Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

2 581

Dienstag, 24. Juni 2008, 20:01

he klasse nana was Dein Sohnemann da geleistet hat.
Ich habe heute kleine Küche gehabt.
Hamburger waren schnell zuzubereiten.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

2 582

Dienstag, 24. Juni 2008, 22:21

bei mir gabs Fischfrikadellen mit Nudelsalat

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

2 583

Mittwoch, 25. Juni 2008, 10:55

Nach langer Diskussion mit der Nachbarschaft gestern abend wegen dem Halbfinale heute (wer, wann, wo, mit wem usw.) grillen wir heute bei uns Bratwürste. Der LCD wird unter´s Carport gestellt und dann geht das los. Hoffentlich wird´s nicht zu regnerisch heute abend.
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nanamaus« (25. Juni 2008, 13:53)


2 584

Mittwoch, 25. Juni 2008, 13:41

am Vormittag war es sehr drückend und heiß.
Momentan ein leichtes (Gott sei Dank) Gewitter. Habe mehr Angst vor Gewitter als vor Spinnen.
Es gibt darum- kalte Küche.
Fenster und Türen sind schon auf.
Nein. Kalte Platte mit Salaten eben und kalter Eistee.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2 585

Mittwoch, 25. Juni 2008, 19:33

Wir bestellen etwas, keine Lust auf Kochen
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

2 586

Donnerstag, 26. Juni 2008, 01:53

Ich habe meinen hausgemachten Kartoffelsalat zum Halbfinale gemacht, dazu gab es allerlei gegrilltes.

Morgen , nein heute, gibt es Reste Essen, da ich wie immer zuviel gegrilltes eingekauft hatte.

Gruß Leah

2 587

Donnerstag, 26. Juni 2008, 15:05

Bei uns gibt es heute leckeren Hack-Reis Topf mit viiiieeel Paprika.

2 588

Donnerstag, 26. Juni 2008, 23:46

Ich hatte
Schinken-Brokkolie-Nudel Auflauf mit Salat
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

2 589

Sonntag, 29. Juni 2008, 19:25

heute gabs Zuchini Risotto und Lammkottlets

peti

Profi

  • »peti« ist weiblich

Beiträge: 617

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

2 590

Sonntag, 29. Juni 2008, 20:33

Sauerbraten, Rotkohl und Kartoffeln
Nachtisch: Eis
Liebe Grüße Petra

2 591

Montag, 30. Juni 2008, 12:05

puh heut ist wieder war da gibts nur Wassermelone und Salat

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2 592

Montag, 30. Juni 2008, 14:35

Es gibt ein Restesuchzusammengestelltes, was der Kühlschrank hergibt Gericht *gg*

Ich habe noch eine Tüte Rheinisch sauer eingelegte Bohnen
Zwei Hände voll kleine, sehr kleine Kartöffelchen, egal, reicht aber für uns

Die Bohnen mit den Kartoffeln untereinander, dann hab ich noch Mettwürstchen und wer mag ein Spiegelei, dazu mache ich eine einfache, aber köstliche braune Soße und fertig!

Die Schränke müssen leer werden, sonst Schleppen wir alles zum Haus hin, muss ja nicht sein. Und was noch dazu kommt, heute keine Lust mehr einzukaufen!
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

2 593

Montag, 30. Juni 2008, 15:45

Bei uns gibt es heute Nudeln mit Gulasch und Champignons.

2 594

Montag, 30. Juni 2008, 21:28

gefüllte Paprika und Reis dazu. Reicht auch noch für morgen.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

2 595

Dienstag, 1. Juli 2008, 08:02

Ich mache heute Nudeln.

Durch die Feierei haben wir so oft gegrillt und gut gegessen das es nur eine Kleinigkeit gibt.
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

LittleSun

Fortgeschrittener

  • »LittleSun« ist weiblich

Beiträge: 471

Wohnort: Ruhrpott :-)

  • Nachricht senden

2 596

Dienstag, 1. Juli 2008, 20:41

Bei uns gabs heute Spagetti Bolognese. Obwohl so richtig Hunger hatte bei uns niemand. Bei dem Wetter ist ein leckerer Salat viel besser - gibts wohl morgen. Hab nur noch keine Idee was ich für einen Salat mache.
If you wanna make the world a better place, take a look at yourself and than make a change

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2 597

Dienstag, 1. Juli 2008, 21:53

Königsberger Klopse mit Kartoffeln
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

2 598

Mittwoch, 2. Juli 2008, 00:05

heute gabs Früchtekaltschale und morgen gibts ein kaltes Gurkensüppchen bei den Temperaturen ist mir nicht nach warm

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2 599

Mittwoch, 2. Juli 2008, 00:07

Wir haben richtig geletzt nach Kartöffelchen und Soße!

Heute gibt es dann Blumenkohl mit Käse-Sahnesoße, Kartoffeln und Schnitzel
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

2 600

Mittwoch, 2. Juli 2008, 00:20

Zitat

Original von Alessa
Wir haben richtig geletzt nach Kartöffelchen und Soße!

Heute gibt es dann Blumenkohl mit Käse-Sahnesoße, Kartoffeln und Schnitzel


Feierst Du die Kofferaktion mit Blumenkohl?
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search: