

diese Befürchtung hab ich auch.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

cee

Fortgeschrittener

  • »cee« ist weiblich

Beiträge: 436

Wohnort: Berliner Göre mit hessischem Wohnsitz

  • Nachricht senden

356

Sonntag, 29. April 2007, 15:27

Zitat

Original von Matze

Zitat

Original von cee

Zitat

Original von Matze
DANKE, HSV, DANKE !!!

Und wir wollen doch nicht wirklich hoffen, dass Bielefeld ein Unentschieden schafft oder gar gewinnt!!!


So wie Bremen im Moment spielt, ist alles möglich.


Das befürchte ich allerdings auch. Heute abend sind wir schlauer :D

Vielleicht gucken wir uns auch alle ganz doof an, weil Stuttgart Meister wird *ggg*


Das wäre doch mal was. Aller guten Dinge sind drei. :D
Charme ist die Kunst, als Antwort ein Ja zu bekommen, ohne etwas gefragt zu werden. (Albert Camus)

357

Sonntag, 29. April 2007, 18:42

Zur Zeit sieht es so aus, dass Bremen sein Spiel gegen Bielefeld verliert. Denn Bielefeld führt 3:2.
Ganz liebe Grüße Yvonne :sekt:

358

Sonntag, 29. April 2007, 19:10

Glückwunsch Bielefeld.
Das war sehr schön und spannend anzusehen.
Gegen diese Mannschaft hat Schalke aber auch noch nicht gewonnen.
»engelchen4« hat folgendes Bild angehängt:
  • floatie00030.gif
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

359

Sonntag, 29. April 2007, 20:18

Was mich aber ein wenig hoffen lässt: es war ein super Spiel. Und Bremen hat wenigstens gekämpft...
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

360

Sonntag, 29. April 2007, 21:38

So, die letzten Ergebnisse sind oben eingefügt worden.

Und gratulation an Bielefeld für den tollen Sieg.
Ganz liebe Grüße Yvonne :sekt: