Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

1 441

Samstag, 21. Juni 2008, 23:45

na? ham wer uns wieder alle lieb?
das bin ich diese Woche gewesen.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 442

Samstag, 21. Juni 2008, 23:47

Euch geht es aber gut oder habt ihr was geraucht?




Wie gut, das ich Frohlocke
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alessa« (21. Juni 2008, 23:48)


1 443

Samstag, 21. Juni 2008, 23:48

<<<<<< ich bin naturstoned *fg anders hält man bb doch garnicht mehr aus

1 444

Sonntag, 22. Juni 2008, 00:03

BB ? Was ist das denn?
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

1 445

Sonntag, 22. Juni 2008, 11:10

Soo, liebe Oldies, und jetzt setzt ihr euch alle schön hin und nehmt die rosa Pillen, und alles wird wieder guuut.



Mir macht die schwüle Wärme ja auch zu schaffen... :D

Schönen Sonntag noch!
Bis Bald!

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 446

Sonntag, 22. Juni 2008, 12:52

@engelchen: viel Spaß und einen guten Start morgen. Hoffe du schaffst es.

Allen einen schönen Sonntag und bei dem was ihr macht viel Spaß und Erfolg. Ich für meinen Tail wasche Wäsche, wollte Betten beziehen und im Garten war ich auch schon. Gleich muss ich nur noch pflanzen und dann kann ich den Rest des Tages genießen.

L.G.
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

  • »Mecki 51« ist weiblich

Beiträge: 1 064

Wohnort: aus der Stadt die mehr Brücken hat als Venedig

  • Nachricht senden

1 447

Sonntag, 22. Juni 2008, 13:18

@Engelchen Nehme morgen nur positive Gedanken mit auf den Weg,dann wird das auch was.Ich drücke dir die Daumen.

Da schwüle Wetter bringt einen ja völlig aus der Kurve,ich war grade im Garten
um ein bischen Wäsche aufzuhängen.Und schon hat man Schnappatmung.
Ich hoffe es gibt noch ein kräftiges Gewitter.Bei uns ist am Abend noch ein schickes aushäusiges Essen zu fünft angesagt.
Ich wünsche allen und besonders Engelchen einen freundlichen und schönen Wochenanfang.
L.G. Mecki
Für jede Dummheit findet sich einer,
der sie macht.

1 448

Sonntag, 22. Juni 2008, 13:44

oh danke prince ohne dich hätt ich glatt vergessen meine Pillchen zu schlucken, du bist soooo gut zu mir :P

ich war auch schon im Garten Mirabellenbäumchen pflanzen *fg

ich bin heute faul faul faul dir läuft die Suppe schon beim tippen dabei hab ich Fenster auf beiden Seiten auf puh.


Wünsch euch allen einen guten Start in die Woche und hoffentlich eine spannende Sendung morgen.

lg

eure

pillepalle (ich will immer noch nen neuen nick)

1 449

Sonntag, 22. Juni 2008, 20:17

Zitat

Original von Mecki 51
@Engelchen Nehme morgen nur positive Gedanken mit auf den Weg,dann wird das auch was.Ich drücke dir die Daumen.

Da schwüle Wetter bringt einen ja völlig aus der Kurve,ich war grade im Garten
um ein bischen Wäsche aufzuhängen.Und schon hat man Schnappatmung.
Ich hoffe es gibt noch ein kräftiges Gewitter.Bei uns ist am Abend noch ein schickes aushäusiges Essen zu fünft angesagt.
Ich wünsche allen und besonders Engelchen einen freundlichen und schönen Wochenanfang.
L.G. Mecki


