Sie sind nicht angemeldet.

Partner

hotsister

Schüler

  • »hotsister« ist weiblich
  • »hotsister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

Wohnort: nähe Bonn/ Euskirchen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. März 2005, 12:42

Erdbeersuppe mit Sekt und Biskuitcroûtons

4 Portionen

Zutaten:
750 g Erdbeeren
evtl. 1-2 Eßlöffel Puderzucker
2 Zweige Zitronenmelisse
1 kleiner Biskiut-Tortenboden (100 g)
1/4 l trockener Sekt



Zubereitung:
Erdbeeren auftauen, mit dem Schneidestab des Handrührers oder im Mixer pürieren und durch ein Sieb streichen. Erdbeerpüree eventuell mit Puderzucker süßen. Zitronenmelisse in kleine Streifen schneiden. Biskuit würfeln, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad, Umluft 150 Grad, Gas Stufe 2 etwa 2-3 Minuten goldbraun rösten. Erdbeerpüree mit gut gekühltem Sekt verrühren. Suppe auf Portionsteller verteilen und mit Melisse und warmen Croûtons bestreuen. Sofort servieren.

Tipp: Anstatt dem Sekt kann auch Mineralwasser und etwas Zitronensaft verwendet werden!

2

Mittwoch, 30. März 2005, 12:54

RE: Erdbeersuppe mit Sekt und Biskuitcroûtons

uih, wie lecker....................... :D:D:D :D :D :D