Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Montag, 1. Oktober 2007, 00:42

Frauenfußball

Fußball-Heldinnen feiern ihren historischen Triumph



Jubelschreie, Freudentänze, Umarmungen:
Die deutschen Fußball-Frauen sind nach dem 2:0 gegen Brasilien wieder Weltmeister.



Eine Halbzeit lang schien zwar der Gegner besser zu sein. Am Ende hielten aber Birgit Prinz und ihre Mitspielererinnen den Pokal in Händen - sie verwerteten die Chancen besser.

Quelle: http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,508743,00.html

2

Montag, 1. Oktober 2007, 00:48

RE: Frauenfußball

Fußball: 30. September 2007, 16:56,

Deutschland wieder Weltmeister



Die Frauen-Auswahl von Deutschland hat den WM-Titel verteidigt. Im Final in Schanghai setzte sich die DFB-Equipe gegen Brasilien dank zwei Toren nach der Pause 2:0 durch. Prinz und Laudher waren erfolgreich, während Brasiliens Marta einen Penalty verschoss. Im Final hat die deutschen Frauen ausgezeichnet, was auch die Männer stark macht(e). Sie spielten nicht schön, aber effizient. Ein Fehler der gegnerischen Keeperin führte durch Birgit Prinz in der 52. Minute zum 1:0....

Fenster schliessen Die Frauen-Auswahl von Deutschland hat den WM-Titel verteidigt. Im Final in Schanghai setzte sich die DFB-Equipe gegen Brasilien dank zwei Toren nach der Pause 2:0 durch. Prinz und Laudher waren erfolgreich, während Brasiliens Marta einen Penalty verschoss.

Im Final hat die deutschen Frauen ausgezeichnet, was auch die Männer stark macht(e). Sie spielten nicht schön, aber effizient. Ein Fehler der gegnerischen Keeperin führte durch Birgit Prinz in der 52. Minute zum 1:0. Es war der fünfte Turniertreffer der Star-Stürmerin. Fünf Minuten vor dem Ende entschied Simone Laudher die Partie mittels Kopfball nach einem Corner.

Erstmals überhaupt ist es einer Frauen-Mannschaft gelungen, den WM-Titel zu verteidigen. Auf dem Weg zum Titelgewinn konnte nur England (Vorrunde) Deutschland stoppen (0:0). In den übrigen fünf Partien schoss die DFB-Auswahl 21 Tore. Seit 12 WM-Spielen ist Deutschland nun ungeschlagen. Vor vier Jahren in den USA gewannen die Deutschen sogar alle sechs Partien.

Im Final von Schanghai wurden die Deutschen von Brasilien jedoch hart gefordert und phasenweise auch dominiert. Beim Stande von 1:0 parierte Nadine Angerer einen Penalty von WM-Torschützenkönigin Marta (7 Tore) und blieb somit im ganzen Turnier ohne Gegentreffer. Glück hatte die deutsche Torfrau zudem bei einem Pfostenschuss der Südamerikanerinnen.

Quelle: http://www.nzz.ch/nachrichten/sport/aktu…9_1.562950.html

3

Montag, 1. Oktober 2007, 00:49

Glückwunsch an unsere Weltmeisterinnen



4

Montag, 1. Oktober 2007, 00:53

RE: Frauenfußball

YES...das haben unsere Mädels super gemacht !!




5

Montag, 1. Oktober 2007, 00:55

RE: Frauenfußball

huhu aggi


ich freu mich ....das haben sie toll gemacht...



6

Montag, 1. Oktober 2007, 01:09

Ja das war eine Superleistung gegen Brasilien



ich freu mich auch

7

Montag, 1. Oktober 2007, 08:17

... ...

auch von mir, an unsere Fussballerinnen ...

haben sie wirklich Klasse gemacht ..


nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. Oktober 2007, 21:24

Davon sollten sich unsere Männer mal eine Scheibe abschneiden.
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

9

Dienstag, 2. Oktober 2007, 12:58

Wieso denn? Unsere Männer sind doch super.

Vize-Weltmeister, führend in der EM Quali......

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 2. Oktober 2007, 15:10

Zitat

Original von aggi
Wieso denn? Unsere Männer sind doch super.

Vize-Weltmeister, führend in der EM Quali......


Aber sie wollten auch Weltmeister werden und wären sie nicht so unkonzentriert gewesen gegen Italien wären sie es auch jetzt.

Aber: LIEBER DRITTER ALS PETZE
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 2. Oktober 2007, 19:12

Das hier ist doch der F R A U E N T H R E A D ~ und es wurde auch Zeit!

Glückwunsch unseren Mädels ;)
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...