vielen Dank an Alle, die an mich denken werden. Da ich ja Grundvermögen von ALG 2 habe, darf ich ja von den höchstens 400.-€ nur einen kleinen Betrag behalten. Die Leutchen in meiner Umgebung schütteln alle den Kopf. Dafür stehst Du mitten in der Nacht auf? fragen die mich. Die rechnen immer noch verkehrt. natürlich ist vom Arbeitgeber der STD Lohn sehr gering. Man darf doch aber nicht vergessen, das Geld was man monatlich erhält. Zusammengezählt hab ich doch einen guten Stundenlohn. Ok. Das verstehen eh die Wenigsten. Ich brauche aber das Gefühl, gebraucht zu werden. Ansonsten werd ich echt noch irre. Es fehlt eben hinten und vorne die Kohle für etwas unternehmen zu können. Vielleicht wirds ja doch wieder besser. Mit kleinen Schritten lernt der Mensch laufen.

Ansonsten hab ich schon geschrieben, hatten wir ein kurzes Gewitter.

Ich melde mich morgen wieder zur Livesendung.
Ganz liebe Grüße an Euch @engelchen
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

cee

Fortgeschrittener

  • »cee« ist weiblich

Beiträge: 436

Wohnort: Berliner Göre mit hessischem Wohnsitz

  • Nachricht senden

1 450

Sonntag, 22. Juni 2008, 23:05

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr habt das Wochenende gut überstanden inklusive Schwüle und Gewitter. Irgendwie hatten die das bei uns auch angesagt, aber nach 2mal Grummeln war alles wieder vorbei. Also habe ich mich in meine Töfftöff gesetzt und habe bei uns im Gartencenter alle Pflanzen gegossen. Sie hatten es bitter nötig, obwohl meine Kollegin gestern ordentlich gegossen hat. Aber durch den "Wind" und die Sonne trocknen die Pfanzen noch schneller aus als sonst.

Gestern war ich bei meiner Freundin zum Geburtstag. Sie hat von mir Ohrringe geschenkt bekommen, die ich in einen Ballon habe verpacken lassen. Sie hat den ganzen Abend darüber nachdenken müssen, ob sie an das Geschenk geht oder nicht. Denn es gab nur 2 Möglichkeiten daran zu kommen: entweder Ballon kaputt machen oder vorsichtig die Bänder aufschneiden und das Geschenk vorsichtig herausholen. Sie hat sich für die letztere Variante entschieden. Sie hat dann Ballon wieder zu gebunden, weil ihr das so gut gefallen hat. Und die Ohrringe sind auch sehr gut bei ihr angekommen.

@pillepalle: tu mir bitte den Gefallen und ändere den nick nicht. Der passt so gut zu dir. :D :D :D :D :D :D :D :D :D

@ engelchen: Ich kann sehr gut nach vollziehen, wie es dir im Moment geht und was du alle tust, nur um zu Hause mal was anderes machen zu können, zu kochen und zu unternehmen, damit du auf andere Gedanken kommst. Verlier bitte nicht den Mut und die Geduld. Ich drücke dir weiterhin die Daumen. Viel Glück für morgen. Du schaffst das!!!

@prince: Hhm, du hättest mich vorher dran erinnern sollen, daß ich die rosa Pillen nehmen soll. Habe vorhin die grünen mit gelben Punkten genommen. Ist das dramatisch???

Wünsche euch einen schönen Abend und eine schöne und erfolgreiche Woche.

Eure cee
Charme ist die Kunst, als Antwort ein Ja zu bekommen, ohne etwas gefragt zu werden. (Albert Camus)

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 451

Sonntag, 22. Juni 2008, 23:38

So, nun hopsen auch die Felltiere recht Bald ins Bette, wie der Berliner so schön sagt ~gg~ hier ist es echt lustig, meine Kolleginnen nennen einen Berliner ne Bulette, auch lustig, und ihr werdet es nicht glauben, es kommen natürlich am Kaffeetisch oder bei kurzen Plausch's Sachen auf den Tisch oder Fragen bezgl. ich als sogenannter Wessi, das ich manchmal ganz verschreckt zumindestens Innerlich den Kopf schütteln muss.


