Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

1

Mittwoch, 10. Januar 2018, 14:08

Musik für die Party

Hallo liebes Forum,

ich möchte eine größere Party für meine Freunde schmeißen. Ich möchte eine Frühlingsparty veranstalten, weshalb wir auf jeden Fall mit frostigeren Temperaturen rechnen müssen. Die Idee die ich hatte, war die Party auf meinem Gartenstück außerhalb der Stadt zu feiern damit wir niemanden stören. Etwas grillen, Musik, (Trink)-Spiele, etc. das volle Programm. Nun habe ich leider kein Spotify oder Deezer oder ähnliche Apps um die Musik für die Party zu organisieren. Wie macht ihr es denn wenn ihr Musik offline hören wollt? Oder habt ihr alle diese Premium Versionen dieser Applikationen( siehe oben)?
Danke und liebe Grüße

2

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:50

Hi Jarcreszur,

coole Idee so eine Frühlingsparty. Ich bin auch nicht so der Typ der die Hitze liebt und da wäre so eine milde Wärme genau das Richtige bei einer Party. Ich würde dir aber raten irgendeine Möglichkeit zum unterstellen zu finden. Man weiß ja nie ob es im Frühling plötzlich extrem frisch wird oder anfängt zu regnen. Dann hast du auch nichts von der Party. Aber wenn du eine kleine Hütte auf deinem Gartenstück hast sollte das bereits ausreichen. Zu dem Thema Musik. Ich benutze tatsächlich Spotify aber die Studentenversion. Das beinhaltet zwar Werbung aber immerhin ist es kostenlos ;)

3

Mittwoch, 10. Januar 2018, 17:34

Hallo an alle Big Brother Fans oder keine BigBrother Fans,

Ich kann ohne Musik nicht leben und ich bin auch oft unterwegs, sei es mit dem Zug oder Auto ganz egal wo. Am Anfang habe ich durch mein mobiles Internet Musik gehört, dann habe ich aber bemerkt, dass das ganz schön viel Internet saugt. Das fand ich extrem und es wurde immer teurer.Jetzt höre ich auch ohne Internet Musik. Weißt du wie, in dem ich mir die Musikvideos von Youtube runterlade. Das geht ohne Programm einfach über eine Seite. Hier ist der Link: https://www.youtube-converter.de/

Viel Spaß bei Musik hören und viele Grüße