Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

Kailani

unregistriert

381

Sonntag, 20. November 2005, 10:24

Zitat

Original von pillepalle
bei mir hat heute der Spanier in der Altstadt gekcoht.
Gambas mit Knobisauce und dann gegrillter Thunfisch mit Aioli
seid froh dass es keinen Geruchs Pc gibt :D
:smilie2:

Kailani

unregistriert

382

Sonntag, 20. November 2005, 10:24

bei uns gabs gestern hackbällchen, spätzle, karotten in butter und feldalat mit sonnenblkumenkernen

was es heut gibt rätsel ich grad noch

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

383

Sonntag, 20. November 2005, 11:23

Nackensteak mit Zwiebeln in Ketchupsoße,Salzkartoffeln und Salat
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

384

Sonntag, 20. November 2005, 12:03

bei uns gibts heut chilli con carne

385

Sonntag, 20. November 2005, 12:46

heute gibts Backcamenbert mit Preiselbeeren und Schwarzbrot

Kailani

unregistriert

386

Sonntag, 20. November 2005, 14:43

ganz einfach: haben aus dem rest spätzle einfach käässpätzle draus gemacht und dazu putensteak

387

Montag, 21. November 2005, 10:41

Dampfnudeln mit Vanillesoße

388

Montag, 21. November 2005, 12:02

Gestern gabs Zwiebelschnitzel in einer Weissweinsahnesosse mit Kartoffelecken und Salat.


Heuts gibts Sauerkraut, Rippchen und Kartoffelbrei.


Morgen gibts Paprikagulasch.

Kailani

unregistriert

389

Montag, 21. November 2005, 13:58

mmmhm rain was es heut bei euch gibt, das mögen wir auch soooo gern :)

heute mach ich maultaschen in ei gebraten mit zwiebelringen und dazu salat

390

Montag, 21. November 2005, 14:52

ich würd mich lieber an den Dampfnudeln von doggenlady vergehen......
bei mir gibbet ganz töfte Spaghetti Bolognese

391

Dienstag, 22. November 2005, 08:42

heute gibt es bei uns Bratwurst mit selbstgemachtem Kartoffelbrei und Rotkraut aus der tüte

392

Dienstag, 22. November 2005, 09:00

Zitat

Original von Kailani


heute mach ich maultaschen in ei gebraten mit zwiebelringen und dazu salat


Wärst du so lieb und würdest mir verraten, wie du das zubereitest?
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

393

Dienstag, 22. November 2005, 09:11

Zitat

Original von doggenlady
heute gibt es bei uns Bratwurst mit selbstgemachtem Kartoffelbrei und Rotkraut aus der tüte


Wo bitte gibt es Rotkraut in der Tüte? Ich kenn´s nur im Glas oder TK.
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

394

Dienstag, 22. November 2005, 09:22

Kartoffelbrei mit Sauerkraut und Kotelett

Kailani

unregistriert

395

Dienstag, 22. November 2005, 11:02

Zitat

Original von nanamaus

Zitat

Original von doggenlady
heute gibt es bei uns Bratwurst mit selbstgemachtem Kartoffelbrei und Rotkraut aus der tüte


Wo bitte gibt es Rotkraut in der Tüte? Ich kenn´s nur im Glas oder TK.


überall, so wei weißkraut auch. in größeren märkten wie minimal, real, spar, handelshof etc. musst ma kucken ;-)

Kailani

unregistriert

396

Dienstag, 22. November 2005, 11:04

Zitat

Original von CrazySandy

Zitat

Original von Kailani


heute mach ich maultaschen in ei gebraten mit zwiebelringen und dazu salat


Wärst du so lieb und würdest mir verraten, wie du das zubereitest?


klar, ist ganz einfach.
die maultaschen schneide ich in streifen, zwiebelringe dazu, ein ei drüber verquirlen und dann alles in eine heiße pfanne. schön knusprig anbraten, salzen und pfeffern.... fertig. salat passt super dazu, am besten feldsalat.

397

Dienstag, 22. November 2005, 11:51

Schweinebraten, Kohlrabi und Kartoffel

398

Dienstag, 22. November 2005, 17:27

bei mir gabs heute nudel-hack-gratin und morgen koch ich wohl chinesische reispfanne im wok mit Garnelen und Fisch- und Sojasauce

399

Dienstag, 22. November 2005, 18:23

Pfannkuchensuppe und Toast Hawaii (einmal ohne Ananas weil mein Partner keine Ananas mag!) Hinterher einen Kaiserschmarrn mit Apfelmus. Alle waren zufrieden!

400

Dienstag, 22. November 2005, 19:17

Bei mir gibt es morgen Apfelpfannenkuchen mit Apfelbrei