Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Mittwoch, 4. Mai 2011, 21:18

Pille ohne Rezept aus dem Internet

Bestellt hier jemand noch die Antibabypille ohne Rezpt im Internet.
Bin noch etwas zögerlich, habe das nur im Büro gehört, dass das jetzt möglich ist die Pille ohne Rezept online zu bekommen.

VG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Katha18« (8. Mai 2011, 17:58)


2

Mittwoch, 4. Mai 2011, 21:23

Also ich hab die Pille eine ganze Zeit übers Internet bestellt - damals gabs 6 Monatspackungen für den Preis von 3 Monaten. Aber da ging ohne gültige Rezepte gar nichts. Und ich find das auch gut so!

Die Pille ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, die würd ich ohne Rezept NIE nehmen !
Ich wär da an Deiner Stelle lieber vorsichtig :rolleyes:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

3

Mittwoch, 4. Mai 2011, 21:50

Ein echtes Rezept und einige €uronen sollte eine gute Verhütung schon wert sein.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

4

Mittwoch, 4. Mai 2011, 21:54

So seh ich das auch Engelchen. Bei solchen Dingen sollte man nicht am falschen Ende sparen.

Ist schon eine ganze Weile her mit meinen Bestellungen aus dem Internet - aber wie ich schon sagte, ohne Rezepte war da rein gar nichts zu machen. Es waren damals auch Originalpackungen. Was anderes würde ich - vor allem ohne Rezept - nie nehmen. Wer weiss wat da alles reingemauschelt wird :fie:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

5

Mittwoch, 4. Mai 2011, 21:58

Darf ich einmal nur kurz darauf hinweisen, WAS die Katha18 hier gepostet hat?
Hat alles was mit Apotheke zu tun, aber NICHT mit BB11!
Nur mal eine Bemwerkung von mir.

6

Mittwoch, 4. Mai 2011, 22:00

Darf ich einmal nur kurz darauf hinweisen, WAS die Katha18 hier gepostet hat?
Hat alles was mit Apotheke zu tun, aber NICHT mit BB11!
Nur mal eine Bemwerkung von mir.

Liebe Cori,

hier ist die Quasselecke in der Rubrik REAL LIFE.
Der Beitrag von Katha hat rein gar nix zu tun mit BB ... und ist deshalb hier genau RICHTIG !!

Nur mal eine Bemerkung von mir ;)
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

7

Mittwoch, 4. Mai 2011, 22:04

Oh, OK!
Trotzdem ein trotzdem und ich halte jetzt den Mund!
Sorry Katha18 , wenn ich blödes geschrieben hatte.
OK?

8

Mittwoch, 4. Mai 2011, 22:06

@Katha, ich finde es aber schon sehr gut, dass du dich ausreichend informierst und nicht einfach drauflos bestellst. Ich wäre auch gerade bei rezeptpflichtigen Medikamenten sehr vorsichtig, und dazu gehört die Pille nun mal. Diesen Rat gibt dir eine reife Dame, die dieses Jahr noch Oma wird. :nummer1:

9

Mittwoch, 4. Mai 2011, 22:15

Bin da eurer Meinung:

Das Bestellen von Medikamenten über das Internet ansich ist OK, aber Anbieter die verschreibungspflichtige Präparate ohne Rezept zum Handel anbieten, sollten schon mit Vorsicht genossen werden.

10

Mittwoch, 4. Mai 2011, 22:17

Bin da eurer Meinung:

Das Bestellen von Medikamenten über das Internet ansich ist OK, aber Anbieter die verschreibungspflichtige Präparate ohne Rezept zum Handel anbieten, sollten schon mit Vorsicht genossen werden.

