Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1 401

Samstag, 14. Juni 2008, 18:09

och, wie schööööön!
habe mit Freuden Deinen Bericht gelesen.
Wie immer läuft da ja im Kopf so ein kleiner Film ab.
Beim lesen über den Garten musste ich schmunzeln.
Da habt Ihr ja jetzt genug WErfahrungen gesammelt.
Dein Katerchen wird schon einen schönen "Achaugarten" anlegen.
Weiter so. Ihr habts verdient.
Schönes Wochenende noch und all den anderen Oldies
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

1 402

Sonntag, 15. Juni 2008, 11:52

Hallo Ihr Lieben,

ich war gestern auf der Geburtstagsparty (40) eines Arbeitskollegen. War richtig klasse, eine tolle Stimmung, kultige 80´er Jahre Mucke und lecker Essen. Hab seit längerer Zeit mal wieder so richtig abgezappelt... :D

Alessa schön das es bei euch so gut voran geht. Dank deiner Berichte meint man immer als Beobachter dabei gewesen zu sein.

Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag - heute Abend werde ich noch kegeln gehen.

LG prince
Bis Bald!

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 403

Sonntag, 15. Juni 2008, 16:08

Hallo ihr Lieben!

Trotz des hier in Rostock verregnetem Sonntag, wünsche ich Euch auch noch einen schönen restlichen Sonntag.

@engelchen, ich hoffe, wir bekommen den Realen Garten auch so schön in den Griff, wie den im Wurzelimperium :), aber ich denke, bei Fragen hab ich hier gute Ratgeber. Ich freue mich schon darauf, eine kleine Kräuterecke zu pflanzen.

@prince, hast du keinen Muskelkater vom rumzappeln? Dann noch einen schönen und fröhlichen Kegelabend!

Den restlichen lieben Oldies noch einen schönen Tag und denkt mal wieder daran Euren Schatz ein wenig zu verwöhnen! Ein kleines Leckerlie mit in die Butterbrotsdose und schon ist der Montag gerettet.

LG die Felltiere Matze und Alessa
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

cee

Fortgeschrittener

  • »cee« ist weiblich

Beiträge: 436

Wohnort: Berliner Göre mit hessischem Wohnsitz

  • Nachricht senden

1 404

Sonntag, 15. Juni 2008, 20:50

Hallo ihr Lieben,

es ist schon wieder eine halbe Ewigkeit her, daß ich mich hier zu Wort gemeldet habe. In der letzen Zeit hatte ich beruflich viel um die Ohren, weil ich mit Pflanzen für die Wohnung und den Garten zu tun habe. Jetzt ist die Saison vorbe,i und ich kann vom Gaspedal etwas runter.

@ Alessa: Falls du Fragen hast, kann ich dir die gern beantworten.

Unser Wochenende war ruhig, weil mein Schatz sich am Freitag den kleinen Zeh dermassen am Türrahmen angedotzt (gestossen) hat, daß dieser total grün und blau ist und die Seite auch sehr dick ist. Er vermutet eine seeeeeeeeeeeeeehhhhrrr starke Prellung, ich sage, daß er gebrochen ist. Weil er auch nicht richtig laufen kann. Mal schauen, was da wirlkich raus kommt.

Jetzt werden wir erstmal Fußball schauen. Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die Woche.

Eure cee
Charme ist die Kunst, als Antwort ein Ja zu bekommen, ohne etwas gefragt zu werden. (Albert Camus)

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

1 405

Sonntag, 15. Juni 2008, 21:34

Liebe Oldies,
auch ich melde mich nach einem schönen Wochenende.Am Samstag wurde der Gebutstag meines Lieblingsmannes ,auf der Bowlingbahn mit anschießendem schönen Essen gefeiert.Das hat mächtig spaß gemacht.Heute waren wir auf der Altonale.Das ist ein Stadtteilfest mit vielen schönen Buden zum Kucken,Kaufen und Essen.Der Höhepunkt des Festes ist ein toller Umzug,mit Teilnehmern ,die teilweise aus ganz Europa kommen.Es gibt Menschen in Kostümen,die aussehen als wenn sie grade vom Kaneval in Rio kommen.Viele Sambagruppen usw.. Leider kam ab und zu ein dicker Regenschauer,aber das hat unserer guten Laune keinen Abbruch getan.
@Felltiere ich freue mich für euch,daß es mit eurem Umzug voran geht und drücke die Daumen für weiteres gutes Gelingen.
Ich wünsche allen Oldies einen guten Start in die neue Woche und hoffe ihr seid soweit gesund und munter.
Liebe Grüße Mecki
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 406

Montag, 16. Juni 2008, 20:55

Haii Ihr Lieben!

@cee, ich werde mit Sicherheit die eine oder andere Frage haben, ich möchte mir ein paar Kräuter anpflanzen, nun die Frage, kaufe ich mir die in kleinen fertigen Töpfchen? Stell die Dekorativ auf die Terasse oder drumherum? oder pflanz ich die in ein kleines Beet oder Sähe ich besser selber aus, wobei es ja nun schon zu Spät ist?

Dann möchte ich einen kleinen Essbaren Lorbeer haben, wo bekomme ich den her? In jedem Gartencenter?

Und welche Kräuter nehme ich am Besten?

Mir fällt Spontan ein: Rosmarin, Petersilie, Knoblauch Thymian

da hört es auch schon auf.

LG
Alessa
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

1 407

Montag, 16. Juni 2008, 21:06

Alessa wie wärs mit Zitronenthymian, Melisse, Minze, Basilikum

ohhhh ich will auch sowas *seufz*

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 408

Montag, 16. Juni 2008, 21:13

Ich muss gestehen, ich habe noch nie mit Zitronenthymian gekocht, aber klingt gut und verströmt sicher ein wunderbares Kräuteraroma, da freue ich mich sehr drauf.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

1 409

Montag, 16. Juni 2008, 21:31

Ich find den total leckerer besser als der normale. Paßt super zu Fisch und auch zu Geflügel oder mediterranem Gemüse.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 410

Montag, 16. Juni 2008, 21:47

Werde ich gerne ausprobieren, den bekommt man auch fertig im Topf?
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

1 411

Montag, 16. Juni 2008, 21:52

ja sogar bei obi mußte noch nimma singen für gg

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 412

Montag, 16. Juni 2008, 22:11

Bisher hab ich hier noch gar keinen Obi entdeckt :D, muss ich mal das Katerchen fragen wo hier einer ist, aber ich werde wenn Nötig einen auftreiben :D
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

cee

Fortgeschrittener

  • »cee« ist weiblich

Beiträge: 436

Wohnort: Berliner Göre mit hessischem Wohnsitz

  • Nachricht senden

1 413

Montag, 16. Juni 2008, 23:36

Hallo Alessa, also:

Einige Kräuter würde ich säen, andere würde ich im Topf kaufen und in den Garten setzen.

Petersilie, Schnittlauch, Dill, Kresse, Pimpinelle und Basilikum würde ich säen. Dazu nimmst du entweder Anzuchterde oder Kräutererde, weil die von der Zusammensetzung am besten ist. Wenn du normale Erde nehmen würdest, dann passiert es, daß dir die Kräuter kaputt gehen, weil die Erde einfach zu stark ist vom Dünger&Co. Einige Kräuter kannst du jetzt noch säen. Petersilie, Schnittlauch, Dill und Kresse gehen ganz gut. Bei Rosmarin, Thymian; Lorbeer und Lavendel ist es so, daß du die am besten im Topf kaufst. Es dauert eine Weile ehe du die so nutzen kannst, wie du es gern möchtest. Eine gute Qualität zu einem guten Preis findest du nicht unbedingt beim Obi. Wahrscheinlich ehr bei einem kleinen guten Gartencenter. Frage am besten in deinem Kollegen-, Bekannten- und Freundeskreis rum, wo eins sein könnte. Ich habe die Erfahrung gemacht, obwohl ein Obi und ein real gleich um die Ecke sind, kommen díe Kunden zu uns, weil sie bei uns gute Qualität vorfinden und dann auch bereit sind, den dementsprechenden Preis zu zahlen.

Ach ja: Etliche Kräuter sind mehrjährig, wie z.B. Petersilie, Schnittlauch, Dill und Bohnenkraut. Andere musst du jedes Jahr neu säen, wie z.B. Basilikum. Lorbeer, Rosmarin und Lavendel sind winterhart, die kannst du also ruhig im Beet lassen. Kräuter benötigen einen sonnigen und etwas windgeschützen Platz.

Falls ihr auch noch in diesem Jahr vorhabt euch Bäume in den Garten zu setzen, dann solltet ihr das bald machen, spätestens Mitte September. Damit die auch noch die Chance haben den Winter, sofern dieser echt frostig werden sollte, zu überstehen.
Charme ist die Kunst, als Antwort ein Ja zu bekommen, ohne etwas gefragt zu werden. (Albert Camus)

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 414

Dienstag, 17. Juni 2008, 00:05

Hallo cee, vielen Dank schon einmal über diese vielen sehr Nützlichen Tipps, ich bin sehr gerne bereit, eien vernünftigen Preis zu zahlen, und habe vernünftige Ware und es gibt schöne sonnige Plätzchen, sowie schöne schattige, das hier ist super lustig für mich, habe das irgendwie noch nie gehört, was ist bitte das hier Pimpinelle und wozu verwende ich das?

wie sieht es mit Tomaten aus? kann ich die noch bekommen bzw. pflanzen?
sicher werden es nur ein oder zwei Pflanzen sein am Anfang, ach, stellt Euch einfach ein kleines Kind vor, das vor Freude hopst, ist alles sooooooooo schön, das ich hier mit meinem Schatz zusammen Walten und Schalten kann.

