Sie sind nicht angemeldet.

Partner

61

Samstag, 23. April 2005, 23:25

Zitat

Original von Matze
Ich halte es da mal mit den Hosen:

ich würde niemals zu den Bayern gehen!


:-( hmm.. das nehm' ich dir übel... :razz:


:wink:

62

Sonntag, 24. April 2005, 00:20

Zitat

Original von songe

Zitat

Original von Matze
Ich halte es da mal mit den Hosen:

ich würde niemals zu den Bayern gehen!


:-( hmm.. das nehm' ich dir übel... :razz:


:wink:


Oh weia, und nun? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ich schätze mal, wir werden es beide überleben. Insbesondere, weil Fußball sicher nicht Mittelpunkt meines Lebens ist... :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

63

Sonntag, 24. April 2005, 12:52

Zitat

Original von Matze
Ich halte es da mal mit den Hosen:

ich würde niemals zu den Bayern gehen!




Also ganz "ausnahmsweise", wiederspreche ich Dir mal...*ggg*,
ICH würde zu den Bayern geh`n... :daumho:


Liebe Grüße

Mietzekatze65 :love1:
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont. ( K. Adenauer) :ccol:

64

Sonntag, 24. April 2005, 13:32

Zitat

Original von Matze

Zitat

Original von songe

Zitat

Original von Matze
Ich halte es da mal mit den Hosen:

ich würde niemals zu den Bayern gehen!


:-( hmm.. das nehm' ich dir übel... :razz:


:wink:


Oh weia, und nun? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ich schätze mal, wir werden es beide überleben. Insbesondere, weil Fußball sicher nicht Mittelpunkt meines Lebens ist... :love1: :love1:


Vielleicht, vielleicht aber auch nicht.. :wink:

schrippenmia

unregistriert

65

Sonntag, 24. April 2005, 15:55

Und seit gestern steht es fest...meine Freiburger steigen ab... :weinen:

Und Bayern wird wohl Meister...*würg* Dann sind die noch ne Stufe arroganter...als sowieso... :-(

Damit keine Mißverständnisse aufkommen...bin nicht neidisch...kann nur die hochnäsigen Säcke...allen voran Hoeneß... nicht ausstehen... :evil:
ICH WÜRD AUCH NIE ZU DEN BAYERN GEHEN... aus genannten Grund...und...
schöner Fußball sieht anders aus.... :mrgreen:

66

Montag, 25. April 2005, 16:29

Zitat

Original von schrippenmia
Und seit gestern steht es fest...meine Freiburger steigen ab... :weinen:

Und Bayern wird wohl Meister...*würg* Dann sind die noch ne Stufe arroganter...als sowieso... :-(

Damit keine Mißverständnisse aufkommen...bin nicht neidisch...kann nur die hochnäsigen Säcke...allen voran Hoeneß... nicht ausstehen... :evil:
ICH WÜRD AUCH NIE ZU DEN BAYERN GEHEN... aus genannten Grund...und...
schöner Fußball sieht anders aus.... :mrgreen:






67

Montag, 25. April 2005, 16:52

Arrogant?????

Sowas nennt man starkes Selbstbewusstsein @ schrippenmia.
Auf Bayern ist wenigstens verlaß. Die einzige Deutsche Manschaft die für Deutschland die Flagge im Europäischen Pokal hochhält. Nicht Schalke, nicht Stuttgart, nicht Leverkusen, nein nur der

F C Bayern München :daumho:

So ist es. :love1:

68

Montag, 25. April 2005, 16:59

Zitat

Original von 2 Cool
Arrogant?????

Sowas nennt man starkes Selbstbewusstsein @ schrippenmia.
Auf Bayern ist wenigstens verlaß. Die einzige Deutsche Manschaft die für Deutschland die Flagge im Europäischen Pokal hochhält. Nicht Schalke, nicht Stuttgart, nicht Leverkusen, nein nur der

F C Bayern München :daumho:

So ist es. :love1:


Nichts für ungut; aber das ist ja auch keine Kunst, regelmäßig an der Tabellenspitze zu sein, wenn man die meiste Kohle von allen hat, um sich die besten Spieler zusammenzukaufen. Fussball hat leider - meiner Meinung nach - schon lange nichts mehr mit sportlichem sondern fast nur noch mit "finanziellem" Wettbewerb zu tun. Schade!!!!

69

Montag, 25. April 2005, 17:29

Geld schiesst keine Tore. Außerdem hat der BVB damals auch wie verrückt Spieler gekauft. Und jetzt???

Fakt ist, man braucht nicht nur gute Spieler sondern auch einen guten Trainer. Und auch kleine Vereine mit kleinem Etat können Erfolg haben, dass wurde ja schon so oft bewiesen.

Siehe z. B Real Madrid. Superstars spielen in der Manschaft aber nicht besonders Erfolgreich.

Aber du hast recht sari, jetzt dreht sich vieles nur um Geld aber das ist ja zum Glück nicht überall so. (:-)

70

Montag, 25. April 2005, 20:35

Zitat

Original von 2 Cool
Arrogant?????

Sowas nennt man starkes Selbstbewusstsein @ schrippenmia.
Auf Bayern ist wenigstens verlaß. Die einzige Deutsche Manschaft die für Deutschland die Flagge im Europäischen Pokal hochhält. Nicht Schalke, nicht Stuttgart, nicht Leverkusen, nein nur der

F C Bayern München :daumho:

So ist es. :love1:


Bin ganz Deiner Meinung. Ich glaube, dass alle anderen nur neidisch auf diesen Verein sind. Warum sind wohl überall die Stadien ausverkauft, wenn der FC Bayern kommt!!!!!!!!!!

71

Montag, 25. April 2005, 20:55

Zitat

Original von Muecke

Zitat

Original von 2 Cool
Arrogant?????

Sowas nennt man starkes Selbstbewusstsein @ schrippenmia.
Auf Bayern ist wenigstens verlaß. Die einzige Deutsche Manschaft die für Deutschland die Flagge im Europäischen Pokal hochhält. Nicht Schalke, nicht Stuttgart, nicht Leverkusen, nein nur der

F C Bayern München :daumho:

So ist es. :love1:


Bin ganz Deiner Meinung. Ich glaube, dass alle anderen nur neidisch auf diesen Verein sind. Warum sind wohl überall die Stadien ausverkauft, wenn der FC Bayern kommt!!!!!!!!!!



Weil es einfach *Die BESTEN* sind !!!!!

FC-Hollywood


72

Dienstag, 26. April 2005, 03:09

Zitat

Original von Muecke
Bin ganz Deiner Meinung. Ich glaube, dass alle anderen nur neidisch auf diesen Verein sind. Warum sind wohl überall die Stadien ausverkauft, wenn der FC Bayern kommt!!!!!!!!!!


Nur mal eine These, aber "Weil die Leute die Starmannschaft verlieren wollen sehen"?!

schrippenmia

unregistriert

73

Dienstag, 26. April 2005, 14:21

Zitat

Original von Melvin

Zitat

Original von Muecke
Bin ganz Deiner Meinung. Ich glaube, dass alle anderen nur neidisch auf diesen Verein sind. Warum sind wohl überall die Stadien ausverkauft, wenn der FC Bayern kommt!!!!!!!!!!


Nur mal eine These, aber "Weil die Leute die Starmannschaft verlieren wollen sehen"?!


Genau Melvin... :mrgreen:...
das ist für viele der einzige Grund...sich diesen schnöseligen Haufen anzusehen...

Zieht den Bayern die Lederhosen aus...sing...träller...

@ 2 Cool...leider ist es so das der Bayernvorstand...die Spieler und auch sehr viele Fans...Hochnäsigkeit und Arroganz mit Selbstbewußtsein verwechseln...
ein Synonym unserer heutigen Gesellschaft... :sad:...

Nix für ungut...
lg Mia... (:-)

74

Dienstag, 26. April 2005, 19:58

Zitat

Original von schrippenmia

Zitat

Original von Melvin

Zitat

Original von Muecke
Bin ganz Deiner Meinung. Ich glaube, dass alle anderen nur neidisch auf diesen Verein sind. Warum sind wohl überall die Stadien ausverkauft, wenn der FC Bayern kommt!!!!!!!!!!


Nur mal eine These, aber "Weil die Leute die Starmannschaft verlieren wollen sehen"?!


Genau Melvin... :mrgreen:...
das ist für viele der einzige Grund...sich diesen schnöseligen Haufen anzusehen...

Zieht den Bayern die Lederhosen aus...sing...träller...

@ 2 Cool...leider ist es so das der Bayernvorstand...die Spieler und auch sehr viele Fans...Hochnäsigkeit und Arroganz mit Selbstbewußtsein verwechseln...
ein Synonym unserer heutigen Gesellschaft... :sad:...

Nix für ungut...
lg Mia... (:-)



@ Melvin... Ich habe eine Antithese: Bayern hat viele viele Fans. Und die Leute, die Bayern wirklich scheiße finden. Die haben dann mit dem Verein auch nichts am Hut.. Um zu sehen, wie sie verlieren.. dann wäre die Karte rausgeschmissenes Geld.
Die Stadien sind ausverkauft, weil Fans ihre Spieler, ihre Mannschaft gewinnen sehen wollen! Deshalb gehen fans ins Stadion! Und aus keinem anderem Grund.

@Mia... Alle sagen das.. Und? Ist es bewiesen? Nö. :razz: Ich glaube nicht, dass der Bayernvorstand, noch die Spieler und am aller wenigsten die Fans hochnäsig und arrogant sind. Sie/Wir ( :wink: :redface:) sind stolz. Darf man das nicht, wenn man gewinnt? Und ja, die Spieler sind selbstbewusst... Selbstbewusst in ihrem Talent (was man nicht mit Geld geschenkt bekommt.. sondern mit harter arbeit). Natürlich gab es bei Bayern auch schlechte und noch schlechtere Spieler... Aber das ist bei jedem so...
Auch Dortmund war mal ganz oben..

75

Dienstag, 26. April 2005, 20:24

Ich sag nur Psyhologische Kriegsführung. Das macht Bayern. Das Spiel beginnt ja nicht wenn der Schiedsrichter anpfeift sonder schon davor. Wenn Hoeneß vor einem Spiel die Gegner versucht klein zu kriegen, dann setzt er damit seine Manschaft unter druck. Beim Boxen ist das doch auch so, wenn jemand gegen Klitschko kämpft, hat der Herausforderer immer eine große Klappe (ich hau dich weg oder so). So ist das im Sport, das macht doch jeder. Auch Assauer von Schalke, als die auf Platz 1 waren, hat er ja auch oft rumgemault. Und vor dem Pokalspiel werden sich die Manschaften auch gegenseitig anheitzten. Assauer, Aillton auf der einen Hoeneß, Magath auf der anderen Seite. So ist der Sport. Wie würde es aussehen wenn Hoeneß vor dem Spiel gegen Schalke sagen würde: Na hoffendlich kriegen wir im Pokal nicht die Hucke voll. So moteviert man bzw demoteviert man die andere Manschaft nicht. Wenn du das als Arrogant siehst @ mia, gut das ist deine Meinung, hab auch nichts gegen, klar ist halt ein Forum.

Ich wollte halt nur noch mal richtig ausdrücken warum ich das nicht als Arrogant sehe, egal ob ich ´Bayern Fan bin oder nicht liebe mia (:-)

schrippenmia

unregistriert

76

Mittwoch, 27. April 2005, 16:54

Ich werd meine Meinung auch behalten...schließlich guck ich ja schon über 30 Jahre Fussball...-
und bilde mir ein etwas...davon zu verstehen... :wink:

Wie schon richtig gesagt...ist dieses Forum zum kontroversen...oder auch nicht...Meinungsaustausch da...und deshalb streit ich mich auch nicht... :ccol:

Im übrigen...ich mag weder Dortmund...Schalke...Stuttgart oder Bremen... :razz:
Der sogenannte Arroganzfaktor ist dort zwar nicht so hoch...und ich schätze z.B. durchaus Ralf Rangnick...und auch Thomas Schaaf...kann aber mit den Vereinen an sich...nicht viel anfangen...

Und...habe auch ohne die Klarstellung alles durchaus verstanden...*hochnäsigguck*.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schrippenmia« (27. April 2005, 16:55)


77

Mittwoch, 27. April 2005, 17:15

Nur mal eine kleine Zwischenfrage: Bayern München spielt doch am kommenden Wochenende gegen "de Betze", gell?!?

78

Mittwoch, 27. April 2005, 17:43

Kleine Zwischenantwort: Korrekt im Fritz Walter Stadion.

79

Samstag, 30. April 2005, 17:44




Bayern München zum 19. Mal deutscher Fußball-Meister

Bayern München ist zum 19. Mal deutscher Fußball- Meister. Der Rekordmeister siegte mit 4:0 beim 1. FC Kaiserslautern und machte den Titelgewinn schon drei Spieltage vor dem Ende der Bundesliga-Saison perfekt. Grund: Verfolger Schalke 04 spielte daheim nur 3:3 gegen Bayer Leverkusen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »anitargbg« (30. April 2005, 17:45)


80

Samstag, 30. April 2005, 17:59

Zitat

Original von anitargbg



Bayern München zum 19. Mal deutscher Fußball-Meister

Bayern München ist zum 19. Mal deutscher Fußball- Meister. Der Rekordmeister siegte mit 4:0 beim 1. FC Kaiserslautern und machte den Titelgewinn schon drei Spieltage vor dem Ende der Bundesliga-Saison perfekt. Grund: Verfolger Schalke 04 spielte daheim nur 3:3 gegen Bayer Leverkusen.

[img

[/url][/IMG]