Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich
  • »PeterPan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juli 2009, 06:43

Melonensalat

Melonensalat

Zutaten für 4 Portionen

1 Stück Melone
3 Esslöffel Läuterzucker
1 Esslöffel Zitronensaft
2 Esslöffel Rum


Vorbereitung von Melonensalat

Wenn man oft Süßspeisen herstellt, sollte Läuterzucker auf Vorrat gekocht werden. Er ist unbegrenzt haltbar und man braucht nicht jedesmal von vorne anfangen.
Zucker und Wasser werden im Verhältnis 1:1 aufgekocht. Ich denke, für den Hausgebrauch reicht 1/2 Liter Wasser und 500 Gramm Zucker. Abgekühlt in eine Flasche füllen. Mehr ist es nicht.

Zubereitung von Melonensalat

Melone halbieren, Kerngehäuse entfernen. Mit einem Kugelausstecher Fruchtfleisch ausstechen und in eine Schüssel geben. Mit den anderen Zutaten vermischen und kurz marinieren.

Anrichten von Melonensalat
Den Salat in die ausgehöhlte Melonenschale füllen und kalt servieren.
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.