Sie sind nicht angemeldet.

Partner

Spyro

Fortgeschrittener

  • »Spyro« ist weiblich
  • »Spyro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 180

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. April 2005, 06:34

Kiwi-Erdbeer-Gratin

Zutaten:
4 Kiwi
250 g Erdbeeren
3 Eigelb
3 EL Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 dl Rahm

Zubereitung:

Kiwi schälen und in Scheiben schneiden, Erdbeeren vierteln. Zum Gratinieren beides in eine Gratinform schichten. Eigelb, Puder- und Vanillezucker in einer Schüssel im Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Vom Feuer nehmen und noch einen Moment weiterschlagen bis die Creme abgekühlt ist. Rahm steif schlagen und unter die Eicreme ziehen. Das Ganze über die Früchte verteilen. Das Früchtegratin sofort für ca. 12 Minuten in den auf 220 Grad vorgeheizten Backofen geben.

Wer möchte, kann vor dem Gratinieren noch eine Baisermasse daraufgeben. Dazu Eischnee aus drei Eiweiß schlagen und mit einem Esslöffel Zucker mischen.

Guten Appetit!