Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Montag, 19. November 2012, 18:46

Sexy Body

Heyho
Wie auch bei vielen weiblichen Darstellerinnen bei BigBrother, möchte auch ich einen durch trainierten Body haben. Leider habe ich mit 60Kilo auf 1,60m bisschen Speck überall.
Weibliche Problemzonen halt. :D Nun gehe ich seit ca. 2 Monaten ins Fitness Studio und muss sagen bisschen was bringts ja. Die Dame an der Rezeption meinte mit den Fitnessgetränken würde es bisschen besser gehen, wegen den Zusatzstoffen. Ich trinke diese aber im Fitnessstudio nicht, weil mir davon zu sehr die Zähne ziehen. Aber die Fitnessgetränke hier sind ja ja anders als die im Studio. Bewirken die dasselbe nur sind nicht so süß? Hat da jemand die schon ausprobiert? Ich traue mich nämlich nicht die zukaufen und dann festellen zu müssen, dass die auch nicht besser sind wie die anderen^^ Aber eigentlich sollte es doch auch ohne die ganzen Sachen gehen oder was meint ihr?

2

Sonntag, 15. Mai 2016, 15:01

Das ist alles nur Zusatzverkauf. Du brauchst diese Getränke nicht und gut sind die für die Zähne auch nicht. Ich selbst trainiere 2-3 mal pro Woche zu Hause. Ein Paar Übungen und gute Ernährung reichen völlig. Wenn man Konsequent bleibt, sieht man auch schnell Ergebnisse, auch ohne Proteinshakes, PowerDrinks, etc. Mir wollte man im Fitnessstudio auch mal so aminosäurentabletten angehen, die 50€ kosten aber nur 2 Wochen halten. Alles Quatscht und Geldmacherei. Lass dich da nicht bequatschen. Die sagen dir, dass du das brauchst, weil sie Provision kiregen, wenn dus kaufst. :thumbdown: