Sie sind nicht angemeldet.

Partner

hotsister

Schüler

  • »hotsister« ist weiblich
  • »hotsister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

Wohnort: nähe Bonn/ Euskirchen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. April 2005, 23:37

Spaghettirösti mit Gemüse

2 Portionen

Zutaten:
200 g Erlenhof-Spaghetti
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Eier
frisch gemahlener Pfeffer
1 großes Bund Suppengrün (etwa 500 g)
40 g Butter
2 Esslöffel saure Sahne
100 ml Gemüsebrühe
1/2 Bund Petersilie
75 g Blauschimmelkäse (z.B. Bavaria blu)


Zubereitung:
Die Spaghetti, auch noch die vom Vortag,
nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.

Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, die Zwiebel fein würfeln. Die Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Das Suppengrün abspülen und auf dem Gemüsehobel in dünne Stifte bzw. Ringe schneiden. Die Hälfte der Butter zerlassen, das Suppengrün darin andünsten. Zerdrückten Knoblauch dazugeben, salzen und pfeffern. Saure Sahne und Gemüsebrühe verrühren und untermischen. Alles im geschlossenen Topf etwa fünf Minuten bei kleinster Hitze kochen lassen.

Inzwischen gekochte Nudeln und Eier mischen. In einer beschichteten Pfanne in der restlichen Butter eine große Rösti backen. Petersilie abspülen, trockentupfen und hacken. Den Käse würfeln und im Gemüse schmelzen lassen.
Das Gemüse mit der Rösti anrichten.