Sie sind nicht angemeldet.

Partner

141

Samstag, 24. September 2005, 19:09

Zitat

Original von Farinchen
@Mic Mac.....das muss doch herrlich anzusehen sein... :daumho:
:D :D :daumho:


so sehe ich ihn am liebsten. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

142

Samstag, 24. September 2005, 19:39

Zitat

Original von Matze
DANKE HSV !!!


DANKE WERDER !!!



korrekt matze :daumho: :daumho: :mrgreen: :mrgreen:

143

Samstag, 5. November 2005, 20:44

Bayern 3:1 im Bundesliga-Knaller gegen Werder

Wer soll diese Bayern jetzt noch stoppen?
3:1 (3:1) im Spitzenspiel gegen den Bundesliga-Zweiten Werder Bremen â€â€œ eine Demonstration! Nach dem 12. Spieltag führen die Münchener jetzt schon mit fünf Punkten Vorsprung vor Werder! Die Herbst-Meisterschaft ist zum Greifen nah.
ganzer Artikel hier:http://www.bild.t-online.de/BTO/index.html

144

Sonntag, 6. November 2005, 11:54

RE: Bayern 3:1 im Bundesliga-Knaller gegen Werder

Ich hoffe, dass der HSV heute in Gladbach gewinnt, sonst wird es mal wieder sehr öde... *Daumendrück*
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

145

Sonntag, 6. November 2005, 12:07

RE: Bayern 3:1 im Bundesliga-Knaller gegen Werder

Zitat

Original von Matze
Ich hoffe, dass der HSV heute in Gladbach gewinnt, sonst wird es mal wieder sehr öde... *Daumendrück*


Na hoffentlich nicht, sonst hat Schatzi wieder schlechte Laune. ;)
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

Okidoki

unregistriert

146

Sonntag, 6. November 2005, 21:02

RE: Bayern 3:1 im Bundesliga-Knaller gegen Werder

Mit allem kann ich irgendwie leben nur das diese Münchener schon wieder vorne weg marschieren das ist zum kot*en. Ich werde diesen Verein niemals mögen ausser er würde Insolvenz gehen;

Ansonsten macht mir die Liga bisher richtig Spass, immer wieder mal die ein oder andere Überraschung und mit Sicherheit noch lange Spannung im Rennen um PLatz 2-5 und im Abstiegskampf, das hält die Liga am Leben und macht sie interressant.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Okidoki« (6. November 2005, 21:04)


147

Sonntag, 6. November 2005, 23:54

RE: Bayern 3:1 im Bundesliga-Knaller gegen Werder

Die Bayern haben eben die besseren Leute und genügend Geld....und Fussball spielen können Sie auch.

Und warum nicht mal wieder Herbstmeister...*grins*

148

Montag, 7. November 2005, 10:20

RE: Bayern 3:1 im Bundesliga-Knaller gegen Werder


149

Montag, 7. November 2005, 18:39

RE: Bayern 3:1 im Bundesliga-Knaller gegen Werder

Zitat

Original von Rain
Die Bayern haben eben die besseren Leute und genügend Geld....und Fussball spielen können Sie auch.

Und warum nicht mal wieder Herbstmeister...*grins*


Und genau aus diesem Grund (genügend Geld ~ ergo können sie sich die vermeintlich besten Spieler zusammenkaufen) mag ich den FC Bayern überhaupt nicht. Aber die Diskussion ist müssig, ich weiss...

Ok, die aktuelle Mannschaft von Schalke mag ich auch nicht. Ein Paradebeispiel dafür, dass eine Mannschaft Herz braucht und nicht nur Kohle. Und Herz ist gerade in Gelsenkirchen das A und O.

LG Matze
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

150

Montag, 7. November 2005, 20:45

RE: Bayern 3:1 im Bundesliga-Knaller gegen Werder

Fussball ist ein Thema ohne Ende... immer Diskussionen um Geld usw..

Die eine Mannschaft hat dieses besser, die Andere was anderes....

