Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

1 981

Dienstag, 12. Februar 2008, 17:59

Gestern- Schweinelende Stroganoff, Naturreis, Chinakohlsalat.
heute Reste
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

peti

Profi

  • »peti« ist weiblich

Beiträge: 617

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

1 982

Dienstag, 12. Februar 2008, 18:50

Sahne-Championschnitzel, Paprikasalat und Kartoffeln
Liebe Grüße Petra

1 983

Mittwoch, 13. Februar 2008, 11:15

Heute gibt es Lasagne und Salat
"Dabei ist alles" '*winke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fireturtle« (13. Februar 2008, 11:15)


1 984

Mittwoch, 13. Februar 2008, 12:26

Bei uns gibt es heute auch Lasagne ;)

1 985

Mittwoch, 13. Februar 2008, 15:34

Schmorkohltopf mit hackfleisch

1 986

Mittwoch, 13. Februar 2008, 19:52

Chicken Döner selbst gemacht.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 987

Mittwoch, 13. Februar 2008, 20:22

Wollte eigentlich Linsen kochen aber dann saß ichüber 3 Stunden im Krankenhaus.

Also gibt es Reste
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

1 988

Mittwoch, 13. Februar 2008, 20:42

Was ist passiert? Alles ok?
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 989

Donnerstag, 14. Februar 2008, 20:53

Zitat

Original von engelchen4
Was ist passiert? Alles ok?


Mittlerweile geht´s wieder einigermaßen. Danke der Nachfrage.

War heute wieder lange im KH deswegen nur Brot. Morgen gehen Sohni und ich mittags essen und am Wochenende mache ich Geschnetzeltes
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

peti

Profi

  • »peti« ist weiblich

Beiträge: 617

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

1 990

Donnerstag, 14. Februar 2008, 21:10

Hähnchenschenkel, Kartoffeln und Salat
Liebe Grüße Petra

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 991

Freitag, 15. Februar 2008, 14:45

Bei uns gibt es heute Möhrenuntereinander
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

peti

Profi

  • »peti« ist weiblich

Beiträge: 617

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

1 992

Freitag, 15. Februar 2008, 15:16

Zitat

Original von Alessa
Bei uns gibt es heute Möhrenuntereinander


Machst du das wie ich Möhren und Kartoffeln zusammen pürieren?
Liebe Grüße Petra

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 993

Freitag, 15. Februar 2008, 16:51

Zitat

Original von peti

Zitat

Original von Alessa
Bei uns gibt es heute Möhrenuntereinander


Machst du das wie ich Möhren und Kartoffeln zusammen pürieren?



ja, vorher noch speck und zwiebel anbraten und eine kleine mehlschwitze
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

1 994

Freitag, 15. Februar 2008, 18:53

Gyrosteller vom Griechen.

1 995

Samstag, 16. Februar 2008, 12:37

gestern Brathering
heute Bauerntopf a la pillepalle

peti

Profi

  • »peti« ist weiblich

Beiträge: 617

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

1 996

Samstag, 16. Februar 2008, 13:17

Hab noch Graupensuppe von gestern
Liebe Grüße Petra

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 997

Samstag, 16. Februar 2008, 16:19

Zitat

Original von pillepalle
gestern Brathering
heute Bauerntopf a la pillepalle


Woraus besteht der Bauerntopf? ~
1 Kölner
1 Düsseldorfer
1 Kölsch
1 Alt
und ne ganze Menge Humor und viele schöne Beiträge bei bb?


;)

Bei uns gibt es mal wieder Rum( P ) steak mit Kartoffeln und Zwiebelringen mit Gemüse
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

1 998

Samstag, 16. Februar 2008, 17:32

Da ich heute nichts mehr vorhabe werde ich auch lecker kochen, es gibt Putenschnitzel mit Reis, Käsesosse und Broccoli.
Bis Bald!

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 999

Samstag, 16. Februar 2008, 18:30

Zitat

Original von Alessa

Zitat

Original von pillepalle
gestern Brathering
heute Bauerntopf a la pillepalle


Woraus besteht der Bauerntopf? ~
1 Kölner
1 Düsseldorfer
1 Kölsch
1 Alt
und ne ganze Menge Humor und viele schöne Beiträge bei bb?


;)

Bei uns gibt es mal wieder Rum( P ) steak mit Kartoffeln und Zwiebelringen mit Gemüse


OOHHH darf ich vorbei kommen uns Sohni mitbringen?????
GöGa ist verhindert - der bekommt lecker???? Krankenhauskost

Nein, war ein Scherz....................

Wir haben heute und morgen Geschnetzeltes mit Reis
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2 000

Samstag, 16. Februar 2008, 18:37

Klar, nanamaus, jederzeit und mit Sohnemann, hoffe deinem GöGa gehts schnell wieder besser.

Lg von Alessa und Matze


Morgen hat sich Katerchen Nüdelchen mit Gehacktes und Tomatensoße gewünscht.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...