Sie sind nicht angemeldet.

Partner

Spyro

Fortgeschrittener

  • »Spyro« ist weiblich
  • »Spyro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 180

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. März 2005, 07:02

Crème Caramel

Zutaten:
3 Eier
3 Eigelb
½ l Milch
6 EL Zucker
Mark von einer Vanilleschote
1 Prise Salz
Butter zum Ausfetten der Formen


Zubereitung:

Eier, Eigelb, Milch, 3 EL Zucker, Vanillemark und Salz verrühren. Formen ausbuttern. 3 EL Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen, bis er eine goldbraune Farbe hat. Wenn der Zucker stellenweise dunkel wird, mit einem Löffel umrühren, so löst sich der Zucker gleichmäßig.

Karamell in die Form gießen, so dass der Boden bedeckt ist. Die Milchmischung in die Form füllen und mit Alufolie abdecken. Formen in einen breiten Topf stellen. So viel Wasser einfüllen, dass die Formen bis zur Hälfte im Wasser stehen.

Auf Stufe 1 bis 1 ½ im geschlossenen Topf 30 bis 35 Minuten garen. Das Wasser darf nicht kochen, da sich in der Creme sonst Blasen bilden können. Formen aus dem Topf nehmen, erkalten lassen und stürzen.

Guten Appetit!