Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

1

Sonntag, 10. April 2005, 10:35

Kartoffelauflauf

Zutaten für 2-3 Personen:

5-6 große Kartoffeln
300g Hack
1-2 Porrestangen
Morzarella (kann man auch weg lassen)
1/2 L Milch
2-3 EL Brühe
Soßenbinder



Kartoffeln kochen,pellen in scheiben schneiden.Die Scheiben in eine Auflaufform fächerförmig anordnen.
Das Hack anbraten,dann Porre dazu geben.ca. 5min dünsten lassen.
Die Porre-Hackmasse auf die Kartoffeln geben.
Morzarella in Scheiben scHeiden und auf das Hack verteilen.


Soße zubereiten:


Milch erwärmen.Kräftig mit Brühe abschmecken.Etwas Tomatenmark und Parikapulver dazu geben.Die Soße etwas andicken und über den Auflaufform verteilen.


30min bei 200 Grad

Guten Appetit!



Meine Familie war begeistert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Misora« (10. April 2005, 10:35)


OmasBester

unregistriert

2

Sonntag, 10. April 2005, 20:32

Klingt lecker, irgendwann lade ich mich nochmal bei dir zum essen ein!

Flohbad

unregistriert

3

Sonntag, 10. April 2005, 20:36

Habe ich schon nachgekocht, das klappt voll gut :ccol:

4

Donnerstag, 2. August 2012, 15:42

Das klingt nicht nur lecker,das kann man ja quasi riechen. :thumbsup: