Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

581

Sonntag, 5. Februar 2006, 18:32

Hallo liebe Mecki,


danke, habe schon alles Vorbereitet und bin gespannt, was dabei herum kommt und wie es schmeckt ~ ich bin für jeden Tipp Dankbar, mitlerweile tut mir jedes Katzenknöchelchen weh vom Husten.

Das Katerchen hat mich schon wie eh und je schön kuschlig warm gehalten, aber das Kätzchen ist wohl von unbekannten Bazillen angesprungen worden.

Ich möchte recht schnell wieder auf die Beinchen kommen, da das Katerchen und das Kätzchen eine superschöne Tour nach Berlin vorhaben mit einem Superprogramm und das möchte ich auf keinen Fall verpassen.

P.S. Bald ist Valentinstag und ich habe für das Katerchen schon eine wunderschöne Valentinsüberraschung vorbereitet, aber psssscccchhht, er soll ja vorher nix davon erfahren :D

Alessa ~ KaterchengrößterFan
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

582

Dienstag, 7. Februar 2006, 10:30

Hallo Ihr Lieben,
hier ist ja nicht mehr viel los im Moment. Seit ihr immer noch im Winterschlaf oder schon in die Frühjahrsmüdigkeit übergegangen.

Wie geht´s wie stets? Bei uns ist schon wieder ein Schnupfen im Anmarsch. Sohni hatte heute nacht Durchfall und zum Glück nur seine Hose erwischt, das Bett blieb sauber. Aber trotzdem wollte er in den Kiga.

Pillepalle, dir wünsche ich alles Gute für den 21. und wir sind in Gedanken bei dir.

Alessa, dir wünsche ich gute Besserung und das du bald wieder auf dem Damm bist.

Bei uns ist heute bescheidenes Wetter - es regnet und der ganze Schnee ist über Nacht getaut. Windig ist es auch so das die Nässe durchgeht.

So jetzt will ich mir mal überlegen was ich zum essen mache. Bis bald mal wieder.
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

583

Mittwoch, 8. Februar 2006, 11:51

Hallo ihr Oldieschreiber!!

Melde mich auch wieder...
Waren alle krank gewesen und irgendwie hatte ich auch keine Lust was zu schreiben.
Heute haben wir totales Schmuddelwetter. Es regnet in einer Tour und ist so eklich nasskalt... Nun ja..ist ja erst Februar.

Jetzt fangen bei mir die Vorbereitungen für Fastnacht an. Kostüme aufbügeln evtl abnähen usw.........
Da ich nächsten Sonntag schon den ersten Umzug laufe.

An alle Kranken GUTE BESSERUNG...

Valentinstag...mmmhhhhh...muss ich mir noch was überlegen für meinen Männe... mal gucken was der Navi fürs Inlinern kostet...

In diesem Sinne....schöne und verregnete Grüsse aus dem Hessenland vom kleinen Drachen

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

584

Freitag, 10. Februar 2006, 18:59

Hallo mein Katerschätzchen, hallööölie ihr lieben Oldies,

melde mich einigermaßen wieder hergestellt und ganz ohne dicken Schal um die Nasenspitze herum zurück.
@Mecki, das mit dem Honig und den Zwieblis hat wahre Wunder gewirkt, dass hat mir das Katerchen auch sogleich bestätigt, der Husten wurde somit ganz rasch bekämpft und trotz meiner Werbung, war auf meiner Arbeitsstelle niemand wirklich bereit auch nur mal ein ganz klein wenig zu Kosten :rolleyes:

Ich zähle schon wieder die Tage, Stunden, Minuten und die Sekündchen bis ich meine großen Kuschelarme auf machen kann und mein Katerchen wieder bei mir ist, dafür bin ich aber schon wieder wie ein Weltmeister am Vorbereiten.

@nanamaus, vielen lieben Dank für die Genesungswünsche, dass hat mich ja noch viel schneller wieder auf die Beine kommen lassen, und den Rest von Bazillen bekomme ich auch noch bekämpft.

Ich werde jetzt mal den Fernseher anschmeißen in der Hoffnung es kommt etwas Konstruktives, bzw. ein paar brauchbare Äußerungen von den Dörflern herüber.


