Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Sonntag, 6. Februar 2011, 23:07

Monika Lierhaus

Ich habe mir gerade auf VOX bei Prominent den Ausschnitt ihres ersten Auftrittes angesehen. Ich habe Monika schon immer sehr bewundert und gerne gesehen. Ihre sportlichen Frage waren immer sehr angenehm aber auch auf den Punkt kommend. Was dann geschah wollte ich nie so richtig glauben. Ich habe gehofft und ihr alles alles Liebe gewünscht.
Jetzt- nachdem ich ihren Auftritt gesehen habe, muss ich sagen... Hut ab und tiefe Verneigung vor dieser Frau. Wir können gar nicht ermessen, wieviel Kraft und Mut es braucht, sich 2 Jahre so hoch zu quälen. Sie wird in meinen schmerzhaften Stunden ein großes Vorbild sein.
Ich habe gehofft, dass sie nach 2 Jahren wieder fast die "Alte" ist. Mir kamen die Tränen, als ich sie auf die Bühne tippeln sah. Aus ihrer Ansprache war aber auch enorme Kraft und ein starker Wille heraus zu hören.
Ich hoffe, wir werden sie irgend wann einmal wieder auf der Bühne sehen können.
Bin sehr traurig über ihr Schicksal. Ich wünsche ihr weiterhin alles Gute.

===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

2

Montag, 7. Februar 2011, 08:03

Ging mir genau so engelchen...ich habe hier am Laptop gesessen und zusammen mit meinem Mann geheult...Diese Frau ist so stark...ich bin mir sicher, dass sie es schaffen wird.
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

3

Montag, 7. Februar 2011, 09:30

Ich hab die Verleihung gesehen und war auch tief berührt. Diese Frau hat soviel Stärke bewiesen, unglaublich. Auch mir liefen die Tränen während ihrer Ansprache. Sie hat sich ins Leben zurückgekämpft - und sie wird es auch weiter schaffen, wieder selbständig zu werden, da bin ich mir sicher !

Gute Besserung Monika :love:


Gute Besserung GB Pics
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

4

Montag, 7. Februar 2011, 09:52

Monica Lierhaus: Nach über zwei Jahren: Sie ist wieder zurück!

Herzschlagmoment bei der „Goldenen Kamera“: Zwei Jahre nach ihrer schweren Krankheit trat Monica Lierhaus erstmals wieder im Fernsehen auf und machte ihrem Freund Rolf Hellgardt vor laufenden Kameras einen Heiratsantrag.
Im Januar 2009 schockte eine Meldung ganz Deutschland. Die beliebte Sportmoderatorin Monica Lierhaus lag nach einer Operation im künstlichen Koma. Doch die 40-Jährige kämpfte sich ins Leben zurück. Jetzt zeigte Monica Lierhaus erstmals seit ihrer schweren Erkrankung wieder in der Öffentlichkeit. Bei der „Goldenen Kamera“ in Berlin wurde sie nach einer bewegenden Laudatio von Günter Netzer mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet.

„Seit genau zwei Jahren ist Monica Lierhaus vom Bildschirm verschwunden. In diesen zwei Jahren hat sie hart an sich gearbeitet, hat nie aufgegeben, hat Tag für Tag gekämpft, für ein neues Leben, für eine neue Normalität“, so Günter Netzer in seiner Laudatio und fügt mit den Tränen kämpfend hinzu: „Noch nie in meinem Leben habe ich einen Satz lieber gesagt, einen Satz, der uns alle sehr glücklich macht: Willkommen zurück, Monica Lierhaus.“ Das Publikum hält den Atem an, die Betroffenheit gepaart mit Überraschung steht nicht nur Barbara Schöneberger ins Gesicht geschrieben.
Zum Beitrag:
http://www.bunte.de/society/monica-lierh…_aid_22775.html
Download:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

5

Montag, 7. Februar 2011, 09:58

Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

6

Montag, 7. Februar 2011, 10:04

Ich fand den Auftritt auch sehr emotional!

Da steckte soviel Kraft drin, eine richtige Kämpferin. Sie hatte die richtigen Menschen an ihrer Seite, die ihr beistanden.

Ich wünsche ihr, dass es mit der Gesundheit weiterhin bergauf geht und sie eine unvergessliche Hochzeit hat!

7

Montag, 7. Februar 2011, 12:50

Ihr nächstes Ziel wird sein, alleine auf den Traualtar zuzulaufen. Ich hoffe, sie bekommt alles wieder gut in den Griff.
Für so eine starke Frau findet man einfach nicht die richtigen Worte. Bin tief berührt.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

nf118

Fortgeschrittener

  • »nf118« ist weiblich

Beiträge: 289

Wohnort: an Dänemark

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. Februar 2011, 19:07

Tapfere, bewundernswerte Frau!

Da haben die Ärzte, Physiotherapeuten, Logopäden usw. sehr gute Arbeit geleistet.
Ganz wird sie nie wieder so werden wie früher, aber sie lebt, das ist die hauptsache.
Ein Hoch auf die moderne Medizin.

Ich kannte die Frau ja selber nicht, da ich sehr wenig Fernseh schaue. BB10 hat mir den Rest gegeben, da verzichtet man schon freiwillig aufs Fernsehen.

Mach, weiter Monika und gib nicht auf...

9

Montag, 7. Februar 2011, 19:48

Ich habe sie auch bei der Preisverleihung gesehen und fand ihren Auftritt mehr als bewegend. Auch mir kullerten die Tränen. Toll, wie diese Frau kämpft. Ich wünsche ihr auch alles Gute, sie ist eine taffe Frau :thumbsup:

10

Montag, 7. Februar 2011, 23:21

Monica Lierhaus: Sie kommt wieder ins TV!

Die guten Nachrichten um Monica Lierhaus gehen weiter! Die beliebte Moderatorin wird ab März die neue Botschafterin in der ARD-Fernsehlotterie „Ein Platz an der Sonne“!

Es war wie ein Wunder: Zwei Jahre nach ihrer schweren Krankheit war Monica Lierhaus am Samstag erstmals wieder im Fernsehen aufgetreten, hatte ihrem Freund Rolf Hellgardt vor laufenden Kameras einen Heiratsantrag gemacht und allen gezeigt: „Da bin ich!“ Die beliebte Moderatorin ist nicht nur zurück im Leben, sie ist bald auch wieder zurück im TV! Monica Lierhaus wird die neue Botschafterin in der ARD-Fernsehlotterie „Ein Platz an der Sonne“; sie tritt die Nachfolge von Frank Elstner an.

Eine Rückkehr zur ARD-Sportschow wird es für sie erstmal nicht geben. „Nach heutigem Stand muss ich leider sagen, dass ich auf absehbare Zeit die Sportschau nicht werde moderieren können. Doch auch wenn dies erst einmal nicht möglich ist – die Sportschau ist und bleibt meine große Leidenschaft, und ich arbeite jeden Tag sehr hart daran, eines Tages für diese Sendung wie-der vor der Kamera stehen zu können“, sagte Lierhaus laut „WDR“. „Wir finden es alle sehr schade, dass wir in der Sportschau weiterhin auf Monica Lierhaus werden verzichten müssen. Doch wann .........
Zum Beitrag:
http://www.bunte.de/society/monica-lierh…_aid_22790.html
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

Ähnliche Themen