Sie sind nicht angemeldet.

Partner

101

Mittwoch, 22. März 2006, 13:02

Jetzt, wo es kein Geld zu verlieren gibt, haben die Bewohner keinen Grund sich im Container zu quälen.
Sie gehen mal kurz rein, machen etwas Party, streiten sich mit anderen - und gehen wieder.

Das sollte sich BB schon mal vormerken für das neue Konzept von BB7 - so die Staffel denn kommen sollte.

102

Mittwoch, 22. März 2006, 16:48

Samstag, 25.03.06

Rom: Anlässlich des TV-Serien-Epos "Rom" auf Premiere, bekommen die Bewohner zur Einstimmung einen Film über den Aufstieg und Fall des römischen Reiches zu sehen und lernen die wichtigen Figuren der Serie kennen. Inspiriert durch das Gesehene, veranstalten sie am Abend eine standesgemäße "Römische Nacht".

Quelle: http://www.container-exklusiv.de/

103

Mittwoch, 22. März 2006, 18:29

Das sollte sich BB schon mal vormerken für das neue Konzept von BB7 - so die Staffel denn kommen sollte.[/quote]

Ich glaube nicht dass es eine 7.Staffel gibt.Ich hatte eine Mail an die Programmredaktion von RTL 2 geschrieben und bekam nach 10 Tagen zur Antwort,das Big Brother derzeit nicht in Planung ist.
Wenn man im September starten wollte müsste man schon langsam anfangen oder? Na ja wir können sowieso nix daran ändern und müssen nehmen wie es kommt.

104

Donnerstag, 23. März 2006, 09:57

Interessante Seite :smilie21:


http://www.beverly.de/neue.htm

Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich
  • »Udo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 23. März 2006, 10:04

Zitat

Original von anitargbg
Interessante Seite :smilie21:


http://www.beverly.de/neue.htm


ja stimmt Anita, besonders wenn man mal unter Jazmin schaut und folgendes lesen kann...


Derzeit ist Jazmin als Gast im Big Brother Haus zu bewundern. Aktuelle Buchungen sind daher erst wieder ab dem 12.5. möglich!
Sobald Jazmin das BIG Brother Haus verlässt, ist sie außerdem, wie ja schon im Vorjahr, wieder wöchentlich im legendären "OBERBAYERN" auf Mallorca zu sehen!

106

Donnerstag, 30. März 2006, 13:06

Donnerstag, 30.03.2006

Der Oberstudienrat berät sichâ€Â¦
Die Abendschule im Container ist aus, und Oberstudienrätin Vessy zieht sich mit Peter und Andreas ins Wohnzimmer zurück.

Während ihre Schüler schon schlafen, sprechen unsere drei Bewohner über die Schulstunde.

Vessy ist ein wenig enttäuscht: â€Å¾Peter, Crazy, Jazmin und du ihr wart die einzigen, die leise waren und mir zugehört haben. Die zweite Reihe hat mir noch nicht einmal zugehört.â€Å“

Unfair findet das auch Peter, denn Bücher, so wie heute, wurden bei Ertu nicht geschmissen. Auch Sergej geht in dieser Stunde eindeutig zu weit, denn alle Klassenkameraden anzumalen, obwohl er schon von Vessy ermahnt wird, fördert nicht unbedingt die Autorität der Lehrerin.

Peter hat dafür schon eine Begründung parat: â€Å¾Bei Ertu hat sich keiner so aufgeführt, weil er sich durchsetzen kann.â€Å“

Doch warum, wieso, weshalb sich ihre Schüler so aufführen, dass ist Vessy egal: â€Å¾Ich verstehe das nur nicht, weil es um unser Wochenbudget geht und das bestimmt schließlich wie viel wir zu Essen haben.â€Å“

Recht hat sie unsere Oberstudienrätin. Wir können also gespannt sein, ob sich die anderen weiblichen Professorinnen besser durchsetzen können.

Wie es weitergeht, wenn der Schulgong wieder erklingt, erfahrt ihr auf www.container-exklusiv.de

107

Donnerstag, 6. April 2006, 16:06

Davorka Tovilo die Neue die am Montag einzieht,
sah man eben auf Pro7 bei "Lebe dein Leben",
morgen um 15:30 Uhr kann man weiteres von ihr sehn. ;)

108

Freitag, 7. April 2006, 16:19

Rauch- und Trinkverbot
Aufgrund immer wieder kehrender Regelverstöße, Ignoranz und Ungezogenheit der Kandidaten, hat sich der Container-Chef entschlossen, jetzt mal härter durchzugreifen. Am heutigen Weltgesundheitstag dürfen die Bewohner bis 0 Uhr weder Nikotin, Koffein noch Alkohol zu sich nehmen.

Davon sind die Bewohner überhaupt nicht begeistert, schließlich sind sie sich keiner Schuld bewusst, geben aber widerwillig alle Genussmittel im Sprechzimmer ab.

Was die Bewohner allerdings noch nicht wissen ist, dass es heute Abend gegen 20 Uhr ein Koch-Duell geben wird und der Sieger dann sofort wieder rauchen und trinken darf und nicht bis 0 Uhr abwarten muss.
Seid gespannt wer das Rennen machen wird und wie die Bewohner die restlichen Stunden ihrer Strafe überstehen werden.

Quelle: http://www.container-exklusiv.de/

fiedolin

unregistriert

109

Donnerstag, 13. April 2006, 22:25

Die Abstimmung zum Rauswurf wegen der Regelverstößeauf der Container Seite ist eine Farce !
Da kann ich unendlich viele Stimmen abgeben !

Das sind Stümper, die ihre eigene Technik nicht in den Griff bekommen!
Wenn die Abstimmung als Grundlage genommen wird, hat sich auch der Container ins Abseits geschossen !

110

Sonntag, 16. April 2006, 00:50

Also grade is wieder Stumpfsinnigkeit im Quadrat angesagt! Die Bewohner liegen im Bett und regen sich darüber auf, dass Davorka sich nach 5 Tagen ein Urteil über Sela erlaubt! Aber im gleichen Atemzug wird sie vollkommen und gnadenlos abgestempelt! Das is wieder typisch Mobbing-Fraktion! Angeführt wie immer von Sandra!!! Ich hoffe, Sandra kommt endlich auf die Liste!!! Nur Sergej überrascht mich in gewisser Weise. Er verteidigt Davorka und is nich einer Meinung mit seinem tollen Ertu oder Sandra!
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

111

Sonntag, 16. April 2006, 12:11

Sorry kam gestern Abend nicht ins Forum rein wegen Serverprobleme,
denn Zoff von gestern im Container kann man hier ausführlich,
und gut beschrieben nachlesen.

http://www.ioff.de/showthread.php?t=241925&page=1&pp=15

fiedolin

unregistriert

112

Sonntag, 16. April 2006, 13:28

Zitat

Original von Totte-Man
Also grade is wieder Stumpfsinnigkeit im Quadrat angesagt! Die Bewohner liegen im Bett und regen sich darüber auf, dass Davorka sich nach 5 Tagen ein Urteil über Sela erlaubt! Aber im gleichen Atemzug wird sie vollkommen und gnadenlos abgestempelt! Das is wieder typisch Mobbing-Fraktion! Angeführt wie immer von Sandra!!! Ich hoffe, Sandra kommt endlich auf die Liste!!! Nur Sergej überrascht mich in gewisser Weise. Er verteidigt Davorka und is nich einer Meinung mit seinem tollen Ertu oder Sandra!


Was machst du nur, wenn dein Feindbild rausgewählt wird ?????

113

Sonntag, 16. April 2006, 14:58

Zitat

Original von fiedolin

Zitat

Original von Totte-Man
Also grade is wieder Stumpfsinnigkeit im Quadrat angesagt! Die Bewohner liegen im Bett und regen sich darüber auf, dass Davorka sich nach 5 Tagen ein Urteil über Sela erlaubt! Aber im gleichen Atemzug wird sie vollkommen und gnadenlos abgestempelt! Das is wieder typisch Mobbing-Fraktion! Angeführt wie immer von Sandra!!! Ich hoffe, Sandra kommt endlich auf die Liste!!! Nur Sergej überrascht mich in gewisser Weise. Er verteidigt Davorka und is nich einer Meinung mit seinem tollen Ertu oder Sandra!


Was machst du nur, wenn dein Feindbild rausgewählt wird ?????


Ich hab ein Talent, immer wieder ein neues zu finden! :D

Was hast du denn gemacht, als Jazmin raus gegangen is? War es dir dann nich auch langweilig?
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

fiedolin

unregistriert

114

Sonntag, 16. April 2006, 16:22

Zitat

Original von Totte-Man

Zitat

Original von fiedolin

Zitat

Original von Totte-Man
Also grade is wieder Stumpfsinnigkeit im Quadrat angesagt! Die Bewohner liegen im Bett und regen sich darüber auf, dass Davorka sich nach 5 Tagen ein Urteil über Sela erlaubt! Aber im gleichen Atemzug wird sie vollkommen und gnadenlos abgestempelt! Das is wieder typisch Mobbing-Fraktion! Angeführt wie immer von Sandra!!! Ich hoffe, Sandra kommt endlich auf die Liste!!! Nur Sergej überrascht mich in gewisser Weise. Er verteidigt Davorka und is nich einer Meinung mit seinem tollen Ertu oder Sandra!


Was machst du nur, wenn dein Feindbild rausgewählt wird ?????


Ich hab ein Talent, immer wieder ein neues zu finden! :D

Was hast du denn gemacht, als Jazmin raus gegangen is? War es dir dann nich auch langweilig?


Ich habe sie nicht vermißt, da mir Äußerlichkeiten bei BB und im Container nichts bedeuten !
Die gestellten Aufgaben sind interessanter wie bei BB6, ich vermisse allerdings Aktion durch Matches (das Rudern war eine angenehme Abwechslung!) und Challenges, die hier leider nicht vorgesehen sind !?

115

Sonntag, 16. April 2006, 16:32

Ich bin der Meinung dass man die WA als Match sehn kann,
und in letzter Zeit auch spannend gemacht wird.

116

Mittwoch, 19. April 2006, 08:07

Ich möchte mal ganz herzlich sagen
bei den TB-Schreibern/innen anitargbg und Schatzi für Eure umfassenden Berichte aus dem C
und die viele Arbeit die Ihr Euch hier macht :smilie25:

117

Mittwoch, 19. April 2006, 09:18

Zitat

Original von Mardin
Ich möchte mal ganz herzlich sagen
bei den TB-Schreibern/innen anitargbg und Schatzi für Eure umfassenden Berichte aus dem C
und die viele Arbeit die Ihr Euch hier macht :smilie25:


Ich möchte mich auch an das schillernde DANKE dranhängen. Da ich wegen mangelnder Zeit und Lust keinen Container schaue, bin ich dennoch bestens informiert.
Atmen ist gesund! ;)

118

Mittwoch, 19. April 2006, 13:06

Schluss, Aus, Ende!

So schnell kannâ€â„¢s gehen, es hat keine 24 h Stunden gedauert und schon haben die Bewohner das Handtuch geschmissen und ihre Wochenaufgabe für beendet erklärt.

Nach hitzigen Diskussionen am späten Nachmittag zwischen Vessy, Peter und Sergej, wer mit wem zusammen arbeiten soll und wer wem helfen darf, sprechen die Bewohner am Abend darüber, wie sie die Wochenaufgabe bewältigen können.

Besonders Sela hat nach ihrem gescheiterten Versuch, ihren Slip etwas â€Å¾formbarerâ€Å“ zu machen, indem sie ihn in die Mikrowelle steckt, die Nase voll von dieser Wochenaufgabe.

Auch Hakan sieht nicht wirklich einen Sinn mehr darin, die Wochenaufgabe fortzuführen. Doch nicht alle Bewohner denken so pessimistisch.

Davorka zum Beispiel erklärt ihren Mitbewohnern, dass die Aufgabe durchaus machbar sei, wenn man nicht so viel Blödsinn nebenher machen würde und sich mehr auf seine Arbeit konzentriere.

Die Bewohner einigen sich darauf, dass sie den Container - Chef fragen, ob die, die schon fertig sind, den anderen Bewohnern helfen dürfen. So spaziert also Andreas ins Sprechzimmer, um ihr Anliegen zu unterbreiten. Als der Container - Chef ihm noch mal die Regeln der Wochenaufgabe erklärt, verkündet Andreas im Gegenzug das sofortige Ende der Wochenaufgabe. Ohne die gemeinsame Hilfe untereinander ist seiner Ansicht nach die Aufgabe nicht zu bewältigen.

Zurück im Wohnbereich, unterrichte Andreas seine Mitbewohner über den aktuellen Sachverhalt und darüber, dass er die Wochenaufgabe für beendet erklärt habe. Wirklich begeistert sind die Bewohner zwar nicht, aber dennoch glauben sie auch, dass es die richtige Entscheidung war, die Wochenaufgabe zu schmeißen.

Somit haben die Bewohner 30 % ihres Wochenbudgets verloren. Wie sich das bemerkbar macht, werdet ihr in Laufe der nächsten Woche sehen.

Quelle: http://www.container-exklusiv.de/

119

Mittwoch, 19. April 2006, 13:39

Lustig war es ja schon gestern Morgen beim Einkauf! Da haben die (in alter BB Manier) über jeden Krümel Tabak diskutiert, als ob Leben davon abhängen! Und jetz bin ich mal auf den nächsten Einkauf gespannt! Die gehen sich irgendwann noch alle gegenseitig an die Gurgel! Ich sag es euch, da gibt es noch nen ganz großen Knall im Haus!
Dürfte Andy sympathietechnisch nich sonderlich nach vorne gespült haben, dass er es ohne Rücksprache hin geworfen hat! Auch wenn nach den Diskussionen alle einverstanden waren. Aber sowas kommt dann in den nich grade seltenen Lästermomenten wieder auf!
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

120

Mittwoch, 19. April 2006, 13:49

Zitat

Original von Totte-Man
Lustig war es ja schon gestern Morgen beim Einkauf! Da haben die (in alter BB Manier) über jeden Krümel Tabak diskutiert, als ob Leben davon abhängen! Und jetz bin ich mal auf den nächsten Einkauf gespannt! Die gehen sich irgendwann noch alle gegenseitig an die Gurgel! Ich sag es euch, da gibt es noch nen ganz großen Knall im Haus!
Dürfte Andy sympathietechnisch nich sonderlich nach vorne gespült haben, dass er es ohne Rücksprache hin geworfen hat! Auch wenn nach den Diskussionen alle einverstanden waren. Aber sowas kommt dann in den nich grade seltenen Lästermomenten wieder auf!




Andy hat es nicht hingeschmissen im Gegenteil,
er wollte weitermachen und hat nur gestern im Sprechzimmer nachgefragt.
CC hat es beendet und Andy hat es den andern mitgeteilt,
dass sie gar nicht erst abstimmen brauchen,da sie eh schon verloren hatten,
da sich einige nicht an die Regeln gehalten haben.