Bin da völlig Deiner Meinung. Haste zu 100 % auf den Punkt gebracht :thumbsup:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

11

Mittwoch, 4. Mai 2011, 22:33

Dann darf ich doch noch einmal schreiben, das man sich Katha18 -Berichte angucken sollte? War doch auch nur "nett" gemeint gewesen, weil mir aufgefallen ist, das Katha18 -Beiträge immer was mit Internetapotheken zu tun hatte.
Und mehr wollte ich doch nicht, ausser das andere aufpassen.
Ich fand es nicht OK, das man Werbung (Unterschwellig) für freie Medis macht.
Aber es war vielleicht nur meine Meinung und dann ist ja gut!
Sorry, aber ich würde so eine Werbung wegen freier Pille niemals zulassen, da alles in mir sagt, das da was nicht richtig läuft!
Aber auch da auch nur meine Meinung!

12

Mittwoch, 4. Mai 2011, 22:41

Cori,
Ich habe niemals Deine Meinung in Frage gestellt oder in irgendeiner Weise kritisiert :)

Es ging mir in meinem Posting auch nicht darum, ob es gut oder schlecht ist seine Medikamente übers Internet zu beziehen. Mir ging es darum, dass Du darauf hingewiesen hast dass Kathas Beitrag nichts mit BB11 zu tun hat. Katha wählte die richtige Kategorie für ihre Frage, und das wollte ich mit meinem Beitrag ausdrücken. Er hatte nichts mit BB zu tun und war deshalb genau richtig platziert.

Hoffe nun sind alle Unklarheiten Deinerseits beseitigt ;)
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

13

Mittwoch, 4. Mai 2011, 22:42

Dann darf ich doch noch einmal schreiben, das man sich Katha18 -Berichte angucken sollte? War doch auch nur "nett" gemeint gewesen, weil mir aufgefallen ist, das Katha18 -Beiträge immer was mit Internetapotheken zu tun hatte.
Und mehr wollte ich doch nicht, ausser das andere aufpassen.
Ich fand es nicht OK, das man Werbung (Unterschwellig) für freie Medis macht.
Aber es war vielleicht nur meine Meinung und dann ist ja gut!
Sorry, aber ich würde so eine Werbung wegen freier Pille niemals zulassen, da alles in mir sagt, das da was nicht richtig läuft!
Aber auch da auch nur meine Meinung!

Hallo CoriSprotte ;)

musst dich bitte nicht angegriffen fühlen - genausowenig wie wir Katha18 erstmal unterstellen wollen, dass sie hier für was auch immer Werbung macht oder machen will!

Sie interessiert sich für medizinische Themen und warum auch nicht? Ins Forum "Gesundheit" passt dieses Thema und so wie ich die Postings hier verstehe, würde sich auch niemand zu irgend etwas verleiten lassen.

Aber - Danke für deinen Denkanstoss - ist bei mir so angekommen, wie du ihn plaziert hast! :)

14

Mittwoch, 4. Mai 2011, 23:04

Hallo Supra!
Mir geht es nur darum, das man nicht anderen Leuten Blödsinn erzählen kann und darf!
Mir sind die wenigen Beiträge aufgefallen und deren Inhalt.
Und es gibt hier Mitleser, die sogar unter 16 sind und es glauben könnten, das man sich z. B. die Pille OHNE rezept aus dem Internet bestellen kann.
Dafür wurde unterbewusst doch Werbung gemacht.
Zumindest in meinen Augen!
Und sollte ich mich schon wieder in Nesseln gesetzt haben, dann ist es so.
Ich habe nunmal meine Bedenken und sage jetzt schon DANKE, das zukünftige (für mich kommen die nicht mehr) Apothekerbeiträge von Katha18 Beiträge unter die Lupe genommen werden!
Wirklich LIEBEN Gruss,
Corinna

15

Mittwoch, 4. Mai 2011, 23:14

Corinna ;)

hab dich schon verstanden - und nochmals .... danke für deine Bedenken, was dieses Thema angeht!
Und mit in die Nesseln setzen hat das nun wirklich nichts zu tun - manchmal ist es gar nicht so verkehrt "Themen", auch wenn sie noch so harmlos erscheinen mögen - zu hinterfragen ;)

LG Supra

16

Mittwoch, 4. Mai 2011, 23:28

DANKE!
Und lieber 1x mehr Nesseln, als 1x zu wenig!
Ich weiss eben, das viele Jugendliche die Seite besuchen, und da hat allein schon die Überschrift (SCHLAGWORT UND GUT PLAZIERT) nichts zu suchen.
Ich geh auch immer vom guten aus, aber die "Schreiberin" war nicht mal 18 und bestimmt auch keine Frau!
Magst du mir ein Gefallen tun?
Weg mit diesem Thema, denn es müsste anziehend wie ein Magnet sein.

17

Mittwoch, 4. Mai 2011, 23:57

CoriSprotte- du hast sogar 2x recht.
Weg mit diesem Thema... und dein Hinweis ist RICHTIG.
Habe auch einfach nur geschrieben, wie ich das sehe. AAAAAAAABER- dass Jugendliche erst damit auf die blöde Idee kommen, sich über das Internet OHNE Rezept so etwas zu bestellen, bin ich gar nicht gleich gekommen.
Ich denke, das war auch nicht beabsichtigt.
Aber sollten wir uns nicht zu sehr aufregen. Wenn in der Bravo so eine Frage gestellt wird, wird auch aufgeklärt. In diesem Sinne doch wieder etwas Wichtiges auch hier im Forum zu diskutieren.
Aber wie schon gesagt- wer meinen Anhang liest, versteht was ich meine....
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

18

Donnerstag, 5. Mai 2011, 00:18

DANKE!
Und lieber 1x mehr Nesseln, als 1x zu wenig!
Ich weiss eben, das viele Jugendliche die Seite besuchen, und da hat allein schon die Überschrift (SCHLAGWORT UND GUT PLAZIERT) nichts zu suchen.
Ich geh auch immer vom guten aus, aber die "Schreiberin" war nicht mal 18 und bestimmt auch keine Frau!
Magst du mir ein Gefallen tun?
Weg mit diesem Thema, denn es müsste anziehend wie ein Magnet sein.
Hm, noch können wir über @ Katha18 gar nichts sagen - ob nun unter 18 oder m/w .....

Hab mich in der Zwischenzeit mal im Inet schlau gemacht!
Jugendliche, die dass Ansinnen haben - sich die "Pille" ohne Rezept zu besorgen - werden sich mit dieser Thematik sowieso auseinander setzen. Sie brauchen nur zu googlen und.... ja, ist ein heikles Thema, da gebe ich dir Recht.

Darüber zu diskutieren und die Risiken - sich ohne Arztbesuch und einer Verordnung die Pille zu besorgen - anzusprechen, sollte aber auch erlaubt sein.

Cori, versprochen - ich werde dieses Thema im Auge behalten....

19

Samstag, 21. Januar 2012, 16:32

Ohje, da wäre ich sehr, sehr vorsichtig mit sowas.
Gerade mit der Pille können schneller Komplikationen auftreten, als man denkt.

Wenn ich zum Beispiel meine Pille nur ein Mal nicht richtig nehme (z.B. wegen Krankheit erbreche), dann geht es mir bei meiner nächsten Periode richtig dreckig. Die Pille arbeitet mit Hormonen und damit ist nicht zu spaßen - nicht umsonst musst du alle sechs (oder sogar drei ?) Monate zu deinem Frauenarzt wenn du die Pille nimmst...
Wie stehts mit Creampie Mobile Phone Porn ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IMW« (21. Februar 2012, 00:59)


20

Sonntag, 22. Januar 2012, 22:45

Ich kenne solche Angebote auch, aber ich hab es noch nie genutzt, weil ich mir da unsicher über Seriosität und Legalität bin. Ist ja nicht ohne Grund so, dass so etwas verschrieben werden muss.
Aber da muss man eben auch Personen fragen, die sich damit auskennen, deshalb: Nachhilfe gesucht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sister32« (1. Februar 2012, 18:29)


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Pille ohne Rezept