Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2 601

Mittwoch, 2. Juli 2008, 00:30

Ne engelchen, den hab ich heute nach zig Kartons auspacken und Küche abwaschen gekauft, finde das total lustig, der Li d.. der senkt immer die Preise nach einer bestimmten Uhrzeit und der sah super gut aus, also hab ich zugegriffen und freu mir nen Ast, ich habe über 50 cent gespart.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

2 602

Mittwoch, 2. Juli 2008, 00:36

dem armen Matze wachsen demnächst statt haare Blumenkohl aus den Ohren *duck*

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2 603

Mittwoch, 2. Juli 2008, 00:42

Hihi, so liebe ich ihn doch noch mehr *fg*

Glaube mir, er freut sich ganz doll drauf!

Habe auch schon für Samstag, das ist der Umzugstag den Kühlschrank voller Grillgut, Kohle ist auch genug da, Getränke hab ich auch besorgt!

Es gibt allerdings nur Baguette oder so dazu, das weiß ich nicht mehr zu Organisieren mit Salat machen. Ich muss noch Würstchen besorgen, die Möbelpacker sind mit Sicherheit auch Hungrig, außerdem kennen die schon die Hälfte unseres Umzugsgutes, also kann man auch gemeinsam Grillen.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

2 604

Mittwoch, 2. Juli 2008, 00:53

löl dann mach mal nen Foto von ihm wenns soweit ist. Nun hat die Floskel : am Ohrläppchen knabbern ne ganz neue Bedeutung gefunden gg

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

2 605

Mittwoch, 2. Juli 2008, 11:41

Unsere Nudeln gibt´s heute. Gestern hatten wir Tomate Mozzarrella mit Baguette
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

2 606

Mittwoch, 2. Juli 2008, 16:52

Wenn das bei Matze Blumenkohl ist, dann wachsen meinem Mann Böhnchen aus den Ohren. Bohnensalat....... zu Allem kann der Bohnensalat essen.
Bei mir gibts ~Verheiratete~ mit Endiviensalat.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

2 607

Mittwoch, 2. Juli 2008, 16:56

@ engelchen - was sind denn verheiratete?
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

2 608

Mittwoch, 2. Juli 2008, 21:46

Achtung! das ist ein "Arme Leute" Essen.
Nocken mit Salzkartoffeln (jedes für sich gegart) vermischen. Speck- Zwiebel- Sahnesoße darüber. Noch ärmer ist es mit Brotkrüstelchen. Dann werden die Nocken damit abgeschmelzt. habe ich als kleines Kind gerne gegessen. Nicht was für meinen GöGA. Der kennt das nicht. NRW scheint das nicht zu kennen. Macht tierisch satt.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2 609

Mittwoch, 2. Juli 2008, 22:36

Bisher kenne ich das auch nicht, jedoch freu ich mich immer wenn ich ein Rezept bekomme, welches aus einfachen Zutaten, zusätzlich noch Preiswert ist und vor allem es super lecker Schmeckt!

Ich kenne Makkaroni mit Schinkenwurst und Sahnesoße oder wenn man noch gekochten Schinken im Kühlschrank hat, dann halt damit. Schnell, super lecker und Preiswert.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

2 610

Mittwoch, 2. Juli 2008, 23:16

Das Rezept findest Du bei www.chefkoch.de
habe auch schon selbst Rezepte da eingestellt.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

2 611

Donnerstag, 3. Juli 2008, 16:36

bei mir gibt es Hähnchen mederteran

2 612

Freitag, 4. Juli 2008, 22:53

Habe Linseneintopf mit Wiener gemacht.
Zum Wochenende einen Hefegugelhupf.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2 613

Freitag, 4. Juli 2008, 23:03

Wir haben was bestellt, habe noch ein viertel Pizza Tonno (Thunfisch und Zwiebeln) und doppeltem Käse über, also wer noch Hunger hat :D
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

2 614

Samstag, 5. Juli 2008, 12:17

Ich habe gestern meinen Geburtstag mit Nachbarn und Freunden nachgefeiert. Da gab´s Grillwurst, Fleisch und Salate, Dips und allerlei Leckerlies.
Für heute ist noch was übrig.
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

2 615

Samstag, 5. Juli 2008, 13:35

Heute gibbet Frikas mit Erbsen und Möhrchen und Pü und zum Nachtisch Erdbeeren

2 616

Samstag, 5. Juli 2008, 17:00

Heute gabs noch Reste.
Morgen mach ich:
Schweinekammbraten mit Möhrchengemüse und Knödel. Auf Wunsch noch Gurkensalat. Mit dem Kuchen wirds knapp. Hab heute nacht zu viel davon genascht. Oh Kevin- so stark bin ich nicht. ;(
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

2 617

Montag, 7. Juli 2008, 16:06

Heute gibts zum Finale kalte Platte mit verschiedenen kleinen Leckereien damit man nicht immer aufstehen muss zwischen durch :D

Faulheit dein Name ist pillepalle.... :P

2 618

Montag, 7. Juli 2008, 17:41

Zitat

Original von pillepalle
Heute gibts zum Finale kalte Platte mit verschiedenen kleinen Leckereien damit man nicht immer aufstehen muss zwischen durch :D

Faulheit dein Name ist pillepalle.... :P



bei mir gibt es heute nix..ich komm dann lieber bei dir vorbei.. :D

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2 619

Montag, 7. Juli 2008, 18:14

Zitat

Original von anitargbg

Zitat

Original von pillepalle
Heute gibts zum Finale kalte Platte mit verschiedenen kleinen Leckereien damit man nicht immer aufstehen muss zwischen durch :D

Faulheit dein Name ist pillepalle.... :P



bei mir gibt es heute nix..ich komm dann lieber bei dir vorbei.. :D



Na, dann machen wir auch nix...und kommen auch vorbei, so schaffe ich lieber noch ein paar Karton's mehr :D
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

2 620

Montag, 7. Juli 2008, 18:56

naja denn müßt ihr euch aber schnell auf den Weg machen alle ins Rheinland ist weit weg für euch alle... :D und wer bringt die Getränke mit? :P Ich brauch viel Stoff wenn Kevin nicht als erster fliegt heute.