Sie sind nicht angemeldet.

Partner

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich
  • »Alessa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juli 2007, 19:48

Iss dich schlank Suppe

Hat jemand mit dieser Suppe seine Erfahrungen gesammelt?


Du benötigst:

* 1 Weißkohl
* Paprika
* Tomaten
* Karotten
* Frühlingszwiebeln
* grüne Bohnen
* Tomatensaft
* Balsamico-Essig
* 1 Dose geschälte Tomaten
* 1 Tüte Zwiebelsuppe
* Gemüsebrühe
* Dill
* Petersilie
* Pfeffer und Salz
* 1 sehr großer Topf




Kohl schneiden

Den Kohl am besten halbieren und in kleine Schnipsel schneiden. Dann ab in den Topf damit!



Karotten schneiden

Biokarotten sind besser geeignet, da man diese nicht noch extra schälen muss. Abwaschen unter kaltem Wasser reicht. Und ab in den Topf damit!



Paprika

Auch die Paprika klein schneiden und in den Topf!



Frühlingszwiebeln

Bei den Frühlingszwiebeln zuerst unten die Wurzeln abschneiden, danach alles in kleine Ringe schneiden. Und ab in den Topf!


Tomaten

Auch die saftigen Tomaten klein schneiden und in den Topf!



Zwiebeln

Genau wie vorher: Zwiebeln klein schneiden und in den Topf!



Brechbohnen

Die Brechbohnen vorher über dem Spülbecken abtropfen lassen und auch in den Topf geben.


Kräuter

Auch die Kräuter kleinschneiden und ab in den Topf!


Wasser

Jetzt soviel Wasser auffüllen, dass das Gemüse vollkommen bedeckt ist.


Herd

Jetzt gut umrühren und bei voller Hitze auf den Herd stellen



Geschälte Tomaten

Wenn der Topf auf dem Herd steht noch die geschälten Tomaten und den Tomatesaft hinzugeben.


Würzen

Zum Würzen eine Packung Zwiebelsuppe, einen Brühwürfel und etwas Pfeffer und Salz hinzugeben.


Kochen

Jetzt das Ganze eine halbe Stunde (bzw. bis das Gemüse gar ist) köcheln lassen und zwischendurch noch ein bißchen Balsamico-Essig hinzugeben.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

2

Donnerstag, 20. September 2007, 22:51

Das ist ein tolles Rezept, und es wirkt sogar!

Man kann von der Suppe soviel essen wie man möchte, nur eben nichts anderes. Empfohlen wird ein Zeitraum von 7 Tagen.

Spyro

Fortgeschrittener

  • »Spyro« ist weiblich

Beiträge: 180

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Januar 2008, 09:07

Und nicht nur das, denn es schmeckt sogar sehr gut ;)

LG =O)

4

Montag, 7. Januar 2008, 03:06

Diese Suppe schmeckt sehr lecker...
Aber nach dem 3. Tag,konnte ich sie nicht mehr essen :-)

5

Dienstag, 25. November 2008, 10:03

Rezept : Iss Dich schlank Suppe

Tomate hat ein neues Rezept in der Kategorie Suppen erstellt!

Name des Rezeptes: Iss Dich schlank Suppe

Wir wünschen guten Appetit!

Das Team von BBaktuell.de. Inoffizielles Big Brother Forum

6

Sonntag, 11. März 2012, 20:27

hmm...wieviel nimmt man denn da so in 7 tagen ab?









_________________________________
Die Natur ist die beste Apotheke.

7

Dienstag, 3. April 2012, 12:14

Also das würde mich jetzt auch mal interessieren!
Und ob danach nicht doch der Jojo-Effekt wieder greift?