Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Donnerstag, 20. Januar 2011, 17:41

Dsds 2011

Promiflash hat für euch nachgefragt – DSDS: Warum durfte der "zweite Menowin" auftreten?

Die krasse News um DSDS-Kandidat Nico Raecke (23), der mittlerweile wieder von der Polizei gesucht wird, hat bei euch ja ganz schön für Diskussionsstoff gesorgt. Nico nahm bereits 2007 bei der Castingshow teil, musste aber abbrechen, weil er ins Gefängnis musste. Jetzt wiederholt sich die ganze Geschichte anscheinend. Der „Junge mit den krassen Augen“ kam in den Recall und ist seit Anfang des Jahres abgetaucht, weil er wieder per Haftbefehl gesucht wird. Viele von euch haben sich jetzt die Frage gestellt, warum Nico überhaupt bei DSDS eine zweite Chance bekommen hat. So schreibt zum Beispiel angels epiphany: „Also ich denke, das sollte zu einer festen Regel bei DSDS werden - Wiederholungstäter gar nicht erst weiter lassen. Ganz ehrlich, die suchen da nur Aufmerksamkeit, die sie zu Hause vielleicht nicht bekommen haben. Wenn es eine einmalige Geschichte war, kann man da noch drüber hinweg sehen, aber nicht bei Typen wie dem oder Menowin, die haben keine Chance verdient - sollen sich lieber erstmal im normalen Leben zurechtfinden...“. Andere wiederum finden es gut, dass er eine zweite Chance bekommen hat, auch wenn er die jetzt wohl ordentlich vermasselt hat. „Ich finde, dass jeder eine 2. Chance verdient hat!! ABER sie sollen sie auch nutzen. Bei Menowin hat sie ja nicht sonderlich viel gebracht. Man sollte merken, dass sie ihre Taten bereuen und sie nie wieder machen!!“ kommentierte Genervt. PromiFlash hat für euch direkt bei RTL nachgefragt und folgendes Statement bekommen: „Nico Raecke hat beim Casting von der Jury zwar ein musikalisches Ja, aber ein moralisches Nein bekommen. Sie haben ihm eine 2. Chance gegeben unter der Voraussetzung, dass er sich bessert und nichts mehr vorfällt. Wie es mit Nico Raecke bei „Deutschland sucht den Superstar“ im Recall weitergeht sieht man ab dem 5.2. bei RTL. (Die Aufzeichnung des Recall war bereits im November)“ Auch auf die Frage, warum Nico trotz seiner kriminellen Vorgeschichte, die ja im Vorfeld immer durch ein polizeiliches Führungszeugnis eingesehen wird, es überhaupt wieder in die Show schaffen konnte, bekamen wir eine Antwort. „Das polizeiliche Führungszeugnis fordern wir schon länger ein; das heißt aber nicht, dass ein Vorbestrafter nicht bei DSDS mitmachen darf, sondern dass wir so wissen, wie die Vita des Kandidaten aussieht. Jemand der die gesetzliche Strafe abgesessen hat, ist rehabilitiert, und wenn er zeigt, dass er sich gebessert hat, hat er auch eine 2. Chance verdient. .........
Bildquelle: Screenshot RTL


Zum Beitrag:
http://www.promiflash.de/dsds-warum-durf…1101201538.html
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

2

Samstag, 22. Januar 2011, 09:18

DSDS Kandidatin Anna-Maria Zimmermann: Pilotenfehler Schuld am Absturz!

