Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Sonntag, 27. Februar 2005, 00:16

Bratwurstgehäck im Blätterteig

ca 12 Stangen
1 Packung tiefgekühlten Blätterteig (6 Platten)
400 gr. Bratwurstgehäck
1 Ei
1 Päckchen (100 gr. ) geriebenen Käse




Blätterteigplatten aus Verpackung nehmen und 5-10 Min antauen lassen.
Dann die Platten der Länge nach teilen.
Anschließend dünne Wurst aus dem Bratwurstgehäck formen und auflegen. Teig soweit möglich zusammenklappen, Enden andrücken.
Kunstwerk anschließend mit Ei bestreichen und mit Käse bestreuen.
Nach Anweisung ( auf Verpackung ) Backen. Ca. 10-20 Min. bei Umluft backen, bis der Teig goldgelb ist.

Guten Appetit