Sie sind nicht angemeldet.

Partner

301

Freitag, 4. November 2005, 12:19

Weißt Du dass in Milchschnitten Allohol drin ist?
Ist vom Verbraucherschutz untersucht und bestätigt.
Ich find es erschreckend dass das vom Staat zugelassen wird.
Kein wunder dass es soviele Alkoholiker in unserem Lande gibt, wenn das Zeugs schon in kinderprodukten ist.

302

Freitag, 4. November 2005, 12:25

Zitat

Original von pillepalle
Weißt Du dass in Milchschnitten Allohol drin ist?
Ist vom Verbraucherschutz untersucht und bestätigt.
Ich find es erschreckend dass das vom Staat zugelassen wird.
Kein wunder dass es soviele Alkoholiker in unserem Lande gibt, wenn das Zeugs schon in kinderprodukten ist.


Nein, das wußte ich nicht! Das ist ja furchtbar!!!! Stell' Dir mal vor, wie viele Kinder das jeden Tag mit in den Kindergarten bekommen....
Ich esse im Schnitt nur zwei Milchschnitte pro Tag; bei Erwachsenen dürfte diese Menge nicht schlimm sein - aber bei den Kleinen.... 8o

303

Freitag, 4. November 2005, 12:38

Ja ich mein ist zwar nur eine geringe konzentration von Alkohol drin aber ich finde dass ist schon zuviel.
In Kinderprodukten dürfte sowas überhaupt nicht drin sein.
Ich hab mich mal an Milchschnitten "überfressen" hab zwei 5er packs hintereinandergegessen, man was war mir schlechtX( seitdem kann ich die Dinger nicht mehr sehen

304

Freitag, 4. November 2005, 13:20

Zitat

Original von sari2110

Zitat

Original von pillepalle
Weißt Du dass in Milchschnitten Allohol drin ist?
Ist vom Verbraucherschutz untersucht und bestätigt.
Ich find es erschreckend dass das vom Staat zugelassen wird.
Kein wunder dass es soviele Alkoholiker in unserem Lande gibt, wenn das Zeugs schon in kinderprodukten ist.


Nein, das wußte ich nicht! Das ist ja furchtbar!!!! Stell' Dir mal vor, wie viele Kinder das jeden Tag mit in den Kindergarten bekommen....
Ich esse im Schnitt nur zwei Milchschnitte pro Tag; bei Erwachsenen dürfte diese Menge nicht schlimm sein - aber bei den Kleinen.... 8o


Naja, Ferrero weist die Vorwürfe von sich.[list]
[/list]
"Wir verwenden für unser Produkt Milch-Schnitte keineswegs Alkohol als Zutat", erklärt ein Firmen-
sprecher. Wenn überhaupt, dann seien Spuren von Alkohol in Fruchtauszügen enthalten, die als Aromen verwendet würden. Die Menge der Spuren sei "für Kinder ernährungsphysiologisch bedeu-
tungslos", so Ferrero. [list]
[/list] Der ganze Text: http://www.learn-line.nrw.de/angebote/ze…n/99_33test.htm

305

Freitag, 4. November 2005, 13:35

Danke, lines!


Mal was anderes: seid ihr schon am weihnachtlichen dekorieren? Wann fängt ihr an???? Das einzige was mich noch abhält ist die Tatsache, dass ich erst noch die Fenster putzen muss, bevor die Deko dran kommt....

306

Freitag, 4. November 2005, 13:55

Mit der weihnachtlichen Dekoration fange ich ende November an. Aber auch ich muss erst noch alle Fenster putzen. Gibt es denn hier niemand der das übernehmen will???? :D
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

307

Freitag, 4. November 2005, 13:57

wat zahlste die Stunde?

308

Freitag, 4. November 2005, 13:58

Zitat

Original von lines

Zitat

Original von sari2110

Zitat

Original von pillepalle
Weißt Du dass in Milchschnitten Allohol drin ist?
Ist vom Verbraucherschutz untersucht und bestätigt.
Ich find es erschreckend dass das vom Staat zugelassen wird.
Kein wunder dass es soviele Alkoholiker in unserem Lande gibt, wenn das Zeugs schon in kinderprodukten ist.