Der Hubschrauber-Absturz der Kandidatin der dritten DSDS-Staffel Anna-Maria Zimmermann ist nun gute drei Monate her. Jetzt scheint endlich auch der Grund für den Horror-Unfall am 24. Oktober 2010 gefunden zu sein. Der Pilot soll Schuld sein.
»Er hätte uns nicht fliegen dürfen. Das ist kriminell. Das Unglück hätte verhindert werden können«, sagte Anna Maria Zimmermann dem Westfalen Blatt. Was das bedeutet? Es heißt, dass der Pilot Mario M. “nur” eine Privatpilotenlizenz hatte. Und “mit uns” meint sie sich, ihren Manager Alexander Frömelt (37) und ihren Tontechniker Dominik Schlick (31). Alle drei plus der Pilot wurden bei dem Absturz (CastingShow-News.de
berichtete) verletzt.
Klar, dass der Pilot das nicht auf sich sitzen lässt und kontert, dass das Management Bescheid wusste. Dem soll er nämlich gesagt haben das er den Flug als Selbstkostenflug mit Privatfluglizenz durchführen würde. Doch daran will sich niemand erinnern. Die Frage, wer also nun welches Risiko bewusst oder unbewusst einging wird wohl noch eine Weile im Raum stehen. Aber es soll eine Rechnung existieren, die zeigt, dass es sich bei dem Flug von Oerlinghausen nach Altenbeken um einen Privatflug handelte.
Wie dem auch sei: Fakt ist, dass der Hubschrauber abstürzte, weil sich ein Rotor des Hubschraubers in einem Baumwipfel verfing.
Deswegen hat sich natürlich jetzt auch die Staatsanwaltschaft eingeschaltet und ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung. Zwei Gutachten belasten Mario M. bereits, doch der hat schon den Antrag auf ein Gegengutachten gestellt.
Die Frage, wer das alles zahlen muss ist auch noch nicht geklärt. Mal heißt es, dass der 50-jährige eine Versicherung habe, mal heißt es, dass er keine hat. Man darf also gespannt sein.
Besonders brisant: Ex-DSDS-Kandidatin Anna-Maria Zimmermann und ihre Begleiter sowie der Pilot saßen in einem Maschinen-Typ, die schon dafür bekannt war zu Abstürzen zu neigen. Dabei handelt es sich um den Hubschauber-Typ Robinson R 44. Es wurde sogar schon besprochen, ob diese nicht aus dem Verkehr gezogen werden sollte. Getan wurde leider nichts.
Anna Maria Zimmermann lag, wie ihr vielleicht wisst, nach dem Unfall einige Wochen im Koma. Mittlerweile ist sie wieder wach, hatte Lähmungen im linken Arm. Sie befindet sich aber auf jeden Fall auf dem Weg der Genesung. Aktuell befindet sie sich noch in der Reha. Vielleicht kann sie ja bald wieder voll durchstarten! Die Ärzte sind sich da sicher. Nur wann, das ist die Frage. Ich wünsche ihr jedenfalls alles Liebe und gute Besserung!
Zum Beitrag:
http://www.castingshow-news.de/dsds-kand…-absturz-23745/
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

3

Sonntag, 23. Januar 2011, 20:58

„Tschak de Kürbis“ – DSDS: Ausgeflippte Stamatia knutscht den Dieter ab

Kaum zu glauben, aber wahr! Wer hätte gedacht, dass die neue DSDS-Sprücheklopferin Stamatia Tsompanidou - ihr Lieblingsspruch ist „Tschak de Kürbis“ - tatsächlich eine Runde weiter kommt. Die Kandidatin, die sich selbst den Künstlernamen „Melody“ gegeben hat, ist wahrlich ein Wirbelwind und will es unbedingt in der Castingshow nach oben schaffen. Dabei ist Musik noch nicht mal ihr Hobby. „Meine Hobbys sind kochen, shoppen, reden, quatschen. Musik bedeutet für mich Sauerstoff.“ Na dann ist ja alles klar. Von Sauerstoff hat Stamatia genug, redet einfach drauf los, ohne jemals Luft zu holen. „Eigentlich hab ich kein Vorbild, aber mein größtes Vorbild ist Megan Fox“, ist nur einer der Sprüche, die sie vor der Kamera sagt. Und als es dann vor die Jury geht, gibt es nur eins, was sie loswerden will: „Oh mein Gott, der Dieter ist echt!“ Da ahnte der Dieter noch nicht, dass er Stamatia schon bald wieder sieht, denn die Dunkelhaarige kann die Jury mit „Soulmate“ von Natascha Bedingfield (29) gesanglich von sich überzeugen. Und auch ihre Persönlichkeit gefällt Fernanda Brandao (27): „Man will mehr über dich wissen.“ Auch der Poptitan und Patrick Nuo (28) geben Stamatia ihr OK, diese rennt sofort los und knutscht die Jury erst einmal ordentlich ab. „Deutschland hat mich gefunden! Ich werde mir den Ar**ch aufreißen.“ Wenn das mal keine Drohung ist. DSDS 2011 - .........
Zum Beitrag:
http://www.promiflash.de/dsds-ausgeflipp…1101231647.html
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

