Sie sind nicht angemeldet.

Partner

261

Sonntag, 1. Mai 2005, 12:36

Der PPPrinz von Hannover ist ja auch in der engl. Thornfolgeliste zu finden.
Er befindet sich nur zu offiziellen Terminen in Monaco, seine Frau befindet sich ja auch nicht mehr in der Thronfolgeliste von Monaco, da sie ja in das Haus Hannover einheiratet hat.
Das ist ja schon "richtiger" Adel, auch wenn er, von Hause aus Landwirt, sich nicht so benommen hat.

Diesem Herrn kann man nur mit besten Manieren und guter Sachkenntnis begegnen. Macht euch mal kundig, damit euch nix passiert bei einer Begegnung.

Ich möchte mir keine Sorgen machen um euch. :love1: :love1:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MicMac« (1. Mai 2005, 12:36)


  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

262

Sonntag, 1. Mai 2005, 15:42

@MicMac
Das ist ja soooo nett von dir, daß du dich um uns sorgst.:love1:
Aber unsere Königsplaudereien sollten mit einem Augenzwinkern gesehen werden.
Nachtrag zum deutschen Adel:in meinem Garten steht ein Prinz Albrecht von Preußen.Er ist schon alt und ein bischen knorrig.Z.Zt kleidet er sich in einem bezaubernden weiß und rosa.Aber im Herbt verteilt er verschwenderisch seine knackigen Früchte.:wink:
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

263

Sonntag, 1. Mai 2005, 15:55

Zitat

Original von Mecki 51
@MicMac
Das ist ja soooo nett von dir, daß du dich um uns sorgst.:love1:
Aber unsere Königsplaudereien sollten mit einem Augenzwinkern gesehen werden.
Nachtrag zum deutschen Adel:in meinem Garten steht ein Prinz Albrecht von Preußen.Er ist schon alt und ein bischen knorrig.Z.Zt kleidet er sich in einem bezaubernden weiß und rosa.Aber im Herbt verteilt er verschwenderisch seine knackigen Früchte.:wink:


@ Mecki

ich sehe das immer mit einem Augenzwinkern. Es ist einfach schön, über diese Spezies zu schmunzeln. :razz: :razz:

264

Sonntag, 1. Mai 2005, 20:32

@Mecki
Vielen Dank erstmal für Deine Mühen, mir als kleinem Katerchen ein wenig über den deutschen Hochadel beizubringen. Ich habe mir kleine Karteikärtchen gemacht, auf denen ich alle relevanten Stichpunkte aufschreibe.

Gehört der Dschungel-Adel (in Form von Frau Nick und Herrn Cordalis) eigentlich auch zur Aristrokratie, oder sind das eher E-Adlige (die in hinterster Reihe stehen, weil sich keiner für sie interessiert)?

@MicMac
Danke für die Sorgen, die Du Dir um uns machst. Wird werden dem PPPrinzen angemessen begegnen, davon bin ich überzeugt. Ich habe immer einen Schirm für den Notfall dabei...

@Alessa
:love1: :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matze« (1. Mai 2005, 20:33)


Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

265

Sonntag, 1. Mai 2005, 22:14

Ich finde Frau Nick äusserst anregend, sie kann so schön gezielt bissig sein, vielleicht sollte man doch nicht so achtlos an ihr vorbei ziehen und ich bin sicher, sie kann uns ganz gewiss nützliche lästertipps mit auf den weg zum einen oder andern Königs geben.


@Katerchen :love1: :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

266

Sonntag, 1. Mai 2005, 22:34

Da muss ich Dir uneingeschränkt Recht geben, mein Kätzchen, ich mag diese Art von Humor. Leider versteht das aber nicht jede(r) und fühlt sich gleich auf die Füße getreten. Ich hab von dem Camp nicht viel mitbekommen, aber sie war sicher besser als alle anderen zusammen.

@ Mecki: Lektionen 2 und 3 habe ich auch gelernt, kann weitergehen.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

267

Montag, 2. Mai 2005, 13:47

Neue Lektion für Matze.
Heute gibt es etwas über den heutigen König in Frankreich.
Nein es ist nicht Ludwig XIV,sondern König Karl von Schere und Faden. Eigentlich ist er in Hamburg geboren,aber seit seinem 14.Lebensjahr lebt er in Paris. Seit er sichtlich sein Gewicht reduziert hat, sehen wir ihn immer in schwarz-weiß gekleidet.Dazu trägt er unmengen an Silberschmuck.Wie in alten Königszeiten ist sein Haarschmuck,den er mit Babypuder verschönert.
Er steht der Familie unseres geliebten Prinzen von Knirps sehr nahe.
Über die Dschungelleute kann ich wenig sagen.Nehme an die gehören eher dem gemeinen Volk an als der Königssippe.
Viel Spaß beim lernen.

@Alessa
Den Humor von Frau Nick kann ich gut leiden.Kann sie mir aber in der Hannoverfamilie nicht vorstellen. :mrgreen:

l.G.an die beiden Felltiere
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

268

Montag, 2. Mai 2005, 19:37

Ok, Mecki, auch die Lektion habe ich gelernt, ein Basiswissen war ja bei mir vorhanden. Wenn ich mich richtig erinnere, fächert sich König Karl ganz wie seine Ahnen Luft mit einem gar putzigen Fächer zu.

Camps und Burgen sind doch eher dem Pöbel zuzuordnen, nicht mal dem gemeinen Volke. Doch belustigt sich das Volk gerne an solchen neckischen Spielereien.

Eine Frage, mir ist ein Adeliger aus Hamburg zu Ohren gekommen, er wird auch Lotto King Karl genannt. Ein echter Aristrokrat, oder ein durch Vergnügungen in diesen Stand gekommener?

@Kätzchen: :love1: :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

269

Montag, 2. Mai 2005, 20:22

Lotto ist einfach nur der König. Durch große Dichterkunst und Liebe zur Heimatstadt auf den Thron gekommen.
Der Meckisohn liebt ihn,obwohl er dem falschen Fußballverein huldigt.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

270

Montag, 2. Mai 2005, 20:25

Da kann ich endlich auch mal mein Basiswissen anwenden: Lotto betätigt sich, um seine Taler zu verdienen, auch als Radiomoderator und Stadionsprecher beim "falschen" Fußballverein.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

271

Montag, 2. Mai 2005, 22:10

@katerchen
sie war wirklich die beste, hat alles gefuttert, deshalb würde ich mich ganz gezielt während du ihr vorgestellt wirst vor deinen körper stellen, schließlich hat sie auch vor känguruhoden nicht halt gemacht, also keine sorge, ich bin dann bei dir :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alessa« (2. Mai 2005, 22:11)


272

Montag, 2. Mai 2005, 22:46

Mein Kätzchen, ich hab es nicht gesehen, nur wenige Ausschnitte. Ich hab sie aber ab und zu im Fernsehen gesehen, der böse Humor gefällt mir gut.

Vielen Dank, dass Du Dich vor mich stellst und mich beschützt... Man weiss ja nie, wie hungrig die Leute sind! :love1: :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

273

Montag, 2. Mai 2005, 23:51

Zitat

Original von Matze
Mein Kätzchen, ich hab es nicht gesehen, nur wenige Ausschnitte. Ich hab sie aber ab und zu im Fernsehen gesehen, der böse Humor gefällt mir gut.

Vielen Dank, dass Du Dich vor mich stellst und mich beschützt... Man weiss ja nie, wie hungrig die Leute sind! :love1: :love1: :love1:


@ Katerchen, es gibt viele böse Menschen auf dieser grossen Welt, denk mal an die Königshäuser und das ganze Umfeld, ,da bekommt man schon Angst und wenn Leute wie die Frau Nick darauf angesetzt sind, möchte ich dich davor bewahren in ihren Experimenten mit zu wirken, natürlich ist der reine Selbstschutz und Erhaltungstrieb nicht ausgeschlossen aber umgeben von einer ganzen Menge herzzerreissender Liebe zu Dir ! :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Alessa« (2. Mai 2005, 23:53)


274

Dienstag, 3. Mai 2005, 09:20

Mein Kätzchen, das hast Du wunderschön gesagt! Ich schmelze dahin... *seufz* :redface: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

275

Dienstag, 3. Mai 2005, 09:27

@ Mecki

Also ist Lotto ein King des Volkes und für das Volk, richtig?

Was denkst Du, wann bin ich bereit für die Abschlußprüfung? Ich könnte schon ein wenig planen und vorbereiten. Eine Reiseroute vorschlagen, Teilnehmerliste auslegen usw. usw. Soll es denn diesmal wieder eine Verkaufsveranstatultung geben für allerlei nützliches Gedöns? Mettwurst für den Herren, Regenschirm für die Dame... :mrgreen:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

276

Dienstag, 3. Mai 2005, 14:30

@Matze
Mit Lotto liegst du vollkommen richtig.
Zur Abschlußprüfung kann ich nur sagen,schaue dir Parsifal an.Wenn dir eine Krone über Brust wächst bist du überfit.Ansonsten höre auf dein Bauchgefühl.
Über die Vorbereitungen kannst du dir schon langsam Gedanken machen,denn sowas dauert ja immer ganz schön lange.Ich finde das es diesmal eine reine Vergnügungsfahrt sein sollte.Aber stimme diese doch mal mit Alessa ab.
Die heutige Lektion kommt über Schweden.Vergiß alles was du über Carl XVI Gustav von Schweden weißt.Die wahre Königstochter heißt Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf.Vielleicht kannst du dich noch an sie erinnern.Ihre Getreuen sind Herr Nilsson,ein Pferd ,Annika und Thomas.Sie ist sehr beliebt, auch über die Grenzen hinaus.Besonders bei der jüngeren Bevölkerung.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

277

Dienstag, 3. Mai 2005, 18:29

Pippilotta sagt mir selbstverständlich etwas, auch sie ist eine Königin des Volkes, der Herzen. Sehr gut gefiel mir auch ihr Schloss, eine volksnahe Villa! Ich kann mich an ihre gar putzigen Abenteuer nur zu gut erinnern, zauberten sie doch stets ein Lächeln in mein Gesicht :mrgreen:

Alessa und ich werden eine Fahrt ausarbeiten und sie dann vorschlagen, in der Hoffnung das sie gefällt. Natürlich sind wir jederzeit offen für (konstruktive) Kritik.

Eine Krone wird mir sicherlich nicht über der Brust wachsen, aber ich werde tun wie mir geraten: auf meinen Bauch hören!
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matze« (3. Mai 2005, 23:17)


Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

278

Dienstag, 3. Mai 2005, 23:21

zum auswendig lernen für das Katerchen :love1:

Zwei mal drei macht vier - widdewiddewitt - und drei macht neune.

Ich mach mir die Welt -widdewidde - wie sie mir gefällt.


Hey Pipi Langstrumpf - falleri fallera fallehopsasa

Hey Pipi Langstrumpf, die macht wäs ihr gefällt.

Drei mal drei macht sechs - widdewidde - wer will's von mir lernen?
Alle groß und klein - trallala - lad' ich zu mir ein.

Hey Pipi Langstrumpf..


Ich hab' ein Haus, ein kunterbuntes Haus,

ein Äffchen und ein Pferd, die schauen da zum Fenster raus.

Ich hab` ein Haus, ein Äffchen und ein Pferd
und jeder der uns mag kriegt unser 1 X 1 gelehrt.

Drei mal drei macht sechs...

Hey Pipi Langstrumpf...


LG Alessa :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

279

Mittwoch, 4. Mai 2005, 13:48

@Alessa
Klasse das du die schwedische Hymne auswendig kannst.Ich bin dazu wohl schon zu alt. Da hat der Matze ja ordentlich was zum lernen.

@Matze
Nun stehen uns ja einige Feiertage ins Haus.Die Mecki hat nun auch ein paar arbeitsfreie Tage,die ich der Familie ,Freunden und dem Haushalt widmen werde.Nun ist die Frage,ob du auch ein paar lernfreie Tage haben möchtest.Wenn dir die Zeit zu knapp wird,kannst du auch angeben mit welchen Ländern du gerne weitermachen möchtest.
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

280

Mittwoch, 4. Mai 2005, 22:17

@ Matze Katerchen, wie weit bist du denn mit auswendig lernen ?

LG Alessa :love1: :love1:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...