Nein, das wußte ich nicht! Das ist ja furchtbar!!!! Stell' Dir mal vor, wie viele Kinder das jeden Tag mit in den Kindergarten bekommen....
Ich esse im Schnitt nur zwei Milchschnitte pro Tag; bei Erwachsenen dürfte diese Menge nicht schlimm sein - aber bei den Kleinen.... 8o


Naja, Ferrero weist die Vorwürfe von sich.[list]
[/list]
"Wir verwenden für unser Produkt Milch-Schnitte keineswegs Alkohol als Zutat", erklärt ein Firmen-
sprecher. Wenn überhaupt, dann seien Spuren von Alkohol in Fruchtauszügen enthalten, die als Aromen verwendet würden. Die Menge der Spuren sei "für Kinder ernährungsphysiologisch bedeu-
tungslos", so Ferrero. [list]
[/list] Der ganze Text: http://www.learn-line.nrw.de/angebote/ze…n/99_33test.htm


Na klar tun sie dass aber im selben Atemzug geben sie zu dass es doch Spuren von Allohol enthalten kann komisch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pillepalle« (4. November 2005, 13:59)


309

Freitag, 4. November 2005, 14:12

Zitat

Original von pillepalle
wat zahlste die Stunde?


Pro Stunde eine Tasse Kaffee...lol.
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

310

Freitag, 4. November 2005, 16:05

ich trink aber keinen Kaffee schade. bei 15 ökken die Stunde wären wir ins Geschäft gekommen

311

Freitag, 4. November 2005, 18:00

15 Euro die Stunde für´s Fensterputzen? 8o Ohweia, da putz ich lieber selbst. ;)
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

312

Freitag, 4. November 2005, 20:55

Also ich fang mit der Weihnachtsdeko um den 1.Advent an. Da Fensterputzen zu meiner Dauerbeschäftigung gehört...*lach*
UNd dann glitzert es überall... *freu*

313

Freitag, 4. November 2005, 23:44

Zitat

Original von sari2110
Danke, lines!


Mal was anderes: seid ihr schon am weihnachtlichen dekorieren? Wann fängt ihr an???? Das einzige was mich noch abhält ist die Tatsache, dass ich erst noch die Fenster putzen muss, bevor die Deko dran kommt....


Das ist ja witzig, genauso geht es mir auch! Ich würde soooo gern schon loslegen, aber ich muss auch erst noch alle Fenster putzen! Außerdem waren die letzten "sonnigen" Tage zwar super, aber auch nicht gerade geeignet um Weihnachtsdeko aufzuhängen. Nun haben wir wieder trübes Wetter und jetzt habe ich so richtig Lust mit der Deko anzufangen... wenn nur diese Fenster nicht wären X(

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

314

Samstag, 5. November 2005, 00:14

Hi Mädels,ich kann mich nahtlos mit dran hängen.Auch bei mir ist vor der Weihnachtsdeko noch Fensterputzen dran.Aber bis zum 1.Advent ist noch ein bischen Zeit.Zum 1.Advent lege ich dann aber so richtig los,da wird das Haus so richtig weihnachtlich aufgerüscht.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

315

Samstag, 5. November 2005, 14:08

Also diese ganze Lichterketten etc. finde ich reine Geldverschwenderei, genauso wie die Knallerei an Sylvester. Die Leute die für sowas Geld haben sollten es lieber für einen guten Zweck spenden. Wenn man sichs zu Hause kuschelig und gemütlich macht des finde ich voll in Ordnung. Aber was hat man davon sich irgendwelche Lichterketten etc ins Fenster zu hängen nur da mit die Leute draussen was zu gucken haben? Wenn ich um die Weihnachtszeit mal nachts auf die Toilette geh brauche ich kein Licht anzumachen, weil ringsrum alles hell erleuchtet ist. Mein Nachbar gegenüber schmückt seinen Balkon mit allem möglichen Kram, der braucht schon Starkstrom und selber sieht er gar nichts davon. Ist nur für die Leute die dran vorbei gehen. Und das bei den Strompreisen. Da geh ich leiber mal lecker essen oder so da hab ich viel mehr von, und von dem was der an Stromkosten hat, kann ich gut ein halbes Jahr leben. ich sag mir zwar jeder Jeck ist anders, aber jeder Jeck hat auch andere Ansichten.