4

Dienstag, 25. Januar 2011, 20:26

DSDS 2011: Nico Raecke sitzt im Knast

Letzte Woche noch beim Casting von DSDS und jetzt wieder im Knast.
Seine Hoffnung auf eine zweite Chance bei DSDS wurde jäh durch ihn selbst zerstört.
Seit dem 6. Januar 2011 war Nico auf der Flucht. Jetzt schnappte ihn die Polizei in Berlin Wedding.
Nico sitzt jetzt in der JVA Plötzensee ein und wird die restlichen 91 Tage seiner Haftstrafe, die er wegen Raub und Körperverletzung bekam, absitzen.
Sein Leben war seit seinem 14. Lebensjahr nur noch von kriminellen Straftaten beherrscht und er rutschte immer tiefer in den Gewalt- und Drogensumpf.
Räuberische Erpressung, Diebstahl und viele andere Verbrechen waren bei Nico an der Tagesordnung.
Und Dieter Bohlen warnte Nico noch: „Wenn ich merke, dass da irgendetwas ist, oder ich Drogen finde, sitzt du in zehn Sekunden im Flieger.”
Den Rat nahm er sich leider nicht zu Herzen.
Die Vergangenheit hat ihn nun eingeholt. Auf eine Karriere als Sänger muss er verzichten und eine dritte Chance bei “DSDS” wird er wohl nicht mehr bekommen.
Zum Beitrag:
http://www.starsontv.com/2011/01/25/dsds…artikel-004748/
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

5

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:16

Dieter Bohlen gab ihm den lang ersehnten Zettel – Unglaublich: Menderes ist im DSDS-Recall!

Er hat es tatsächlich gewagt und ich heute wieder vor die Jury getreten : Menderes Bagci (26), der zu DSDS gehört wie Dieter Bohlen (56). Von Staffel zu Staffel trat er vor die Jury und jedes Mal wurde er mit vernichtender Kritik wieder nach Haus geschickt. Doch heute war sein großer Tag und voller Mut betrat er erneut die Bühne: „Ich bin sehr gut vorbereitet, selbstbewusst, bin gut drauf und werde die Bühne rocken!“ Dieter ist davon nicht so überzeugt und Menderes fleht förmlich: „Der Recall-Zettel ist mein sehnlichster Wunsch und ein Traum von mir.“ Dieter stellt fest: „Für dein Durchhaltevermögen hast du meinen Respekt schon immer gehabt.“ Und auch die Jury-Einschätzung kann Menderes kaum glauben. Den Anfang macht Fernanda Brandao (27): „Ich würde dir gerne ein 'Ja' geben.“ und Patrick Nuo (28) stimmt ihr zu: „Ich finde, man sollte ihm eine Chance geben.“ Dies lässt auch Dieter nachdenken: „Es gibt keinen, der länger geübt hat, keinen der mehr geübt hat, keinen der DSDS mehr will.“ Und mit der Warnung, dass man nie wieder bei DSDS teilnehmen dürfe, sollte man nur einmal unter den TOP 15 gewesen sein, übergibt Dieter Bohlen dem perplexen Menderes den langersehnten Recall-Zettel! Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Bildquelle: RTL

Zum Beitrag:
http://www.promiflash.de/unglaublich-men…1101261817.html
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

6

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:41

Haut mich jetzt nicht aber meine Meinung ist rtl hat ihn gefragt ob er noch mal auftritt .und sie haben ihm versprochen das er in den regall kommt.Glaubt mir bei rtl ist alles möglich .siehe supertalent .die leute werden gekauft . ich trau diesen verein rtl nicht mehr .
Man sieht doch wie sie uns am montag verarscht haben mit sarah .oder?

7

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:51

Ja da gib ich dir Recht. Ich habe schon vor einer Std. gewusst was und wer die Dschungelprüfung macht. So ist es mit Menderes , aber man soll ihn doch jetzt mal weiter kommen lassen . Den er wird so gleich raus gewählt werden oder es passiert so wie mit dem Küblböck, den hat auch keiner ernst genommen.
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

8

Mittwoch, 26. Januar 2011, 23:01

das denke ich auch .

