Sie sind nicht angemeldet.

Partner

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich
  • »Alessa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Oktober 2008, 16:01

Stolze Hundeeltern

Seit gestern sind wir sehr stolze Eltern dere kleinen Princess Lolita, wir haben uns auf den Weg nach Berlin gemacht und haben sie endlich abholen können.
Sie ist eine wunderschöne Mopsdame in der Farbe Apricot.
Lolita hat in ersten 10 Minuten im Auto ein wenig gefiepst und durch ständiges Streicheln und Kraulen wurde sie aber immer ruhiger und kuschelte sich immer mehr an mich heran, während mein Schatz ganz sicher das Auto steuerte.
Daheim angekommen wurde erst einmal alles Inspiziert und beschnüffelt und wenige Zeit später gab es dann ein ausgiebiges Schläfchen.

So wie es uns möglich ist, kommt hier ein Foto von der kleinen Schönheit hinein.

LG
Die Felltierre
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

2

Sonntag, 12. Oktober 2008, 16:51

Herzlichen Glückwunsch zu eurer Princess Lolita

Freu mich schon auf Bilder

3

Sonntag, 12. Oktober 2008, 17:39

Auch von mir herzlichen Glückwunsch an Euch mit dem Hundenachwuchs und viel Spaß damit.

Auch wir sind dreifache Hundeeltern und es macht einfach einen Riesenspaß mit ihnen.
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

4

Montag, 13. Oktober 2008, 18:16

RE: Stolze Hundeeltern

Zitat

Original von Alessa
Seit gestern sind wir sehr stolze Eltern dere kleinen Princess Lolita, wir haben uns auf den Weg nach Berlin gemacht und haben sie endlich abholen können.
Sie ist eine wunderschöne Mopsdame in der Farbe Apricot.
Lolita hat in ersten 10 Minuten im Auto ein wenig gefiepst und durch ständiges Streicheln und Kraulen wurde sie aber immer ruhiger und kuschelte sich immer mehr an mich heran, während mein Schatz ganz sicher das Auto steuerte.
Daheim angekommen wurde erst einmal alles Inspiziert und beschnüffelt und wenige Zeit später gab es dann ein ausgiebiges Schläfchen.

So wie es uns möglich ist, kommt hier ein Foto von der kleinen Schönheit hinein.

LG
Die Felltierre


Na denn Glückwunsch den stolzen Hundeeltern. Da kommt ja keine Langeweile auf bei euch, so einen Hund zu erziehen und zu pflegen macht ja doch etwas Arbeit.

PS: Schön wieder etwas von dir zu lesen, Alessa. ;)
Bis Bald!

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich
  • »Alessa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Oktober 2008, 19:26

Vielen Dank!

Natürlich macht es Arbeit und eine Menge Spass haben wir mit der kleinen Maus, sie ist sooooo süß, und vor allen Dingen hab ich nun auch Urlaub und kann sie auf viele Dinge des Alltages vorbereiten, heute habe ich eine Transportbox gekauft, damit ihr auch im Auto nichts passiert, sie hatte überhaupt keine Angst hinein zu gehen, sie steht nun erst einmal hier und sie hat Zeit herum zu schnüffeln.
Auch der erste Spaziergang mit Halsband und Leine war mehr eine kleine Lachnummer, zuerst versucht sie den Schäferhund von Gegenüber auszubellen wie ne Große, der hat von oben herab gesehen auf die kleine und nur Müde gelächelt, vor allen Dingen hat sie ja noch keine große Stimme.
Nun liegt sie hier neben mir im Kuschelkörbchen und schläft von den paarMetern Spazieren gehen.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

6

Montag, 13. Oktober 2008, 21:53

Hallo Alessa

Schön das du uns an eurem Hundileben teilhaben läßt...
es ist schön wenn die Tiere sich so wohl fühlen...
und eine menge Spaß werdet ihr bestimmt auch mit ihr haben...
ich wünsche euch viel Glück mit der Kleinen...

7

Dienstag, 14. Oktober 2008, 11:37

na bekommen wir auch Fotos zu sehen? ich warte schon ganz gespannt.
Ich hoff der kleine Racker stellt euer Leben und Haus nicht ganz auf den Kopf ......wünsch euch viel Freude mit eurem neuen Hausbewohner!

