Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

LittleSun

Fortgeschrittener

  • »LittleSun« ist weiblich
  • »LittleSun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Wohnort: Ruhrpott :-)

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Juni 2007, 14:50

Nikotingeruch in Postermöbeln

Hallo Ihr Lieben,

brauche dringend euren Rat...

Haben heute von meiner Schwägerin ein XXL Sofa mit XXL Sessel bekommen - alles schön und gut. Die Möbel stinken aber total nach Nikotin, so dass man sich in dem Raum kaum aufhalten möchte.

Habt ihr einen Tipp, wie ich diesen Geruch aus die Polster rausbekomme ???

Hoffe auf hilfreiche Vorschläge

Danke euch schon mal im voraus
If you wanna make the world a better place, take a look at yourself and than make a change

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LittleSun« (9. Juni 2007, 14:51)


2

Samstag, 9. Juni 2007, 22:09

RE: Nikotingeruch in Postermöbeln

Leider nein, LittleSun. Ich befürchte, dass alle Mittelchen, die man kaufen kann, den Geruch nur kurz überdecken. Der Nikotingestank frisst sich richtig in die Polster...

In meinem vorletzten Auto habe ich ein Jahr lang geraucht, die nächsten beiden Jahre nicht mehr. Ich habe den Gestank aber nicht mehr aus dem Polster bekommen.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matze« (9. Juni 2007, 22:10)


Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Juli 2007, 15:09

Versuch es mit Essigwasser, Essig neutralisiert und frischt nebenbei auch noch die Farbe auf.

Zusätzlich empfehle ich ein paar Vasen oder Gläser ein wenig versteckt im Raum verteilt aufgestellt, halb mit Essig und halb mit Wasser gefüllt hinzustellen, wie gesagt, Essig neutralisiert. Das würde ich halt ein paar Mal wiederholen, ist halt nicht einfach so einen Gestank heraus zu bekommen, was auch hilft ist anstatt der Vasen oder Gläser kleine Gefäße mit Kaffeepulver hinzustellen, denke nämlich das dieses vollgestunkene Sofa auch nach außen hin ziemlich Geruch abgibt.

Bin in eine Raucherwohnung gezogen und habe so den Gestank vertrieben! Meld dich wenn du noch Fragen hast!

Viel Spaß
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alessa« (1. Juli 2007, 15:10)


4

Freitag, 18. Januar 2008, 10:50

Myrtelöl in der Apotheke besorgen, ein paar Tropfen in warmes Wasser, Sofa damit abreiben. Neutralisiert ALLE GERÜCHE. Man kann es auch in eine Sprühflasche füllen und als Raumspray benutzen, nach einer Party oder so!

Darauf achte, sich keine fertige Tinktur andrehen zu lassen sondern wirklich MyrtelöL zu kaufen!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »lines« (18. Januar 2008, 10:59)


LittleSun

Fortgeschrittener

  • »LittleSun« ist weiblich
  • »LittleSun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Wohnort: Ruhrpott :-)

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Januar 2008, 20:40

:D Vielen lieben Dank für eure zahlreichen Tipps.

Mittlerweile müffelt das Sofa nicht mehr

Liebe Grüsse
LittleSun
If you wanna make the world a better place, take a look at yourself and than make a change

6

Freitag, 18. Januar 2008, 21:05

ich hätt da nochn tipp febreze ups schleichwerbung gg aber das nimmt auch der Kleidung fiesen Muffel und Möbeln