9

Donnerstag, 27. Januar 2011, 08:59

DSDS 2011 – Norman Langen im Recall mit Hämorriden-Creme!

Wer gestern die achte Folge zu den Casting-Highlights der diesjährigen Staffel von “Deutschland sucht den Superstar” geschaut hat wird sich sicher mit den Kollegen über diesen Kandidaten unterhalten. Die Rede ist von Kandidat Norman Langen (26).
Gestern konnten wir wieder viele tolle Kandidaten in der achten Sendung von “DSDS 2011″ sehen und hören. Und einer der sicher im Gedächtnis der Zuschauer geblieben sein wird ist der Kandidat Norman Langen.
Er scheint schon sowas wie ein kleiner Schlagerstar in seiner Heimat zu sein und trete ständig auf Festen und Hochzeiten auf. Da er daheim hauptsächlich deutsche Lieder singt, wollter mit einem deutschen Song auch die DSDS-Juroren Dieter Bohlen (56), Fernanda Brandao (27) und Patrick Nuo (28) damit überzeugen.
Und – tatsächlich, er konnte mit seiner eigenen Version des Songs “Ich bau dir ein Schloss” die Jury von sich überzeugen. Seine eigene Version des Songs trug übrigens den Titel:
“Ich bin ein Hämorriden-Fetischist!”
Wie kommt man auf solch einen Titel?
Norman Langen erklärte, dass es tatsächlich ernst gemeint sei, aber in einem anderen Sinn. Denn statt der eigentlichen Hämorriden meint Norman die Hämorriden-Creme:
„Wenn ich morgens aufstehe und meine Augen sind zu dick, dann nehme ich diese Creme und nach kurzer Zeit ist alles wieder gut.“
Dieter Bohlen meinte, das er es Gefühlsmäßig nicht ganz auf den Punkt gebracht hat aber traf zumindest die Töne und hat eine Menge Selbstvertrauen.
Auch die Fernanda Brandao und Patrick Nuo waren Dieters Meinung und gaben ihr “Ja” und somit ist Norman Langen im Recall von “DSDS 2011“.
Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de
Zum Beitrag:
http://www.castingshow-news.de/dsds-2011…en-creme-24469/
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

10

Samstag, 29. Januar 2011, 11:56

Menderes Bagci schafft es in den Recall!

Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

11

Sonntag, 30. Januar 2011, 16:08

DSDS: Dieter Bohlen verschenkt seine Schuhe

DSDS-Mogul Dieter Bohlen hat gestern im DSDS Casting bei RTL gezeigt, dass er auch anders kann, als immer nur fiese Sprüche loszulassen: Er schenkte einem Kandidaten seine nagelneuen Schuhe.
DSDS Chef-Juror Dieter Bohlen ist vor allem für eines bekannt: Seine frechen Sprüche und mehr als ehrlichen Worte an DSDS Kandidaten, die mit etwas weniger Talent bestückt sind. Gestern aber überraschte Dieter Bohlen im DSDS Casting mit einer ganz selbstlosen Geste, als Straßenmusiker Paul sein Glück bei DSDS versuchen wollte und schenkte ihm seine Schuhe.

DSDS Kandidat Paul, der normalerweise als Straßenmusiker in der Fußgängerzone statt im Fernsehstudio singt, wollte der Jury seinen Lieblingssong "New Shoes" präsentieren. Ein Song, der gut zu ihm passte, denn seine eigenen Schuhe lösten sich schon fast von selbst auf. Eine Tatsache, die Poptitan Dieter Bohlen nicht so hinnehmen wollte. Spontan schenkte er DSDS Kandidat Paul seine weißen neuen Sneakers.
Zum Beitrag:
http://www.erdbeerlounge.de/stars-entert…16505/site1-0-0
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

12

Sonntag, 30. Januar 2011, 21:05

Menderes Bagci

Ich glaube schon, dass die Jury ihn nicht wieder weg schicken konnte. Aber eher darum, weil der Menderes schon eine große Fangemeinde wegen seiner Hartnäckigkeit hat.
Warum auch nicht? Er hat an sich gearbeitet und es waren schon Schlimmere im Recall.
Ich habe zwar ausnamsweise dieses mal nicht seinen Auftritt gesehen, lasse mich aber überraschgen wie es nun weiter geht. Ich glaube nicht, dass er den kommenden Prüfungen standhält.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

13

Sonntag, 30. Januar 2011, 21:30

Hi engelchen4 siehe ...

