Sie sind nicht angemeldet.

Partner

hotsister

Schüler

  • »hotsister« ist weiblich
  • »hotsister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

Wohnort: nähe Bonn/ Euskirchen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. März 2005, 13:52

Hähnchenbrust auf Gemüse

4 Portionen

Zutaten:
250 g Zuckerschoten
2 Kohlrabi (à ca. 200 g)
500 g Hähnchenfleisch
30 g Butterschmalz
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
375 ml Hühnerbrühe
200 g Erlenhof-Schlagsahne
2-3 Esslöffel Speisestärke
1-2 Teelöffel Zitronensaft
Muskat
3 Stiele Estragon




Zubereitung:
Zuckerschoten putzen und abspülen. Kohlrabi schälen. Dabei die zarte Schale und die kleinen Blättchen in der Mitte stehen lassen. Kohlrabi in Spalten schneiden. Hähnchenbrustfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Im heißen Butterschmalz von beiden Seiten braun anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Abgedeckt zehn Minuten bei mittlerer Hitze garen. Inzwischen Kohlrabi in der Hühnerbrühe sechs Minuten kochen. Zuckerschoten zufügen und vier Minuten weiterkochen. Gemüse herausnehmen und warm halten. Sahne in die Brühe gießen, aufkochen lassen und mit Soßenbinder andicken. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und geriebener Muskatnuss abschmecken. Gemüse und Hähnchenbrustfilets auf einer Platte anrichten und mit der Soße begießen. Mit Estragonblättchen bestreuen.