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich
  • »Alessa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Oktober 2008, 12:43

Natürlich werden Fotos folgen, sobald das Katerchen Luft holen kann vor lauter Beiss, Kuss und Abschlabberpausen :D :D

Nun ja, sie ist halt ein Baby und zwischen den Schlafattacken möchte sie Beschäftigt werden.
Besonders hat es ihr der Rollbare Pflanzenuntersetzer angetan, und die in der Pflanze befindliche blumenerde, ich bin nur sehr Froh über Parkett und Fliesen im Untergeschoss. Seit gestern hat sie raus wie man Treppen zumindest nach oben Klettert, da blieb nur schnell einen Wall zu bauen, sonst ist man nur Unterwegs bis in den 2.ten Stock um Princess wieder zu retten, denn wie man runter kommt ist ihr noch Unheimlich.
Gerade habe ich ihr für eine Zwischenmahlzeit ein Röschen Blumenkohl <- wie könnte es anderes sein, sowie vom Brokkoli ein Röschen und zwei kleine Scheibchen von den nachher zu verarbeitenden Abendbrotgerichten abgekocht, sie bekommt dann zwar etwas lange Zähnchen und Ãœberlegt, schmeckt das und kann man das Essen, aber bevor es im Töpfchen bleibt, fress ich es lieber ganz schnell selber auf, nicht das die Zweibeiner auf diese Idee kommen.

Den ersten Lernerfolg gab es auch schon, pipiechen und das größere Geschäftchen wurden seit gestern mit großem Erfolg draußen erledigt, es gab 2 kleine Unfälle, die ich ganz sicher selber schuld bin, denn wir müssen alle voneinander Lernen zu deuten wie so ein kleines Wesen gestrickt ist und wie es mir zeigt...hey, ich möchte jetzt aber mal raus.
nun klappt es ja!

LG
Felltier Alessa
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich
  • »Alessa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 12:32

So, nun habe ich es auch geschafft ein paar Fotos hochzuladen, bitte wer möchte auf den Link klicken.

https://fotoalbum.web.de/gast/felltier/Donna_Princess_Lolita


Beim anklicken eines einzelnen Fotos wird es größer.

LG
Alessa
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Alessa« (15. Oktober 2008, 12:39)


10

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 13:08

Hallo Alessa,

danke für den Link - aber das Ansehen des Bildes erfordert ein Password... ?(
Bis Bald!

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich
  • »Alessa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 14:40

ups ~ Pw lautet Lolita :grin:
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

12

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 15:11

Oh, wie süß

Ich wünsche euch ganz viel Glück und Spass mit der kleinen "Lady "

Es ist doch schon erstaunlich, wie schnell man sein Herz an Tiere vergeben kann. Ich sage auch immer ich habe nicht nur 2 Kinder, sondern 3 unser Hund mit einbegriffen.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich
  • »Alessa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 15:26

Danke goldistar, aber du hast Recht! Sie sind wie Babys, aber sie ist sehr Aufmerksam und gerade gab es für Zwischendurch Obst, damit das Bauchi nicht zu Dick wird.

Natürlich ist ein Mops nicht jedermann's Hundetyp, jedoch für uns ist es der schönste Hund auf Erden. Wir würden sie für nichts auf der Welt wieder hergeben.


Heute beim Saubermachen hat sie schwer meinen Feudel, angegriffen und den Staubsauger verbellt. Auch stehen wir in ganz engen Kontakt zur Züchterin, die sehr gerne mit Tipps zur Seite steht bei Fragen und Problemchen, jedoch bisher ist alles im grünen Bereich.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

14

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 18:19

Unsere frisst für ihr Leben gerne Möhren

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich
  • »Alessa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 19:17

Zitat

Original von goldistar
Unsere frisst für ihr Leben gerne Möhren


Möhren, Blumenkohl und Brokkoli mag sie auch sehr gerne und wurde von der Züchterin empfohlen zwischen das Trockenfutter zu mischen. Auch Obst soll ich ihr geben, frißt sie auch aber nur sehr kleine Mengen, sie haben ja ganz schnell raus was der Unterschied ist zu Fleisch :D :D, auch Rindfleisch in Hackform in kleiner Menge, soll doch groß und stark werden die kleine Maus.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

16

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 19:48

Na die ist ja wirklich drollig. Und wenn sie gern Blumenkohl frisst kann ja nichts mehr schiefgehen... :D
Bis Bald!

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 11:47

Viel Spaß mit eurem Familienzuwachs.

Wie alt bzw. jung ist sie denn? Nennt ihr sie Lolita oder hat sie einen Spitznamen?

kochst du immer selbst für sie oder fütterst du auch Fertignahrung? Ich kenne da zwei besonders gute die ich dir ans Herz legen kann, wenn du Interesse hast.

L.G.
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 13. November 2008, 19:56

Nun gut man redet nicht mehr mit mir und antworten braucht man auch nicht.

Viel Glück mit eurer/ihrer "Schwester" was immer ich euch auch getan haben mag. Alles Liebe Andrea
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

19

Freitag, 14. November 2008, 00:26

Du bist nicht alleine. Auch ich verstehe hier manchmal gar nichts mehr. Ich frage auch nicht mehr. Das ist mir mitlerweile zu anstrengend.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

20

Freitag, 14. November 2008, 12:10

Ich wünsche euch jedenfalls alles Gute mit Lolita und ihrem Schwesterchen. Würde mich aber trotzdem interessieren ob sie 4 oder 2 Beine hat =)
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.