Menderes Bagci beim DSDS-Casting - zum 8. Mal!

Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

14

Sonntag, 30. Januar 2011, 23:43

Dankeschön. Schlimmer, als erwartet. Ich hoffe, er gibt dann endlich Ruhe.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

15

Montag, 31. Januar 2011, 06:22

Solange er nicht unter den 15 Top war/ist , darf er so viel wie er will wieder Kommen. Dieter kann nur hoffen das er nicht noch einmal kommt:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

16

Montag, 31. Januar 2011, 06:44

DSDS 2011 - So wird der Recal

Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

17

Donnerstag, 3. Februar 2011, 21:06

DSDS Recall 2011: Wer schaffte es gestern auf die Malediven?

Nachdem noch ein paar DSDS Casting Ausschnitte gezeigt wurden, ging es gestern Abend zum 1. Recall über. Nur 35 Gesangstalente kamen weiter und dürfen nun mit den Juroren Dieter Bohlen (56), Fernanda Brandao (27) und Patrick Nuo (28) auf die Malediven fliegen.


Gestern Abend wurden auf RTL zunächst noch ein paar potentielle DSDS Recall-Kandidaten gezeigt, bevor es dann zum 1. Recall überging. Mit dabei sind außer den bereits vorher ausgewählten Gesangstalenten die Kandidaten Christopher Schwab (18),Janine Schmoll (17), Nicole Ferreira de Rocha (16), Nils Jörissen (19) Maik Dehn (22), Franziska-Charlotte Klönne (17) und Vidina Popov (18).
Dann kam es zum Deutschland sucht den Superstar Recall.
135 Kandidaten versammelten sich auf der Bühne vor den Juroren Dieter Bohlen, Fernanda Brandao und Patrick Nuo. Alle waren tierisch aufgeregt und wollten ihr Bestes geben. Aber nur bis zu dem Zeitpunkt, als 75 von ihnen einfach wieder gehen durften, ohne nur einen einzigen Ton von sich gegeben zu haben.Dies ist aber neu bei Deutschland sucht den Superstar und die Kandidaten wussten von dieser Vorauswahl rein gar nichts. Ein Millionen Publikum schaute auf fragende Gesichter.
Fair war dies sicher nicht, denn jeder der Kandidaten hat sich auf diesen Recall vorbereitet und einige sicherlich auch eine weitere Anfahrt in Kauf genommen. Aber es brachte ihnen nichts. Die 60 Kandidaten, die zum Vorsingen in Frage kamen, wurden in Gruppen aufgeteilt und der Rest durfte wieder gehen.
Aus den 60 Recall-Kandidaten wurden dann die 35 besten ausgewählt. Drei dieser festgelegten Gruppen wurden gestern bereits gezeigt.
Marco Angelini (26), Felix Hahnsch (18) und Nils Jörissen (19) bildeten eine Recall-Gruppe. Die drei konnten die Juroren Dieter Bohlen, Fernanda Brandao und Patrick Nuo überzeugen. Sie passten stimmlich einfach sehr gut zusammen.
Marco, Nils und Felix traten im Partnerlookauf und präsentierten den Song „Shame“ von Gary Barlow und Robbie Williams. Bei denen dreien merkte man sofort, dass die Chemie stimmte und sie ein gutes Team sind. So hatten sie auch keine Probleme ihren Song zu lernen und gemeinsam aufzutreten. Marco Angelini und Nils Jörissen wurden von Dieter Bohlen sehr gelobt. Felix Hahnsch hingegegen verhaute ein paar Töne. Dies fand der Poptitan natürlich nicht besonders gut. Auch wenn Felix ein Wackelkandidat sei, wäre er dennoch gut genug um weiterzukommen, so Dieter. Alle drei dürfen mit auf die Malediven.
Awa Corrah (17), Stamatia Tsompanidou (16) und Patrick Davoudi(17) sangen den “Song Hot ‘n Cold” von Katy Perry. Aber sie konnten die Juroren nicht überzeugen. Stamatia Tsompanidou konnte ihren Text nicht und zickte einfach nur herum. Tja, die 16-Jährige zog es ja auch vor, durch die Kneipen zu ziehen, als für ihren Auftritt zu üben. Dennoch durften die drei es erneut versuchen. Aber auch diesmal ging es, natürlich wegen Stamatia in die Hose. Awa und Patrick waren sehr enttäuscht und machten ihrer Mitbewerberin starke Vorwürfe. Beim Entscheid kam Patrick Nuo dann direkt zur Sache. Er sagte Stamatia, dass es nicht gereicht hat, um weiter zu kommen. Somit ist “Tschak de Kürbis” aus dem Wettbewerb raus. Auch für Patrick reichte es leider nicht. Nur Awa Corrah schaffte es weiter.
Die Gruppe um Ardian Bujupi (k.A.), Bekir Lika (k.A.), Cem Özdemir (k.A.) und Pietro Lombardi (18) konnten ihr Können noch gar nicht richtig unter Beweis stellen. Pietro wollte bereits vorher aufgeben. Er war alles andere als optimistisch eingestellt. Seine Gruppenkollegen mussten ihn immer wieder motivieren. Sie konnten ihn am Ende doch zum Bleiben überreden. Mit dem Song „Marching on“ von One Republic traten sie vor das Jurorenteam. Aber ausgerechnet Pietro hatte einen Texthänger und brachte damit die restlichen Jungs ganz aus dem Konzept. Hat er jetzt doch seinen Kollegen die Chance verbaut? Am Samstag bekommen die vier eine erneute Chance und dann wird man es sehen.
Wie es mit den nächsten Recall-Gruppen weiter geht und wie die Kandidaten sich auf den Malediven schlagen, wird am kommenden Samstag ab 20.15 Uhr auf RTL gezeigt.
Zum Beitrag:
http://www.castingshow-news.de/dsds-reca…alediven-25391/
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