LG und einen dicken Kuss für mein Katerchen

Alessa ~ größterKaterchenfan
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

585

Freitag, 10. Februar 2006, 22:23

Hallihallo ihr lieben Oldies,
endlich wieder Wochenende,wie ich das liebe.Ich werde nur faul sein.Morgen werde ich einen Ausflug in einen großen türkischen Supermarkt machen.Ich habe mir vorgenommen,ein paar Leckereien auf den Tisch zu bringen,die den Sommer herbeizaubern.
@Alessa,ich freue mich,daß die Honig-Zwiebel dir geholfen hat.Ich finde nicht das es sooo schlimm schmeckt. Kaffee mit Zitrone ist schlimmer und das hilft gut gegen Kopfschmerzen.
Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende.
Liebe Grüße Mecki
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

586

Samstag, 11. Februar 2006, 13:48

Juchu Oldies!

Hoffe Ihr habt Euch alle von Euren kleinen und großen Wehwechen erholt?????
Freu mich dass es dir besser geht Alessa.

Nun ist ja bald Karneval und Düsseldorf steht Kopf.
Ohje.
In diesem Sinne bin ich wohl eine absolute Antidüsseldorferin*g*
Ich mag diese einmal jährlich erzwungene Fröhlichkeit überhaupt nicht.
Ich bin das ganze Jahr über lustig und brauch weder Alkohol, noch ein bestimmtes Datum dafür.
Naja wie heißts so schön: Jeder Jeck ist anders und die Kölner sind am schlimmsten *g*

Nun ist auch bald meine OP.
Noch eine Woche Galgenfrist.
Ich melde mich aber vorher noch ab und hoffe auch zum BBfinale wieder entlassen zu sein.
Ich wünsche Euch ein schönes WE und einen guten Start in die Woche

Eure
Pillepalle

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

587

Samstag, 11. Februar 2006, 15:32

Hallo mein Katerschatz, liebe Mecki, liebe pillepalle und die restlichen herzallerliebsten Oldiefamilienmitglieder ~

@Mecki, ich fand den Geschmack auch nicht so schlimm, aber die Zusammensetzung hat wohl alle sehr abgeschreckt, sind halt alles Weicheier :D, wenn der erste Zwiebelhonigduft der beim öffnen herausquillt erst einmal in alle Winde verweht ist, schmeckt es noch schön Honigmässig und es hilft vor allen Dingen sofort und nur darauf kommt es an.

@pillepalle, wir werden und sind mit unseren Gedanken bei dir und wenn du die Augen schließt während es los geht und die Vorbereitungen für deine OP los gehen, kannst du lauter Drachen,-Igel-Katzenpfötchen und Oldiefamilienmitglieder spüren, wir freuen uns dann schnellstens wieder von dir zu hören und dann werden wir endlich die schon lange vor uns hin und her geschobene Oldietour planen und wir werden das gebührend Feiern.

Ich habe heute eine absolute Putz-Staub-FensterSpiegel,-Heizungssäuberungsaktion hinter mir, so langsam mache ich mir selber Sorgen wohin das noch führen kann, aber das Ergebnix hat mich überzeugt und somit muss ich all das nicht mehr machen wenn mein Katerchen bei mir ist und wir haben alle Zeit der Welt nur für uns beide und teilweise habe ich schon Leckereien vorbereitet und Eingekauft und nun überlege ich, was und womit ich meinem Katerchenschatz wohl eine Nachtischfreude zaubern kann ? Hat jemand eine Idee ? Katerchen liebt eigentlich alles ~ vom Eis über Pudding alles angefangen, aber diesmal hab ich Lust auf was noch viel mehr Besonderes ~ ich könnte mir eine Weincreme vorstellen, habe eine solche allerdings noch nie selber hergestellt ~

So,ich freue mich wieder von Euch zu hören und hoffe ihr habt alle ein Wunderschönes, Verdientes und Ruhiges schönes Wochenende vor Euch ~

Ich für meinen Teil werde hier noch ein wenig stöbern und mich dann ans Einkaufen machen ~ so langsam meldet sich das Bäuchlein und fragt, wann es denn nun endlich was zu futtern gibt ~



ganz liebe Grüße

von Alessa der Weltgrößte Katerchenfan überhaupt ~ ~ ( Ich bin Ich und Wir sind Wir für Dich singe)
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alessa« (11. Februar 2006, 16:39)


nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

588

Mittwoch, 15. Februar 2006, 14:20

Hallo ihr lieben Oldies,

wollte mich eigentlich schon eher gemeldet haben aber mich hat ein grippaler Infekt voll aus den Socken gehauen. Ich habe das Wochenende nur im Bett bzw. auf dem Sofa verbracht.
Endlich ist der ganze Mist rausgekommen und ich gehe davon aus das es bis zum nächsten Herbst das letzte Mal war. Schließlich habe ich mich ja seit Ende letzten Jahres mit irgendwelchen Erkältungserscheinungen beschäftigt aber es war nie so schlimm das ich zum Liegen kam. Darum denke ich es war gut das es jetzt richtig behandelt wurde. Ich bekam Penicillin weil ich eine eitige Halsentzündung hatte. Na ja und das ist ja auch gegen andere Krankheiten erfolgreich. Habe mich wohl bei Sohni angesteckt denn der hat Scharlach und die Erreger sind ja die gleichen.
Mittlerweile geht´s wieder und der Sandstein ist aus meinem Hals verschwunden - das Essen schmeckt wieder ;-)
Ansonsten ist es im Moment hier nicht schön, das Wetter ist bescheiden und man kann nicht rausgehen. Gleich muss ich noch unsere Mülltonne von der Strasse holen. Da sollte ich mich warm einpacken.
Streikt bei euch die Müllabfuhr? Bei uns zum Glück nicht obwohl ich es bis heute morgen nicht wusste was los ist. In der Tageszeitung stand nur das einzelne Gemeinden bestreikt werden, aber nicht welche. Aber unsere nicht denn der Müll wurde abgeholt.
Bald fahre ich mit meiner Familie in den Urlaub, am 12.03. geht´s los und wir freuen uns schon sehr. Habt ihr auch achon Urlaub geplant für dieses Jahr?

So mein Sohn will den PC in Beschlag nehmen. Bis bald mal wieder und vielleicht kann mir mal jemand erklären was es mit der Tour auf sich hat von der ich hier öfter lese.
L.G. Nana
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

589

Mittwoch, 15. Februar 2006, 16:48

Hab noch gar nichts gelesen von einer Tour? Keine Ahnung um was es geht. Weiterhin gute Besserung für Dich nanamaus und halte Dich, daß kein Rückschlag kommt.
Wir fahren am 25.03. mit der ganzen Familie und mit Freunden auf der AIDA kreuz und quer zu den Kanaren und dann nach Madeira.

590

Mittwoch, 15. Februar 2006, 17:56

Hallo ihr lieben Oldies und Felltiere und kleinen Drachen!
Och Balu da werd ich ja ganz blaß vor Neid .
Auf Kreuzfahrt gehste? Nimmste mir mit?*aufdenkienschrubbel*
Ick wünsche dir eine ruhige See, immer eine handbreit Wasser unterm Kiel und ein paar knaggüsche Stewarts.*lechz*
Achja und immer schönes Wetter und mantau.

Allen anderen wünsche ich gesund zu bleiben oder werden.
Aber soweit ich mitgelesen habe erfreuen sich alle ja mitlerweile wieder bester Gesundheit.

Bei mir ist es ja nun bald soweit.
Am Dienstag kommt das pillepällchen unters Messer *schwitzzitter*
werde alle euren positiven Gedanken und Wünsche mitnehmen und das beste hoffen.
Werde mich aber am Sonntag nochmal gebührend verabschieden.
Bis dahin gehabt euch wohl und fühlt euich geknuddelt
eure pillepalle

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

591

Freitag, 17. Februar 2006, 20:18

HALLöCHEN ~ IHR LIEBEN OLDIES ~

Husten, Schnupfen und Heiserkeit sind soweit Besiegt und nun nachdem ich das Katerchen mit Frikadellen, goldgelben Kartöffelchen und Bohnengemüse verwöhnt habe, lege ich gleich meine Pfote in Kamillosan~gebräu~
Nun habe ich den Nagel am dicken Zeh ein wenig eingewachsen ~seufz~

DAS TUT SOOOOOO AUA ~

Das hält uns aber überhaupt nicht ab, den Abend gemeinsam zu geniessen, ein Fläschenchen Vino zu öffnen und den Freitag Abend zu geniessen ~

Wir wünschen Euch noch einen schönen Freitag Abend, ich denke, wir hören noch von einander bevor das Wochenende vorbei ist~

Katerchen und Kätzchen
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

592

Freitag, 17. Februar 2006, 21:36

Ihr lieben Oldies mit und ohne Fell,
Ich habe das Wochenende mit einer schönen Rückenmassage eingeläutet.Morgen werden wir uns etwas anhübschen und das Riesenspektakel "Carmen" in der Colorline-Arena ansehen.Ich bin schon sehr gepannt.Bei 500 Mitwirkenden muß es etwas ganz besonderes werden.Ich werde euch bestimmt davon berichten.
Ich wünsche dem Zeh von Alessa gute Besserung (schon mal in grüner Seife gebadet?).
Liebe Grüße und gute Wochenenderholung
wünscht euch Mecki
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

593

Freitag, 17. Februar 2006, 21:39

Huhu Mecki,

ich soll Dich von Alessa fragen, was "grüne Seife" ist? Was ich hiermit mache.

