Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

1 941

Sonntag, 3. Februar 2008, 13:57

Brathähnchen mit Pommes
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 942

Sonntag, 3. Februar 2008, 18:34

Sauerkraut mit Kassler und Kartoffelpüree.

@Engelchen: psst - das ist ein Rumpsteak und kein Rumsteak oder?
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

1 943

Sonntag, 3. Februar 2008, 23:15

Zitat

Original von nanamaus
Sauerkraut mit Kassler und Kartoffelpüree.

@Engelchen: psst - das ist ein Rumpsteak und kein Rumsteak oder?


Danke für Deinen Hinweis. Hatte gehofft, es merkt keiner. Habe den Fehler bemerkt als ich auf- Antwort erstellen- gedrückt hatte. Da konnte ich es nicht mehr stoppen.

Vielleicht sollte ich einmal wirklich ein Rum Steak probieren. Wäre mal was Neues.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

1 944

Montag, 4. Februar 2008, 06:55

Gulaschsuppe
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 945

Montag, 4. Februar 2008, 08:03

Zitat

Original von engelchen4

Zitat

Original von nanamaus
Sauerkraut mit Kassler und Kartoffelpüree.

@Engelchen: psst - das ist ein Rumpsteak und kein Rumsteak oder?


Danke für Deinen Hinweis. Hatte gehofft, es merkt keiner. Habe den Fehler bemerkt als ich auf- Antwort erstellen- gedrückt hatte. Da konnte ich es nicht mehr stoppen.

Vielleicht sollte ich einmal wirklich ein Rum Steak probieren. Wäre mal was Neues.


Ist überhaupt kein Problem. Ich musste auch öfter hinsehen weil es mir irgendwie komisch vorkam. Solltest du das Rumsteak mal probieren schick mir bitte das Rezept.
Liebe Grüße
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

1 946

Montag, 4. Februar 2008, 12:47

Rumsteak wär auch was für mich gg



bei mir gibbet heute Himmel und Äd

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 947

Montag, 4. Februar 2008, 13:55

Zitat

Original von pillepalle
Rumsteak wär auch was für mich gg



bei mir gibbet heute Himmel und Äd


Das klingt aber sehr Kölschisch :D :D :D


Kartoffelauflauf
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

1 948

Montag, 4. Februar 2008, 20:58

Heute hatte ich Lust auf ein Nudelsüppchen und anschließend selbstgeackene Faschingskrapfen. Läääääcker
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

peti

Profi

  • »peti« ist weiblich

Beiträge: 617

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

1 949

Dienstag, 5. Februar 2008, 18:57

Sauerkraut, Kartoffelpüree, Kassler und Mettwürstchen
Liebe Grüße Petra

1 950

Dienstag, 5. Februar 2008, 20:01

Erbseneintopf
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 951

Mittwoch, 6. Februar 2008, 12:16

Gestern und heute Hähnchen mit Salat und Brot
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

1 952

Mittwoch, 6. Februar 2008, 15:06

Rollmops mit Pellkartoffeln
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

peti

Profi

  • »peti« ist weiblich

Beiträge: 617

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

1 953

Mittwoch, 6. Februar 2008, 15:09

Heute großes Resteessen
Liebe Grüße Petra

1 954

Mittwoch, 6. Februar 2008, 16:13

Heute gab es : Graupensuppe
"Dabei ist alles" '*winke

1 955

Mittwoch, 6. Februar 2008, 17:37

Zitat

Original von Alessa

Zitat

Original von pillepalle
Rumsteak wär auch was für mich gg



bei mir gibbet heute Himmel und Äd


Das klingt aber sehr Kölschisch :D :D :D


Kartoffelauflauf


Ich eß doch nix verdorbenes :D


heute gibts Gulasch mit Kartoffelklößen

peti

Profi

  • »peti« ist weiblich

Beiträge: 617

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

1 956

Donnerstag, 7. Februar 2008, 15:10

Spitzkohlgemüse mit Hack und zum Nachtisch:Mandarinenquark
Liebe Grüße Petra

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 957

Donnerstag, 7. Februar 2008, 15:30

Grünkohl als Eintopf
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

1 958

Freitag, 8. Februar 2008, 13:04

Nudeln mit Hackfleichsauce.

1 959

Freitag, 8. Februar 2008, 14:24

Kartoffeln mit Eier-Senf-Sauce
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

peti

Profi

  • »peti« ist weiblich

Beiträge: 617

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

1 960

Freitag, 8. Februar 2008, 17:04

Kotletts, Kartoffeln und Tomatensalat
Liebe Grüße Petra