Und hab ich Euch schon von den Wünschen meines Ehekaters erzählt? Er wünscht sich ein Hundelie.

Es wird immer Spannender!
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

cee

Fortgeschrittener

  • »cee« ist weiblich

Beiträge: 436

Wohnort: Berliner Göre mit hessischem Wohnsitz

  • Nachricht senden

1 415

Dienstag, 17. Juni 2008, 08:11

Guten Morgen Alessa, schau mal hier: www.biogemuese.de/kraeuter/pimpinel.htm

Gruß cee
Charme ist die Kunst, als Antwort ein Ja zu bekommen, ohne etwas gefragt zu werden. (Albert Camus)

cee

Fortgeschrittener

  • »cee« ist weiblich

Beiträge: 436

Wohnort: Berliner Göre mit hessischem Wohnsitz

  • Nachricht senden

1 416

Dienstag, 17. Juni 2008, 12:05

Habe ja die Hälfte vergessen. Tomatenpflanzen wirst du wahrscheinlich kaum noch finden. Die Zeit ist vorbei. Im nächsten Jahr ab April kannst du anfangen, welche zu kaufen. Auch da gibt es verschiedene Sorten, aber alle brauchen die gleichen Bedingungen. Sonne, viel Wasser und Dünger.
Charme ist die Kunst, als Antwort ein Ja zu bekommen, ohne etwas gefragt zu werden. (Albert Camus)

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 417

Dienstag, 17. Juni 2008, 12:21

@ cee, ich möchte dich was fragen - darf ich :O

Ich habe Basilikum im Topf auf der Fensterbank in der Küche. Welchen Bedarf hat er?
Danke

@ Alessa, Hundilie, schön und gut aber wenn ihr beide tagsüber außer Haus seit würde ich es mir gründlich überlegen. Da wäre vielleicht eine Katze besser (ach ne geht ja nicht wegen Allergie.........) Oder aber du bleibst halbtags zuhause :D
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 418

Dienstag, 17. Juni 2008, 21:04

Zitat

Original von nanamaus
@ cee, ich möchte dich was fragen - darf ich :O

Ich habe Basilikum im Topf auf der Fensterbank in der Küche. Welchen Bedarf hat er?
Danke

@ Alessa, Hundilie, schön und gut aber wenn ihr beide tagsüber außer Haus seit würde ich es mir gründlich überlegen. Da wäre vielleicht eine Katze besser (ach ne geht ja nicht wegen Allergie.........) Oder aber du bleibst halbtags zuhause :D


Nö, ich verzichte doch nicht auf meinen Beruf und mein eigenes Bankkonto!
Ich würde mich nie Abhängig machen!

Außerdem ist mein Katerchen selbstständig und arbeitet von zu Hause aus, da ist es überhaupt kein Problem!
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 419

Dienstag, 17. Juni 2008, 21:08

@cee, vielen Dank für den schönen Link, da wühl ich mich mal durch.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 420

Dienstag, 17. Juni 2008, 21:56

Zitat

Original von Alessa

Zitat

Original von nanamaus
@ cee, ich möchte dich was fragen - darf ich :O

Ich habe Basilikum im Topf auf der Fensterbank in der Küche. Welchen Bedarf hat er?
Danke

@ Alessa, Hundilie, schön und gut aber wenn ihr beide tagsüber außer Haus seit würde ich es mir gründlich überlegen. Da wäre vielleicht eine Katze besser (ach ne geht ja nicht wegen Allergie.........) Oder aber du bleibst halbtags zuhause :D


Nö, ich verzichte doch nicht auf meinen Beruf und mein eigenes Bankkonto!
Ich würde mich nie Abhängig machen!

Außerdem ist mein Katerchen selbstständig und arbeitet von zu Hause aus, da ist es überhaupt kein Problem!


Na dann, meine Lieben viel Spaß mit eurem Hund. Ich spreche aus Erfahrung =)

Ich habe übrigens aus Kostengründen auf das eigene Bankkonto verzichtet - auch weil ich im Erziehungsurlaub (heute Elternzeit) war.
Aber das bleibt ja jedem selbst überlassen - nicht war?
Ich find´s einfach nur klasse was sich zwischen euch entwickelt hat - nur mal so am Rande.
Und ich liebe es eure Erzählungen zu lesen.
Bussi ;)
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nanamaus« (17. Juni 2008, 22:00)