Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 061

Donnerstag, 1. November 2007, 17:22

Hallöchen ihr Lieben,


erst einmal ja, das mit Mücke hat uns wohl alle sehr traurig und auch nachdenklich gemacht, schließlich ist das hier doch wie eine kleine zusammen gewachsene familie geworden, man lacht, macht blödsinn, lästert ab und an ein ganz klein wenig ;) , man versucht mut zu machen und zu trösten und wir sind gemeinsam traurig. vielleicht tröstet es mückes familie ein ganz, ganz klein wenig, das es hier im forum liebe und nette menschen sind, die an sie denken, wo sie jetzt ist.

liebe cee, dir gute besserung und auch unserer pillepalle, mach das du wieder auf die beinchen kommst, am hula wirst du wohl nicht vorbeikommen :D und jetzt beginnt doch eigentlich eine gefährliche zeit, man schleckt hier und nascht da, bei m ir ist derzeit der back-wahn ausgebrochen, heute noch versuche ich mich an einem frankfurter kranz, den ich morgen zu einer einladung als kleine überraschung mitbringen möchte. drückt mir die däumchen, das er mir gelingt, man hat mir schon angst gemacht, das die creme so schwer herzustellen ist. notfalls hab ich aber vom lieben dr oetker noch donauwellen im schrank versteckt, die dann halt schnell gemacht werden, falls es in die hose geht.

prince, was muss ich hören, du naschst auch gerne?

unserer supra gehts hoffentlich bald auch besser und sie hat ein klein wenig mehr ruhe und schön das daddy an uns gedacht hat und uns ein klein wenig auf dem laufenden gehalten hat, danke!

im moment ist ja allgemein ein klein wenig ruhe hier eingekehrt, gibt es doch auch immer etwas zu tun.

liebe grüsse auch an anita, nana, katzenmama und an die liebe mecki, freu mich immer wieder mal etwas von euch zu hören


LG

Felltier Alessa
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

1 062

Donnerstag, 1. November 2007, 22:10

das ist aber lieb, dass du an mich gedacht hat, liebe Alessa ..

leider kommt die Erkältung wieder zurück und an Ruhe ist im Moment auch nicht zu denken .. kann man nichts machen .. wird aber schon wieder werden, denn Unkraut vergeht nicht .. ;)

sei ganz lieb gegrüsst .. :)

1 063

Donnerstag, 1. November 2007, 22:28

ohhhh supra ist auch krank????????

dann guuuuteeee Besserrrunnnng


ich krieg hier ja gaaarnix mehr mit wird Zeit dass die Reha ein Ende hat .D

1 064

Freitag, 2. November 2007, 05:45

hallo liebe pillepalle ..

wünsche dir noch einen schönen restlichen Rehaaufenthalt .. bald ist wieder da .. und kannst wieder regelmäßiger bei uns sein .. :)

Danke dir für die lieben Genesungsgrüsse ..

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

1 065

Freitag, 2. November 2007, 19:58

Hallo liebe Oldies,
was ist in dieser Welt im Moment los,überall gibt es nur Krankheit. Stehen die Sterne etwas quer am Himmel ? :?(:Auch wir schwächeln etwas. Mein Lieblingsehemann hatte in dieser Woche eine Stent-Op.Gott sei dank haben die Ärzte rechtzeitig eingegriffen,sonst hätte es vielleicht mit einem Herzinfarkt geendet.Inzwischen ist er wieder gut beieinander.

Liebe Alessa, als ich von deinem Frankfurter Kranz las mußte ich schmunzel und an meine verstorbene Schwiegermutter denken.Bei jedem Kaffeebesuch hatte sie einen Frankfurter Kranz mit viiiel Butterfüllung auf dem Tisch und wir gingen fast immer mit Bauchschmerzen und Durchfall nach Hause :D.
Seid alle lieb gegrüßt und werdet oder bleibt schön gesund
eure Mecki
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 066

Samstag, 3. November 2007, 14:03

Liebe Mecki,


auch wir mussten schmunzeln beim Schwiegermutter Frankfurter Kranz, aber meiner ist mit 1 Pack Vanillepudding und ~nur~ 250 g Butter (also ein Diätkranz] :D so gut gelungen und verspeist worden und ohne Rückmeldungen von Bauchweh oder Durchfall.
Die Felltiere freuen sich mit dir, dass dein Ehegatte alles so gut überstanden hat und einen Schutzengel und schnell handelnden Arzt hatte!

Meinen Ehekater muss ich nun leider in Richtung Stadt schleppen, wo es seeeeeeehr viele Geschäfte gibt, auch den mit den vier Buchstaben, mal sehen, womit wir wieder Heim kehren, sicher kennt ihr das auch, jedes Jahr ist irgendwo ein wenig Schwund in den Dekosachen, vergleichsweise mit dem Sockenschwund in der Waschmaschine, der Berg mit dem fehlenden Sockenpartner wird immer größer, vielleicht sollte ich darüber mal eine Doktorarbeit verfassen? ~ Ist es ein Loch, das beim abpumpen des Wassers hier und da eine Socke mit verschluckt? oder gibt es wirklich nicht nur den Lochfraß, sondern den Sockenfraß? oder existiert im großen Nirwana ein noch unentdeckter Planet, der sich hier und da eine Socke klaut?

Werden wir dieses Rätsel je lösen? :?(:

Trotz alledem, Nachschub ist schon wieder im Katerchenschrank vorhanden, kuschelig weich und in den Lieblingsfarben und von daher kann meine Maschine soviel Sockenfraß haben wie sie will!


Allen ein schönes restliches Wochenende, erholt Euch gut und bleibt oder werdet schnell wieder gesund!


Die Felltiere ~ Alessa und Matze :) =)
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

1 067

Montag, 5. November 2007, 21:43

Liebe Alessa,
den Sockenfraß habe ich schon seit langer Zeit mit einem Wäschenetz unterbunden. :D Bei uns gibt es nur noch Sockenpärchen.
Ich hoffe dein Ehekater ist inzwischen aus dem Einkaufskoma wieder erwacht.
Gibt es schon Weihnachtsbeute,ich habe schon ein paar nette Weihnachtsdekos entdeckt.
Liebe Grüße Mecki
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 068

Dienstag, 6. November 2007, 14:16

Hallo liebe Mecki,

mein Ehekater hat das Wochenende und den Einkaufsstress gut überstanden, jedenfalls ist er gut drauf und lächelt noch :], dafür gab es natürlich das Weltbeste Bestechungsgemüse der Welt, nämlich seinen Blumenkohl.
Ich habe schon angefangen mit ein paar kleinen Geschenken für die Familie, vorher ist ja noch der Nikolaus da und da gibt es dann etwas nützliches und kleines, aber ansonsten hab ich noch nicht die Zündende Idee für meinen Ehekater gehabt :( . Aber das Katerchen macht oft verdächtig den Deckel des Laptops herunter wenn ich in die Nähe komme, das widerrum gibt mir zu denken :D . Auch das Weihnachtsessen ist noch nicht festgelegt, wir wollten uns entscheiden zwischen einer Gans und Wildschweinbraten.


Liebe Grüße Alessa
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 069

Dienstag, 6. November 2007, 14:41

Hallo meine lieben Oldies,

nach langer Zeit will ich mich auch mal wieder melden.

Ich habe im Moment wenig Zeit da ich wieder arbeite. Am Wochenende hatten wir Besuch und daher war ich auch nicht hier. Heute ist bei uns noch Martinimarkt und dann kann die Woche langsam aber sicher ruhig ausklingen :D (kleiner Scherz).

Sohnemann fängt schon wieder mit Erkältung an - kein Wunder bei dem Wetter.

Meine Waschmaschine hat ab und an Aussetzer und spult ihr Programm nicht zuende ab ich habe ja auch sonst nichts besseres zu tun .

Morgen kommt endlich der Kundendienst - hoffentlich wird´s nicht zu teuer.

Alles Liebe Leute und bis bald.

Drückt mir die Daumen wegen der Waschmaschine das er sie reparieren kann. Ich kann nicht noch länger ohne leben
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 070

Dienstag, 6. November 2007, 16:16

Hallo nanamaus,

wir drücken dir ganz dolle die Däumchen, ohne Waschmaschine kann man heute doch gar nicht mehr! Vielleicht ist es ja auch nur eine Kleinigkeit, muss ja nicht immer in so einem Fiasko enden wie bei den Felltieren.

Ich hätt noch so gerne gewußt, was ein Martinimarkt ist, sagt mir nämlich überhaupt nichts.

Und gute Besserung an deinen Sohnemann, pack ihn gut ein und füll ihn mit Vitaminen ab, ist ja nun sicher auch nicht so einfach, wo du gerade wieder angefangen hast zu arbeiten, aber ich denke es tut dir gut und macht dir sicher auch viel Spass und dann noch der angenehme Nebeneffekt, am 1.ten oder am 15.ten, je nachdem wie due Bezahlt wirst, füllt sich das Konto.

Liebe Grüße von den Felltieren

Alessa und Matze
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 071

Mittwoch, 7. November 2007, 14:35

Hallo Liebe Alessa,

mit dem Martinimarkt stehst du nich alleine da. Bis vor drei Jahren kannte ich noch nicht einmal die Satdt in der ich jetzt wohne, geschweige denn den Martinimarkt. Ich versuche es mal zu erklären:

Der ersten Dienstag im November ist der Haupttag. Die Hauptstraße wird gesperrt und dort findest du allerlei fliegende Händler die man halt von anderen Jahrmärkten kennt.
In der vorherigen Woche - ab Mittwoch - kommen die Schausteller mit Ihren Karussels (Berg- und Talfahrt, Riesenrad, Autoscooter, Kinderkarussells) und stellen sich auf den Markt- und Amtsplatz sodaß die "Innenstadt quasi dicht ist. Samstag abend gibt es ein Feuerwerk und Sonntag ist verkaufsoffen.
Man kann viel essen und trinken - es ist eigentlich ein Jahrmarkt.

Reicht das als Erklärung????

Alles Liebe

P.S. Im Moment ist er da (der Waschmaschinenfritze) und es sieht nicht gut aus ;(
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 072

Mittwoch, 7. November 2007, 18:56

@nanamaus, danke für die erklärung, so in der art gibt es bei uns in der nähe auch etwas, mir gefällt es und man kann sehr viel spass haben und auch sehr viel geldchen ausgeben ~zu katerchen schiel~ und an das vieh von ice age erinnere :D

hoffe es wird nicht zu teuer mit deiner waschmaschine!


LG

Alessa
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

1 073

Mittwoch, 7. November 2007, 20:27

Hallo Nanamaus,eine kaputte Waschmaschine ist ein richtigerTrauerfall, ich fühle mit dir.Hoffentlich kommst du billig davon.
Die Erkältungen sind in diesem Herbst ganz hartnäckig,ich arbeite viel mit Kindern und alle sind am schnupfen und husten.Man kann nicht davor weglaufen.
Ich drücke die Daumen, gegen Erkältung und kaputte Waschmaschinen.
Gruß Mecki
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

1 074

Freitag, 9. November 2007, 18:33

*singmodusan* es ist vorbeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii bye bye lalala *singmodusaus*




jaaa es ist vollbracht die Reha ist überstanden nun fange ich ein Nachsorgeprogramm an aber das ist nur dreimal die Woche also einigermaßen human.
Ich kann euch net sagen wie durch ich bin eigentlich brauch ich erstmal ne Woche Urlaub ggg

Und bis Januar ist es auch nimmer lang dann ist die bblose Zeit vorbei hoffe das Warten lohnt sich.

Hoff euch geht es mitlerweile auch wieder gut?? Supra??? Cee????? und alle anderen kränkelnden????


Kannste froh sein dass es Blumenkohl ganzjährig gibt Alessa sonst hättest n nörgelnden Kater an der Backe ggg

Waschmaschine putt? des gäb mir grad den Rest. Ich fühle mit dir Nana.
hast kein Calgonit genommen? lach

sooo wünsch euch ein schönes WE übersteht den Sturm gut bindet euch fest damit ihr net weg weht.
Bis die Tage

eure

Pillepalle

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 075

Samstag, 10. November 2007, 10:11

Hallo Liebe Oldies,

Waschmaschine ist wieder heile. War ein Teil der Elektronik kaputt. Summe knapp 300 Euronen.
@ Pillepalle - da hilft auch kein Calgonit :D (Aber ich nehme auch etwas Anderes)

Das Wetter ist mist. Gestern hat sich unser Sonnenschirm verabschiedet. Wir hatten ihn noch nicht rein geräumt, wollten wir diese WE machen. Den Sturm hat er nicht überstanden.
Hoffentlich bleibt bzw. wird es heute nachmittag trocken damit die Kids beim singen nicht nasswerden.

Alles ein schönes Wochenende
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 076

Samstag, 10. November 2007, 16:50

Hallöööölie liebe Oldies und die es noch werden wollen :P


liebe pillepalle, dann bist du ja nun schon wieder einen großen Schritt weiter, du siehst, es geht Aufwärts! ~ gut so, wir sind Stolz auf Dich!

nanamaus, tja, 300 tun zwar auch weh so kurz vor Weihnachten, aber besser als gleich eine ganz neue Waschmaschine oder? Bei mir war es das Auto, die Kühlerlüfteransteuerung, zwar haben die gute 93 Euro mit Kulanz verrechnet, aber immerhin musste ich noch 160 Euronen berappen.
Jedenfalls gibt es nichts schlimmeres als eine kaputte Waschmaschine! Gut das sie wieder repariert ist! Hast sie sicher sehr vermisst, diese Hausarbeit :D

Kennt ihr das? Ihr geht Einkaufen und der Magen fängt an zu knurren und mitten in diesen Köstlichkeiten, die einen gierig von allen Seiten und Regalen anstarren läuft einem das Kinnwasser zusammen beim diesem Anblick, egal woran ihr vorbei lauft, es nützt nichts, innerhalb von Minisekunden hat sich beim Anblick der Fischtheke schon das fertige Gericht für meinen nun schon lauter werdenden Magen gebildet, Seelachs gab es ja nun auch gestern, mit Kartoffeln und Salat, aber was lag denn da rechts in der Ecke, lecker eingelegter Hering und ich hab schon fast gesabbert und musste natürlich welchen mitnehmen. An der Gemüsetheke haben mich die Weintrauben so angelächelt und in meiner Einbildung winkte die eine oder andere und hatte in einer Weintraubenhand einen köstlich aussehenden Käsewürfel, natürlich wanderten auch diese in meinen Einkaufswagen und nun ab zur Käsetheke, leckeren frisch abgeschnippelten Gouda und rechts daneben lag so ein köstlich aussehender Chaumes, links daneben einen Saint Albray, den ich schon auf einem Stück Schwarzbrot köstlich duftend vor mir sah.

Da wurde es so langsam Zeit in Richtung Kasse abzudrehen und so bin ich ohne das sich die Scheckkarte vom Katerchen selber in die Luft sprengte noch mit einem Humanen Kassenbon nach Hause gekommen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! keinen Sturm, oder Hagel oder Schnee! Viel lieber schöne Sonnenstrahlen und bald können wir uns auf den freuen, der bei mir schon etwas für das Katerchen gelagert hat und was ich ganz, ganz gut versteckt habe


Euer Felltier Alessa
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

cee

Fortgeschrittener

  • »cee« ist weiblich

Beiträge: 436

Wohnort: Berliner Göre mit hessischem Wohnsitz

  • Nachricht senden

1 077

Samstag, 10. November 2007, 21:49

Hallo liebe Oldies,

vielen Dank für eure Genesungswünsche. Mir geht es wieder gut. Meinem Schatz noch nicht. Ist immernoch zu Hause. Und eigentlich muss er operiert werden, aber er will nicht. Weil sonst unser Skiurlaub im nächsten Jahr dann gefährdet ist.

@ Pillepalle, ich geb dir etwas Energie rüber, damit du deine Nachbereitung gut schaffen tust. Habe im Moment etwas davon über.

@ Alessa, das klingt alles sehr lecker. Ich nehme vor allem etwas von dem Käse. :D

Geniesst euer Wochenende und freut euch, in 3 Wochen ist der 1. Advent und die ersten Weihnachtsmärkte haben auf.

Liebe Grüsse Cee
Charme ist die Kunst, als Antwort ein Ja zu bekommen, ohne etwas gefragt zu werden. (Albert Camus)

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 078

Sonntag, 11. November 2007, 16:23

Hallo cee,

auch dir ganz viele Genesungswünsche ! Wie sagt Frauke Ludewig immer, alles wird gut!

Geniesst das restliche Wochenende noch, auch wenn es hier schüttet, zwischendurch auch einmal Hagelt, nutzt ja nix, kann nur besser werden.

LG

Alessa
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 079

Sonntag, 11. November 2007, 19:57

Zitat

Original von Alessa
Hallo cee,

auch dir ganz viele Genesungswünsche ! Wie sagt Frauke Ludewig immer, alles wird gut!

Geniesst das restliche Wochenende noch, auch wenn es hier schüttet, zwischendurch auch einmal Hagelt, nutzt ja nix, kann nur besser werden.

LG

Alessa


Frauke Ludowig???? War das nicht Nina Ruge?
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

1 080

Montag, 12. November 2007, 00:50

genau nana das war das andere Plondchen die Nina gg

wünsch euch einen guten Start in die Woche