Sie sind nicht angemeldet.

Partner

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

341

Sonntag, 13. November 2005, 15:16

Zitat

Original von pillepalle
Jetzt hab ich auch schon gekocht war legga und schön scharf
morgen kommt Muttern zum essen sie hat sich Miesmuscheln rheinische Art gewünscht



Die wollte ich mir an diesem We auch machen, aber hat sich dann doch leider anders ergeben, wie richtest du sie her ?

Ich schütte in den Sud nen guten Schuß Weiswein hinein.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

342

Sonntag, 13. November 2005, 18:35

1/4 l Weißwein
1 liter Wasser
1 große Gemüsezwiebel
3 Zehen Knobi
1 Stange Lauch
3 Möhren
1/2 Sellerieknolle
Pfeffer, Salz, 2 Lorbeerblätter
2kg Miesmuscheln
Alles miteinander zum kochen bringen, dann die Muscheln rein plus einem Stich Butter. Deckel muss gut schließen. 20 Min leicht kochen dabei mehrmals gut den Topf schütteln. Fertig. Dazu gibts Schwarzbrot mit Butter
War legga mmmh

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

343

Sonntag, 13. November 2005, 20:01

Zitat

Original von pillepalle
1/4 l Weißwein
1 liter Wasser
1 große Gemüsezwiebel
3 Zehen Knobi
1 Stange Lauch
3 Möhren
1/2 Sellerieknolle
Pfeffer, Salz, 2 Lorbeerblätter
2kg Miesmuscheln
Alles miteinander zum kochen bringen, dann die Muscheln rein plus einem Stich Butter. Deckel muss gut schließen. 20 Min leicht kochen dabei mehrmals gut den Topf schütteln. Fertig. Dazu gibts Schwarzbrot mit Butter
War legga mmmh



Danke pillepalle, bis auf den Knobi mache ich die genauso, aber das nächste mal werde ich es mal mit Knobi kochen! Muss mich nur beeilen, bevor mein Katerchen kommt, er hats nicht so mit den Miesmuscheln...


Manche machen es noch mit Tomatenmark, aber so hab ich sie auch noch nie probiert.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alessa« (13. November 2005, 20:03)


344

Montag, 14. November 2005, 07:45

Bei uns gibt es heute Kartoffeln mit Spinat und ei

Kailani

unregistriert

345

Montag, 14. November 2005, 09:12

ich merk schon, viele essen kaum fleisch in der woche.
würd auch gern weniger essen aber mein mann "verlangt" was "anständiges" aufm tisch, sprich er isst gern fleisch und nach nem harten arbeitstag möcht ich ihm seine wünsche ja auch erfüllen :)

auf dem tisch steht bei uns heut gulasch mit rest blumenkohl, spätzle und salat

346

Montag, 14. November 2005, 11:58

Ne mir gehts nicht so ich ess lieber Fisch als Fleisch ist auch viel gesünder

Bei mir gibts heut Rotbarschfilt in Folie gebacken mit Julienngemüse und Pü

347

Montag, 14. November 2005, 12:00

Chili con carne

348

Montag, 14. November 2005, 13:50

Gestern gabs bei uns Rindersteaks mit Bratkartoffeln und Salat.


Heute gibts Kartoffel-Lauch-Zucchini Pfanne mit Fleischkäse.

349

Dienstag, 15. November 2005, 08:19

Bei uns gibt es heute grüne nudeln mit lachssoße

350

Dienstag, 15. November 2005, 13:08

Käselauch-Hacksuppe

351

Dienstag, 15. November 2005, 13:21

morgen gibt es Zucchini Moussaka

352

Dienstag, 15. November 2005, 15:09

Bei uns gibts Leberknödelsuppe und Paprika-Zwiebel-SahneHähnchen
mit Nudeln und Salat!

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

353

Dienstag, 15. November 2005, 15:18

Mie-Nudeln mit Gemüse und viel Sojasoße
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

Kailani

unregistriert

354

Dienstag, 15. November 2005, 19:36

flaschenfleisch
dazu kartoffeln

seeeehr lecker, wer den ultra plus von tupper hat kennt das flaschenfleisch sicher

355

Dienstag, 15. November 2005, 20:40

neee ich kenn das nicht was istn Flaschenfleisch? Habsch noch nie gehört

Kailani

unregistriert

356

Dienstag, 15. November 2005, 20:53

Zitat

Original von pillepalle
neee ich kenn das nicht was istn Flaschenfleisch? Habsch noch nie gehört


http://www.kochrezepte.de/asp/suche/suche.asp?rezept_id=3798 so in etwa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kailani« (15. November 2005, 20:53)


357

Dienstag, 15. November 2005, 21:02

der link ging nich aber ich geh mal bei guggn

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »pillepalle« (15. November 2005, 21:08)


359

Dienstag, 15. November 2005, 22:37

Danke ich hatte das Rezept schon gefunden, aber den Ausrdruck hab ich noch nie gehört. Vielleicht sollte ich das mal zu genial daneben schicken ob die das wissen?

Kailani

unregistriert

360

Mittwoch, 16. November 2005, 07:14

Zitat

Original von pillepalle
Danke ich hatte das Rezept schon gefunden, aber den Ausrdruck hab ich noch nie gehört. Vielleicht sollte ich das mal zu genial daneben schicken ob die das wissen?

bleibt dann nur zu hoffen, dass die 4 sich nicht mit tupperware auskennen :D