Liebe Grüße und viel Spaß bei "Carmen"!!!

Katerchen
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

594

Freitag, 17. Februar 2006, 22:58

Hallo ihr Felltiere,
grüne Seife oder auch Schmierseife.Das ist eine Flüssigseife.Wird in der Drogerie unter Haushaltsreiniger verkauft.Ist ein altes Hausmittel,das man auch zum Baden nimmt wenn man Splitter im Finger hat.
Gruß Mecki
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

595

Samstag, 18. Februar 2006, 00:17

gegen eingewachsene Fußnägel hilft nur schwarze Salbe aus der Apotheke. Da ist Teer drin.
Hilft wirklich

596

Samstag, 18. Februar 2006, 01:02

Auch von mir ein Hallo aus tiefer Nacht....an alle Felltiere und Ohnefelltiere!!

Alles Gute für deinen Fuss Alessa....hast zum Glück dein Katerchen bei dir der kann dich ja ein bisschen betütteln.( Was er so oder so tun wird)

Mecki das hört sich bombastisch an mit Carmen..ich wünsche dir viel viel Spass dabei.

Pillepalle dir wünsche ich alles erdenklich Gute für deine bevorstehende OP. Werde an dich denken.

Nanamaus hast Du auch mal kräftig HIER gekrieschen beim Bazillen fangen...ich ebenfalls aber zum Glück rum..bei uns sind alle wieder fit wobei die Kleine mit Pseudokrupp heftig dran war...aber es ist vorbei...

So, ich verabschiede mich wieder...denn Fastnacht liegt vor der Tür und am Sonntag laufe ich schon den 1. Umzug und da muss noch einiges gerichtet werden und dann gehts Schlag auf Schlag...und dann kommt der grosse Umzug....ach was freu ich mich schon....


Pillepalle nicht erschlagen....*lautlach*


In diesem Sinne mit einem 3fach Dibborsch ÄÄÄÄÄÄÄLLLLLLLLLLLLLLLLAAAAAAAAAAAAAA

ist der kleine freche Drache verschwunne...

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

597

Samstag, 18. Februar 2006, 11:46

Halli ihr Lieben,

mittlerweile geht´s wieder bei mir, nur spielt mein Magen-Darm-Trakt zetzt verrückt. Sch..... Penecilin aber ich muss nur noch 4 Tabletten nehmen.
Bin gerade dabei die Spuren der gestrigen Karnevalsparty von Sohnemann zu beseitigen und brauchte eine Pause um abzuschwitzen.
War echt nett gestern und ich habe mich echt gewundert wie sehr man 5-6 jährige Kids mit Luftballons glücklich machen kann. Ich dachte die Zeit wäre vorbei.

Ab heute darf ich eine Woche ohne Waschmaschine leben. Was stell ich nur mit der ganzen freien Zeit an?????????
Kann mir ja schon mal überlegen was wir noch so für den Urlaub brauchen und rauslegen was noch gewaschen werden muss. Dann habe ich übernächste Woche reichlich zu tun.

Alessa probier´s doch mal mit einem Tannolact-Bad (Pulver bekommst du in der Apotheke). Das hilft mir immer gut. Aber schwarze Salbe ist auch gut.

Mecki dir wünsche ich auch viel Spass und berichte bitte wie es war.

Pillepalle wir sind alle in Gedanken bei dir

Rain, ich schreie immer hier wenn´s etwas umsonst gibt :D

Ihr Lieben jetzt will ich weiter saugen und wischen.

Bis bald
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

598

Sonntag, 19. Februar 2006, 14:44

Hallo Ihr Lieben!!!!

So nun ist es soweit Pillepällchen muss unters Messer und verabschiedet sich hiermit.
ich werde heute Abend zwar während der Sendung posten, aber wollte schon mal adieu sagen.
Ich hoffe wir lesen uns an dieser Stelle nächste Woche gesund und munter wieder.
Euren guten Wünsche und Gedanken nehme ich dankend mit und hoffe das Beste.
Ick tu euch schon jetzt vermissen :(
Alles Liebe Eure
Pillepalle

599

Sonntag, 19. Februar 2006, 15:08

Hallo pillepalle,

ich wünsche Dir alles Gute für die OP und drücke ganz fest die Daumen.
Ich freue mich darauf, wenn ich nächste Woche wieder etwas von Dir in diesem Forum lese.
Viel Glück!
Muecke

600

Sonntag, 19. Februar 2006, 15:44

Auch von mir alles erdenklich Gute, Kopf hoch, bis bald!
Gruß Balu

:smilie27: :smilie27: :smilie27: