Sie sind nicht angemeldet.

Partner

hotsister

Schüler

  • »hotsister« ist weiblich
  • »hotsister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

Wohnort: nähe Bonn/ Euskirchen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. April 2005, 21:20

Gebratener Spargel mit Putenschnitzel

Für 4 Personen

Zutaten:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
750 g Spargel Erlenhof
2 EL Sonnenblumenöl
250 ml Kaffeesahne, 4% F.
2 EL Saucenbinder
2 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer
1 EL frisches Basilikum, gehackt
4 Putenschnitzel à 150 g
1 EL Zitronensaft



Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden.
Spargel in 4 cm lange Stücke schneiden. In einer beschichteten Pfanne 1 EL öl heiß werden lassen und die Spargelstücke bei geringer Hitze 15 Minuten dünsten. Zwiebel und Knoblauch zugeben und 5 Minuten mitdünsten. Sahne zufügen, Saucenbinder einrühren und aufkochen. Tomatenmark unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und Basilikum zugeben.
Putenschnitzel mit Zitronensaft marinieren, mit Salz und Pfeffer würzen und auf jeder Seite im restlichen öl ca. 5 Minuten goldbraun braten. Die Putenschnitzel mit dem Spargel servieren.



Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten