Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Sonntag, 11. Oktober 2009, 22:36

Honigparfait mit Erdbeeren

Zutaten:

175 g Sahne
125 g Vollmilch
100 g Honig
3 Stück Eigelbe
1 Prise Salz

250 g Erdbeeren
1 Flasche Schokosoße
1 Esslöffel Zucker


Zubereitung:

Vorbereitung von Honigparfait mit Erdbeeren
Für das Eis den Honig mit den Eigelben verrühren. Die Milch aufkochen, dann vorsichtig in das Ei-Honig-Gemisch rühren.
Die Masse auf dem Herd unter ständigem Rühren erhitzen. Die Krem soll angedickt am Kochlöffel kleben bleiben, auf keinen Fall kochen lassen, sonst würde das Eigelb gerinnen. Die fertige Masse muss in Eiswasser kalt geschlagen werden.
Schlagsahne mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die kalte Honigkrem heben. In Tassen oder Förmchen füllen, die mit Klarsichtfolie ausgelegt sind. 24 Stunden einfrieren.


Zubereitung von Honigparfait mit Erdbeeren
Erdbeeren waschen und putzen. Mit etwas Zucker bestreuen und im Kühlschrank aufbewahren.


Anrichten von Honigparfait mit Erdbeeren
Parfait aus der Form stürzen. Durch die Frischhaltefolie geht das mühelos.
Auf einem Glasteller anrichten, mit Erdbeeren und Schokosoße garnieren.


Eis selbst herzustellen macht etwas Arbeit. Aber man weiß, was drin ist.