Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

3 341

Donnerstag, 1. Mai 2008, 12:25

HalliHallo ihr Lieben .. :)



unseren Vätern hier on Board wünsche ich einen schönen

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

3 342

Donnerstag, 1. Mai 2008, 12:27

Hier nennt man das Herrentag

Und den Brauch, seiner Liebsten einen Maibaum zu setzen, kennt hier auch niemand, allerdings wird hier in ~manchen~ Ortschaften ein Maibaum auf dem Dorfplatz gesetzt.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alessa« (1. Mai 2008, 12:28)


3 343

Donnerstag, 1. Mai 2008, 12:38

Zitat

Original von Alessa
Hier nennt man das Herrentag

Und den Brauch, seiner Liebsten einen Maibaum zu setzen, kennt hier auch niemand, allerdings wird hier in ~manchen~ Ortschaften ein Maibaum auf dem Dorfplatz gesetzt.


bei uns nennt man es "Männertag" ;)

und hier werden immer noch die Maibäume entweder auf dem Marktplatz oder vor der Haustüre der Liebsten (das aber eher in den Ortschaften, nicht direkt in der Stadt) aufgestellt! - Wir haben in einigen Bezirken sogar richtige "Burschen" .. die dann mit einem Leiterwagen, der voll mit Rosen bestückt ist .. von Haus zu Haus gehen, klingeln und den Frauen eine Rose überreichen. ;)

Leider schläft diese Tradition immer mehr ein .. schade eigentlich .. :(

peti

Profi

  • »peti« ist weiblich

Beiträge: 617

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

3 344

Mittwoch, 21. Mai 2008, 11:56

Huhu, wollte mich mal kurz zurück melden. Ich bin wieder zu Hause. Am Montagmorgen wollte mein Kreislauf nicht so wie ich wollte und hat mich im Stich gelassen. Zum Glück war mein Mann noch da. Der hat direkt den Notarzt angerufen und die haben mich dann mitgenommen.
Heute morgen wurde ich dann entlassen.
Liebe Grüße Petra

3 345

Mittwoch, 21. Mai 2008, 12:30

Hallo Petra

wünsche dir erstmal



Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

3 346

Mittwoch, 21. Mai 2008, 21:22

Gute Besserung peti! Kopf hoch, wird schon wieder werden, das Wetter spielt auch verrückt.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

peti

Profi

  • »peti« ist weiblich

Beiträge: 617

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

3 347

Mittwoch, 21. Mai 2008, 22:25

@ goldistar
@ alessa

vielen Dank für Eure Grüße.
Mir geht es wieder besser. Nur was mich so erschüttert hat das war das ich ganz normal morgens aufgestanden bin, hab die Kaffeemaschine angemacht, geh die Betten machen und eine halbe Stunde später werde ich mit Blaulicht ins Krankenhaus gebracht. Ich danke meinem Mann das er noch zu Hause war und schnell reagiert hat. Ich weiß nicht was sonst passiert wäre.
Liebe Grüße Petra

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

3 348

Mittwoch, 21. Mai 2008, 22:38

@pet, drück deinen mann mal ganz dolle dafür, er war dein schutzengel, was hat denn der doc gesagt, woran es lag? hoffe das jetzt wieder alles ok ist?
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

peti

Profi

  • »peti« ist weiblich

Beiträge: 617

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

3 349

Mittwoch, 21. Mai 2008, 23:20

Oh ja, ich hab meinen Mann gedrückt und geknuddelt.

Ich wollte eine Getränkekiste auf Seite schieben, ich habe mich dazu gebückt und bekam in dem Moment ein Reißen und Schlag in den Rücken. (Hexenschuß). Der Schmerz war so groß das mein Körper mit einem Kreislaufzusammenbruch reagiert hat (Das sagte mir der Arzt im Krankenhaus.)
Liebe Grüße Petra

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

3 350

Mittwoch, 21. Mai 2008, 23:38

Wir wollen gar nicht weiter denken und freuen uns das es Dir wieder besser geht und wenn du dich danach fühlst, mach deinen lieben eine nette Überraschung am Wochenende, vielleicht einen gemeinsamen kleinen Ausflug?

Schmuggel deinem Menne ein kleines ~ Liebe ist Sprüchlein in seine Butterbrotsdose zur Überraschung :)
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

3 351

Freitag, 13. Juni 2008, 02:07

So, ich sag jetzt mal Gut Nacht. Schalft gut und passt gut auf euch auf, morgen bzw. heute ist Freitag, der 13.

3 353

Sonntag, 6. Juli 2008, 23:41

Hallo zusammen,

jetzt ist es fast soweit - die 8. BB Staffel geht morgen zu Ende. Sicher war es nicht die beste, aber mehr darf man von BB, trotz zahlreicher Vorschläge auch hier im Forum, anscheinend nicht erwarten.

Wie dem auch sei, trotzdem bin ich natürlich letztendlich gespannt wie es ausgeht. In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen schönen Finaltag morgen.

Erstmal aber eine geruhsame Nacht und einen erfolgreichen Wochenstart!

LG prince
Bis Bald!

3 354

Montag, 7. Juli 2008, 00:24

Einem schönen Finale steht michts mehr iim Weg.
Der Sekt für morgen ist schon kalt gestellt, um auf den Sieger anzustossen.

Ich bin mächtig gespannt, wer das Rennen machen wird.

Ich denke, dass für bb der Sieger schon feststeht, also haltet Euch zurück mit dem Anrufen.

Auf jeden Fall freue ich mich schon auf morgen (bzw. heute)
"Dabei ist alles" '*winke

3 355

Montag, 7. Juli 2008, 20:45

HalliHallo alle miteinander ... :)

es ist soweit .. das Finale von BB 8 steht in den Startlöchern .. nur noch eine halbe Stunde und die finale Sendung geht los ..

Wünsche euch allen eine schöne BB 8 Final-Livesendung .. viel Spass, und jedem unter euch den Gewinner/in .. die/den ihr euch erhofft ... ;)

LG Supra ...

3 356

Dienstag, 8. Juli 2008, 02:35

Das Finale von BB 8 ist vorüber .. im Haus wurde schon vor einer ganzen Weile das Licht ausgemacht .. ;)

Für mich ists nun auch Zeit .. muss ins Bett ...

wünsche euch allen eine .. gute Nacht, schlaft gut .. und träumt was schönes .. :)

3 357

Samstag, 19. Juli 2008, 08:37

Hallo ihr Lieben

Ich bin in den nächsten 3 Wochen leider aus gesundheitlichen Gründen nicht erreichbar...
Wenn ich wieder zu hause bin melde ich mich hier wieder...

Liebe Grüße Daddy

3 358

Samstag, 19. Juli 2008, 09:30

Hallo Daddy

komm gut erholt und gestärkt wieder. :]

Genieße ein bißchen deinen Reha bzw. Kuraufenthalt.

3 359

Samstag, 19. Juli 2008, 10:25

Hallo Daddy,

auch ich wünsche Dir eine erfolgreiche Reha. Ich weiss das so eine Massnahme nicht gerade ein Erholungsurlaub ist aber versuche die Zeit trotzdem zu genießen!

Liebe Grüße Jörg
Bis Bald!

3 360

Samstag, 19. Juli 2008, 11:55

Genesungswünsche schicke ich auf eine Reise von 600km von Süd nach Nord! Halte durch, auch wenn's mal schwer wird. Der Heilungserfolg beschert dir neue Lebensqualität. Freue mich in 3 Wochen dann wieder von dir zu lesen und grüße dich.

schnuck.
Atmen ist gesund! ;)