18

Freitag, 4. Februar 2011, 22:24

DSDS: Böse Überraschung im Recall!
Nur mit einer tollen Stimme kamen die meisten „DSDS“-Kandidaten überhaupt erst in den Recall. Gestern wurden aber 75 Teilnehmer unerwartet nach Hause geschickt – Ohne gesungen zu haben!

Eine besonders böse Überraschung haben sich die Macher von „Deutschland sucht den Superstar“ für den Recall der Sendung ausgesucht. Ohne zu singen mussten gestern Abend 75 Teilnehmer wieder ihre Koffer packen. Sie wurden von der „DSDS“-Jury nach Hause geschickt, ohne dass der Recall überhaupt richtig begonnen hatte.

Mit eindeutig scharfen Worten teilte Jury-Chef Dieter Bohlen am Anfang der Sendung mit: „Die, die wir nicht aufrufen, die können quasi schon mal nach Hause fahren und das wird die Hälfte sein von euch.“ Lange und betretene Gesichter machten sich unter den „DSDS“-Kandidaten breit, denn damit hatte keiner der 135 Recall-Teilnehmer gerechnet.

„Jeder Kandidat, der beim Casting den gelben Zettel für den Recall bekommt, hat in dem Moment seines Casting-Auftritts die Jury überzeugt. Nach allen Castings hat die Jury noch einmal alle 135 Recall-Kandidaten miteinander verglichen und sich dann im direkten Vergleich für die Besten entschieden“, erklärte der TV-Sender RTL gegenüber „Bild“.

Für viele rausgeflogene Teilnehmer scheint diese Vorgehensweise ungerecht zu sein, vor allem weil ausgerechnet „DSDS“-Dauergast Menderes Bagci ohne Vorsingen
zum Beitrag:
http://www.erdbeerlounge.de/stars-entert…16642/site1-0-0
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

19

Freitag, 4. Februar 2011, 23:22

Wieder so eine Verarsche. Das hätten die den Kandidaten auch schriftlich mitteilen können, bevor sie eine weite Anreise in Kauf nehmen. Das war total daneben. :thumbdown:
Habe bis jetzt auch nur wenige Ausschnitte der Sendungen gesehen. Ich lebe noch!!!!!!!!!!! Geht also auch ohne.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

20

Samstag, 5. Februar 2011, 00:18

Ja das ist der Hammer. Kommst weider und dann so was
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.