Aber deswegen ist es auch sooooooo schön.



LG Rain

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rain« (7. November 2005, 20:46)


151

Dienstag, 24. Januar 2006, 23:12

DFB-Pokal: Bayern besiegt Mainz â€â€œ Halbfinale
Dienstag, 24. Januar 2006, 23.01 Uhr

Titelverteidiger FC Bayern München hat das Halbfinale um den DFB-Pokal erreicht. Vor 53 000 Zuschauern setzten sich die Münchner im Viertelfinale erst nach Verlängerung mit 3:2 (2:2, 0:1) gegen den FSV Mainz 05 durch. Fünf Minuten vor Ende erzielte Pizarro den Siegtreffer. Neun Minuten vor Schluß hatte der Peruaner die Bayern auch in die Verlängerung gerettet. Zidan brachte in der 21. Minute die Mainzer in Front. Ruman (106.) glich die Führung von Guerrero (94.) aus.

Quelle: http://www.bild.t-online.de/BTO/index.html



152

Mittwoch, 25. Januar 2006, 11:03


153

Mittwoch, 25. Januar 2006, 12:39

Zitat

Original von Muecke




:smilie2: :smilie2: :smilie2: :smilie1: :smilie1: :smilie25:

154

Donnerstag, 9. März 2006, 01:17

1:4 - Arrividerci Bayern

Es war nicht sein Spiel: Michael Ballack
Nach einer über weite Strecken desolaten Leistung hat sich Bayern München aus der Königsklasse verabschiedet: Magaths Truppe ging mit 1:4 gegen den AC Milan unter. Damit ist auch der letzte deutsche Vertreter aus der Champions League ausgeschieden

Quelle: http://www.stern.de/sport-motor/fussball…ern/557389.html


155

Donnerstag, 9. März 2006, 02:24

Mein Mitleid gehört Werder Bremen! ;(

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

156

Donnerstag, 9. März 2006, 08:15



Tschüssi FC Bayern
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

157

Donnerstag, 9. März 2006, 08:16

Zitat

Original von anitargbg
1:4 - Arrividerci Bayern

Es war nicht sein Spiel: Michael Ballack



In der letzten Zeit hatte er gar kein Spiel. Kommt vielleicht davon, dass er zuviel ans Geld denkt

158

Sonntag, 19. März 2006, 23:37

Bayern München sorgt für klare Verhältnisse

19.03.2006

Im Kampf um den Titel hat der FC Bayern den aufstrebenden Rivalen einen Dämpfer verpasst. Der Rekordmeister setzte sich gegen Schalke 04 souverän durch und beendete damit den Höhenflug der Königsblauen.


Durch den 3:0-Erfolg gegen die Knappen vergrößerte Bayern München am 26. Spieltag den Vorsprung in der Tabelle vor dem Hamburger SV wieder auf sechs Punkte. Hasan Salihamidzic (49.), Claudio Pizarro (56.) und Roy Makaay (89.) besiegelten mit ihren Toren die erste Niederlage der Schalker nach zuletzt fünf Siegen in Serie.



Quelle: http://www.sportal.de/de/nncs/fussball/2…2753500008.html

159

Mittwoch, 19. April 2006, 15:44

Na, was denkt ihr, wer sich den Titel holt? Noch is ja immer noch nix entschieden. Rechnerisch sind noch 3 Kandidaten möglich. Ich oute mich jetz mal als Bayern Fan. Dennoch würde ich es auch den Hamburgern gönnen. Würd mich für ne gute Freundin freuen, die absoluter HSV Fan is.
Ebenso würd mich mal interessieren, wen ihr in der 2. Liga seht! Da is auch rechnerisch noch niemand abgestiegen!!! THEORETISCH könnte selbst der FC Köln den Klassenerhalt schaffen!
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

160

Samstag, 6. Mai 2006, 18:34

FC Bayern zum 20. Mal deutscher Meister!!!!!!!!!!