316

Samstag, 5. November 2005, 14:37

Jedem das Seine mit dem ganzen Lichterkram, ob am Fenster, im Garten oder Balkon. Mein Ding isses auch nicht.

Ich bastel mit meinen Kids immer Fensterbilder aus Tonkarton oder Window-Color, je nach Jahreszeit. Und ich dekoriere meine Wohnung mit einigen Windlichtern, in denen abends Teelichter brennen. Das ist supigemütlich und spart sogar Strom. ;)

Bald fang ich dann auch an mit der Weihnachtsdeko. Und Fenster putzen tut man doch sowieso immer zwischendurch, egal ob der Advent naht oder nicht. ;)
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

317

Samstag, 5. November 2005, 19:30

Ja meine Fenster sind schön sauber, noch. Leider muß ich täglich mitm Staubtuch drüber sonst sind die drei Tage nachm putzen wieder pechschwarz.
Hier gibts viele Bäume drum rum und eine Schnellstraße .
Hat jemand nen Tipp wie sie länger sauber bleiben?

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

318

Samstag, 5. November 2005, 21:21

Zitat

Original von pillepalle
Ja meine Fenster sind schön sauber, noch. Leider muß ich täglich mitm Staubtuch drüber sonst sind die drei Tage nachm putzen wieder pechschwarz.
Hier gibts viele Bäume drum rum und eine Schnellstraße .
Hat jemand nen Tipp wie sie länger sauber bleiben?


Außenrollos? :D
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

319

Samstag, 5. November 2005, 21:31

Darf ich vom Vermieter aus leider nicht anbringen

320

Sonntag, 6. November 2005, 11:04

Zitat

Original von pillepalle
Also diese ganze Lichterketten etc. finde ich reine Geldverschwenderei, genauso wie die Knallerei an Sylvester. Die Leute die für sowas Geld haben sollten es lieber für einen guten Zweck spenden. Wenn man sichs zu Hause kuschelig und gemütlich macht des finde ich voll in Ordnung. Aber was hat man davon sich irgendwelche Lichterketten etc ins Fenster zu hängen nur da mit die Leute draussen was zu gucken haben? Wenn ich um die Weihnachtszeit mal nachts auf die Toilette geh brauche ich kein Licht anzumachen, weil ringsrum alles hell erleuchtet ist. Mein Nachbar gegenüber schmückt seinen Balkon mit allem möglichen Kram, der braucht schon Starkstrom und selber sieht er gar nichts davon. Ist nur für die Leute die dran vorbei gehen. Und das bei den Strompreisen. Da geh ich leiber mal lecker essen oder so da hab ich viel mehr von, und von dem was der an Stromkosten hat, kann ich gut ein halbes Jahr leben. ich sag mir zwar jeder Jeck ist anders, aber jeder Jeck hat auch andere Ansichten.


Jetzt kommt genau meine Jahreszeit! Ich liebe die Adventzeit und das ganze Lichterkettengedöns. Ich habe dann auch einen Lichterschlauch um mein Balkongelände gewickelt. Das mache ich aber nicht für meine Nachbarn, sondern für mich. Das sehe ich doch, wenn ich im Wohnzimmer sitze.

Finde es allerdings auch schlimm, wenn Leute die Beleuchtung nachts anlassen. Soweit ich weiß, ist das auch verboten. Wäre mir auch zu gefährlich.

Würde jetzt auch schon gerne anfangen zu dekorieren, meine Freundin meinte allerdings ich sei verrückt. Na, dann paßt das doch :D