Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Montag, 18. Dezember 2006, 12:11

Merkel plant Notruf 115 bei Problemen mit Behörden

Hamburg (dpa) - Bei Ärger mit Behörden 115 wählen: Diesen Notruf plant Bundeskanzlerin Angela Merkel nach einem Bericht des Hamburger Abendblatts . Unter der Nummer sollen Experten rund um die Uhr Bürger beraten - etwa bei Problemen mit Formularen oder bei Beschwerden. Damit das gelingt, sollen alle Behörden von Bund, Ländern und Kommunen technisch miteinander vernetzt werden. Merkel will sich bereits heute auf der ersten nationalen IT-Konferenz in Potsdam für den Notruf stark machen. Vorbild ist der Bürgerservice in New York.

Quelle: http://www.focus.de/politik/schlagzeilen…1218&did=337716

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Dezember 2006, 09:24

RE: Merkel plant Notruf 115 bei Problemen mit Behörden

Na da wird dann wohl kein Durchkommen sein weil ständig besetzt
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.