Hier hat es wir von cee beschrieben auch ganz kurz Gegrummelt, und Momentan hab ich noch die Fenster sperrangelweit auf, damit frische und kühle Luft in die Hütte kommt.

Es ist schon spät und dennoch keine Spur von Müdigkeit, ob ich mich auf die Liveshow morgen wirklich freuen sollte? oder kann? oder will? alles kann ich mit NEIN beantworten, nur einen kleinen Bescheidenen Wunsch habe ich, Kevin kann ruhig Nominiert werden, habe aber meine Befürchtung das er gegen Tanja gewinnen könnte!

@engelchen, unsere Mecki hat es so schön Ausgedrückt, geh mit positiven Gedanken dorthin, wir alle hier drücken dir die Däumchen, der erste Tag ist immer der schlimmste, sagt dir wohl jeder, aber du machst das schon!

Freuen uns schon auf deinen Bericht, der hoffentlich Positiv ist und es Dir dabei gut geht!

LG

Und schlaft gut, une nen schönen Wochenanfang!

Die Felltiere Matze und Alessa :)
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

1 452

Montag, 23. Juni 2008, 17:21

Hallo alle zusammen,
ja, der erste Tag- oder vielmehr die ersten Stunden sind gelaufen.
Ich kann nur sagen, die Kollegen sind sehr nett. Hoffentlich täusch ich mich nicht wieder wie so oft in meinem Leben- oder wie bei bb.
Natürlich tun mir alle Knöchelchen weh. Habe mich um 11:00 Uhr zu meinem Orthopäden geschleppt. Wie vermutet- ab heute 3 Wo Urlaub. Eine Tür weiter zum Hausarzt. Praxis gerammelte voll und erst ab 15:00 Uhr wieder Sprechstunde. Neeeeeee. Dann hab ich mich langsam, Schritt für Schritt wieder nach hause gezogen. Der Weg war doch in die City viel kürzer?! Der nahm kein Ende. Zu hause angekommen, erst mal Schuhe aus und Klamotten runter. Schnell ein verspätetes Frühstück mit den neuen Brötchen. Wirklich super Ware. Das muss ich sagen. Ja nun. Schnell noch von den kleinen- von wegen- das sind Bomber! weißen Pillen eine eingeworfen- Füße hoch und pfffff tut das guuut.
Morgen darf ich um 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr kommen. Dann schätz ich mal, wird man sehen. Die Mädels (22 und 45) waren aber so schnell beim "Du" und man hat gesprochen, als wär ich schon fest dabei. Na ja. Wie gesagt. Ich warte erst mal ab und muss schauen, ob sich meine Schmerzen im Rahmen halten. Dann soll es so sein. Ist doch super- nur 10 Minuten Fußweg.
Bin nur mal gespannt, wieviel von den 400.- man netto behalten darf.
Jetzt noch etwas aufs Sofa bis zur Lifesendung.
Wir lesen uns wieder hier etwas später.
@engelchen ;)
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

1 453

Montag, 23. Juni 2008, 17:26

och engelchen der erste Tag ist immer der schwerste . Nimm ein entspannendes Bad leg die Knöchelchens hoch mach einen kalten Umschlag und denn wird des schon wieder.
Hauptsache ist es gefällt dir . Freu mich jedenfalls für dich.



Hier war gestern auch noch Unwetter mit Sturm und Hagel ganz schön heftig . Vorher war es drückend heiß fast unerträglich. Eigentlich heißt es doch der April der April mach was er will. Hm hat der Wettergott es wohl nicht so mit den Monaten was?


lg

eure

pillepalle ( ich will nen neuen Nick)

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 454

Montag, 23. Juni 2008, 20:33

Klasse @engelchen, der Anfang ist gemacht, oft hilft ganz doll kurze Kaltes und Warmes abducschen bis zu den Knien rauf, das Druchblutet sehr schön und dann schön die Füße hochlegen und schön Erholen! Am Anfang ist es halt immer sehr schwer, aber es wird dann immer Besser! Hoffe es gefällt Dir weiter so gut!

Wir sind Stolz auf Dich, weiter so! :)
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

1 455

Montag, 23. Juni 2008, 22:36

Danke für den lieben Zuspruch. Aber stündlich seh ich schwärzer. Ist ja nicht so, dass vom stehen die Beine schmerzen. Das geht nach ein paar Tagen vorbei. Es sind die deformeirten Knochen wegen der Arthrose. Ihr müsstet das eben sehen können. Ich hab es wenigstens versucht. Morgen geh ich auf jeden Fall noch mal da hin. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie schlimm die Schmerzen sind. Ich bin jetzt 52 und würde wirklich gerne arbeiten gehen. Gerade der Kontakt mit den Menschen liebe ich sehr. Ein junger und gesunder Mensch drückt sich wo er nur kann. Ich werde mir die Entscheidung nicht einfach machen und Euch weiter berichten.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 456

Montag, 23. Juni 2008, 23:51

Mach das engelchen, schaffst das morgen, wir alle werden an dich denken und däumchen drücken, aber ich sehe du bist noch online, geh nüscht so spät schlummern, ruh dich schön aus, damit du für morgen frisch und mit kraft und guter laune deine neue stelle antrittst,


freuen uns auf neue berichte :)
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

1 457

Montag, 23. Juni 2008, 23:56

Alessa sie hat doch morgen spätschicht denn kannse ausschlafen. ;)
Vielleicht warse ja zu müde den pc auszuschalten und nun verschlingt er teuren Strom......

Hab grad meine Jahreabrechnung bekommen muss 30 ökkens nachzahlen und bin um 10 Euronen hochgesetzt worden. pfff bald kannste dir nicht mal mehr das atmen leisten.



engelchen ich denk morgen auch an dich du schaffst das schaka!

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1 458

Montag, 23. Juni 2008, 23:59

mensch und jetzt soll noch gas nachziehen!
tanken ist auch so wahnsinnig teuer geworden, heute kam im radio das wir uns mal aufgeregt haben das er an die 2 DM Marke heran kam und ich höre mich auch heute noch mitschimpfen, nun sind wir bei 1,51,+ Euronen

Jo spätschicht, jedoch der körper braucht doch erholung und schlaf aber sie ist ja groß genug. :)
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

1 459

Dienstag, 24. Juni 2008, 18:34

hallo zusammen,
schön zu lesen, dass Ihr Euch solche Sorgen um meinen Schlaf und meine Stromrechnung macht.
Vor Schmerz war kaum an Schlaf zu denken. Habe heute mittag um 14:00Uhr meinen inneren Kampf aufgegeben. In der Frühe geheult, weil ich es noch nicht wahr haben wollte. Wenn aber nach diesem einen Tag schon die Hölle für mich ist, was soll dann werden, wenn es richtig los geht!? Ich muss jetzt schauen, was es für mich geben könnte, das ich überwiegend sitzend machen könnte. Im stehen, also Verkauf kann ich jetzt wohl endgültig abhaken. Habe es aber wenigstens noch einmal versucht. Da brauch ich mir selbst keine Vorwürfe zu machen.
So. Jetzt auf ein Neues. Diese Geschichte war Gestern. Jetzt wird wieder nach vorne geschaut.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

1 460

Dienstag, 24. Juni 2008, 22:17

engelchen die gesundheit geht vor . Wenns nicht geht denn gehts nicht. Tja in unserem Alter muss man halt zurück stecken und erkennen dass man nicht mehr alles so kann wie früher. Geht mir nicht anders.
Haste schonmal was im Callcenter probiert? Das ist ne leichte Tätigkeit solang du keine Quoten erfüllen mußt. Drück dir weiterhin die Daumen dass du bald was passendes findest.

lg

pillepalle (immer noch nen neuen Nick will)