Sie sind nicht angemeldet.

Partner

661

Mittwoch, 18. Januar 2006, 15:42

Pellkartoffeln mit Quark gehört mit zu meinem Lieblingsessen mhhhh


bei mir gibts Rohkostsalat mit Knoblauch Giabatta

662

Mittwoch, 18. Januar 2006, 16:32

Leberknödelsuppe und Käsestangen (vom Aldi, sind so gut) mit Salat.
Wenn mein Schatz noch Hunger hat, gibts hinterher Eis.

663

Mittwoch, 18. Januar 2006, 17:31

Ich lasse mich überraschen. Ich werde heute von meinem Schatz bekocht...

664

Donnerstag, 19. Januar 2006, 07:22

Spaghetti mit Spinat... mmmhh.. legger...

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

665

Donnerstag, 19. Januar 2006, 08:48

Pellkartoffeln mit Kräuterquark und dazu Dino-Schnitzel
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

666

Donnerstag, 19. Januar 2006, 09:33

Wurstgulasch, eigene Creation, einfach nur schnell und lecker

667

Donnerstag, 19. Januar 2006, 09:36

Zitat

Original von sari2110
Ich lasse mich überraschen. Ich werde heute von meinem Schatz bekocht...


Gestern gab es noch Reste-Essen; dafür bekomme ich dann heute gekocht.

668

Donnerstag, 19. Januar 2006, 09:51

gestern gab es Palatschinken mit zimt zucker Quark
heute gibts Campertopf mit Pommes

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

669

Donnerstag, 19. Januar 2006, 10:45

Zitat

Original von Anke
Wurstgulasch, eigene Creation, einfach nur schnell und lecker


davon hätte ich gerne das Rezept

Das Fix von Knorr darf ich meinen Männern nicht vorsetzen aber vielleicht klappt es ja mit einer Eigenkreation.
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

670

Donnerstag, 19. Januar 2006, 11:38

heute italienisch

Napolitana und Bruschetta

671

Donnerstag, 19. Januar 2006, 12:05

Zitat

Original von nanamaus

Zitat

Original von Anke
Wurstgulasch, eigene Creation, einfach nur schnell und lecker


davon hätte ich gerne das Rezept

Das Fix von Knorr darf ich meinen Männern nicht vorsetzen aber vielleicht klappt es ja mit einer Eigenkreation.


Ohja, deinen Wurstgulasch würd ich auch mal gerne ausprobieren wollen. ;)

Bei mir gibt´s heute entweder selbstgemachte Hamburger oder Möhreneintopf mit frischer Bratwurst.
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

672

Donnerstag, 19. Januar 2006, 12:37

Zwiebackauflauf mit Kirschen

673

Donnerstag, 19. Januar 2006, 12:46

Rezept Wurstgulasch:

1 Schinkenfleischwurst (Geflügelfleischwurst geht auch)
2 Zwiebeln
500 g Paprika grün, gelb, rot, was ihr mögt
1 Flasche Hela Gewürzketchup delikat

Fleischwurst würfeln, Zwiebel kleinschneiden, alles mit etwas Fett anbraten. Dann mit 2 Tassen Wasser ablöschen. Paprika würfeln und
dazugeben. Soviel Ketchup dazu, bis der individuelle Geschmack erreicht ist, evtl noch 1 Teel. Senf. FERTIG
Dazu schmeckt am besten Reis. Das ganze dauert inkl. schneiden ca. 20 Minuten.

674

Donnerstag, 19. Januar 2006, 12:49

Kartoffel, Spinat und Spiegeleier

675

Donnerstag, 19. Januar 2006, 22:22

Zitat

Original von Mecki 51

Zitat

Original von engelchen4
Gulasch mit selbstgemachten Speck-Semmelknödeln und Bayerischer Krautsalat. Auch selbst gemacht. Zum Nachtisch einen Glühweinkuchen mit Zimtgeschmack. So kann man angebrochene Glühweinflaschen auch alle machen. HMMM lecker


Kann ich bitte das Rezept für den Glühweinkuchen haben.Büdde,büdde.


Hier Glühweinkuchen mit feinem Zimtgeschmack:
75 g Zartbitter-Kuvertüre
50 g getrocknete Feigen
250 g Butter/ Margarine
250 g Puderzucker
4 Eier
175 ml Glühwein (10% Vol.)
1 Pä Backpulver
1 EL Speisestärke
250 g Mehl
1 TL Zimt

Zubereitung:
Kuvertüre hacken, Feigen klein würfeln.
Butter und Puderzucker schaumig schlagen.
Eier einzeln unterrühren.
gehackte Kuvertüre , Feigen und Glühwein zugeben.
Backpulver, Stärke, Mehl und Zimt mischen und gesiebt gleichmäßig unterrühren.
Eine Backform (Durchmesser 22cm) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. (Ich nehme gem. Mandeln oder Nüsse).
Im vorgeheizten Backofen bei 175° ca 75 Minuten backen. Event. mit Alufolie abdecken, damit die Kuchenoberfläche nicht zu sehr bräunt.
Vor dem Servieren leicht mit Puderzucker besteuben.
Ich habe den Kuchen in einer Gugelhupfform gebacken.
Wünsche guten Apetitt.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

676

Donnerstag, 19. Januar 2006, 22:25

heute gabs selbstgerollter Kammrollbraten mit Spitzkohlgemüse und Salzkartoffeln. Als Nachtisch Blätterteigecken gefüllt mit Vanillecreme. Alles wohlgemerkt selbst hergestellt.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

677

Freitag, 20. Januar 2006, 10:24

Meine Jungs möchten Koteletts mit Gemüse und Pommes oder Kroketten. Da werde ich mich mal beugen und jetzt einkaufen fahren. :))

Am Sonntag gibt´s Rostbraten (da hat mir gestern abend jemand den Mund wässerig gemacht) wahrscheinlich mit Rotkohl und Knödel.

morgen werden wir mal sehen........................
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nanamaus« (20. Januar 2006, 10:25)


Kailani

unregistriert

678

Freitag, 20. Januar 2006, 11:58

heute gehe ich chinesisch essen, wird wohl auf ente oder hühnchen rausspringen, chop suey mmmhmmm

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

679

Freitag, 20. Januar 2006, 12:48

@Engelchen 4
Danke für das Glühweinkuchenrezept,wird ausprobiert.Meine Männer mögen sowas gaaanz doll.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

680

Freitag, 20. Januar 2006, 12:50

Heute gibt es ein selbstgemachtes Labskaus mit Matjes und Spielgelei.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.