Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Dienstag, 13. Februar 2007, 14:31

Info zur Live-Show

Hallo Allerseits!

Wie angekündigt war ich gestern im Coloneum in Köln-Ossendorf und habe mir die Live-Show als Zuschauer angesehen. Wenns wen interessieren sollte hier ein kleiner Bericht.

Gegen 19.30 Uhr kam ich in Ossendorf am Coloneum an. Ich kannte die Anlage bereits, aber wenn man zum ersten mal da ist ist es schon recht beeindruckend. Durch Mitarbeiter von Endemol begann im Foyer dann zügig die Kartenausgabe. Hier gab es 2 Zuschauergruppen, zum einen mit Karten durfte man direkt im Studio platznehmen, die andere Gruppe bekam ein grünes Armband und durfte auf der Studioempore stehen. Von denen habe ich später gehört, dass es dort oben heiss und stickig war.

Nach der Kartenausgabe gabs ein Freigetränk, und um 20.15 wurden wir zum Studio 50 geführt, welches im linken Nebengang des Coloneums ganz am Ende liegt. Dort musste man Jacken, Taschen ect. an der Garderobe abgeben und dann gings ins Studio. Die Mitarbeiter vor Ort von Endemol waren freundlich und die Organisation klappte gut, dass möchte ich betonen.

Das Studio selbst ist relativ klein, aber optisch gut gelungen und man ist als Zuschauer sehr nah am "Geschehen". Ich sass in dem Block in dem Ulli Schmitz gesessen hat, der bis auf seine Statements an der ganzen Show wie ein normaler Zuschauer teilgenommen hat. Natürlich gabs auch den obligatorischen "Einheizer", der den Ablauf erklärte und auch den Ablaus anstimmte, und in den Werbepausen für Unterhaltung sorgte. Das gehört bei Fernsehproduktionen dazu.

Charlotte und auch Jürgen stellten sich dem Publikum kurz vor, und dann fing die Show an. Zum Inhalt werde ich mich nicht weiter äussern - den kennt ihr ja. Während der Werbepausen, ja sogar bei den Einspielbeiträgen herrscht im Studio sofort emsiges Gewusel. Zig Leute tauchen auf, rücken zurecht, pudern :D die Moderatoren, machen hier und tuen da... echt interessant. Höchstleistungen vollbringt der Kameramann mit der Steadycam, der durchs Studio rennt und dabei von seinem Assistenten teilweise von hinten festgehalten wird, damit er nicht nach vorne überkippt.

Die Moderatoren haben meiner Meinung nach ihre Sache gut gemacht. Ein wenig Nervosität konnte man aber als Zuschauer förmlich spüren - ist halt eine Live-Show. Einen Panne gabs - als Charlotte die besten Sprüche der Bewohner ansagte und dann kam Werbung. Ihr Fehler war es wohl nicht, denn es wurde hektisch diskutiert und alle wirkten etwas ratlos.

Nach Ende der Show wurden schnell die Kameras weggerämt, Charlotte verabschiedete sich und entschwand und dann durften auch wir das Studio verlassen.

Mir hats gefallen und ich kann jedem Interessierten nur raten, sich an den Endemol-Kartenservice zu wenden und selbst mal hinzufahren.

Noch eine persönliche Anmerkung: dies ist kein Diskussions-, sondern ein Informationsbeitrag.
Bis Bald!

2

Dienstag, 13. Februar 2007, 15:08

RE: Info zur Live-Show

Danke für Deinen Bericht. Sag Dir, dann, ob ich dich entdeckt habe, auch ohne zu wissen, wie du ausschaust!:D Insofern sehr interessant, da im ioff >wiedääämein< eine andere Sichtweise hat. War einer derer auf der Ballustrade.
Atmen ist gesund! ;)

3

Dienstag, 13. Februar 2007, 15:19

RE: Info zur Live-Show

Zitat

Original von schnuck
Danke für Deinen Bericht. Sag Dir, dann, ob ich dich entdeckt habe, auch ohne zu wissen, wie du ausschaust!:D Insofern sehr interessant, da im ioff >wiedääämein< eine andere Sichtweise hat. War einer derer auf der Ballustrade.


Ich habe gerade dessen posting gelesen. Wenn er sich nicht für BB interessiert bzw. keine Ahnung davon hat, frag ich mich, warum er dann die Live-Show besucht...

Allerdings hat er auch oben gestanden, dass muss wirklich nicht so prikelnd gewesen sein.
Bis Bald!

4

Dienstag, 13. Februar 2007, 16:12

Danke für Deinen Bericht, wirklich sehr interessant.
Während der 5. Staffel waren wir auch bei einer live show im Studio,
kann also gut nachvollziehen, wie es gestern bei Dir war.
Schade nur für Dich, dass keiner der Bewohner im Studio war.
Wir hatten damals das Glück dort zu sein, als das "Ruck Zuck" Match lief, also haben wir alle hautnah erlebt.
Alles in Allem ein Erlebnis.
"Dabei ist alles" '*winke

5

Mittwoch, 14. Februar 2007, 06:15

Danke für deinen Bericht, lieber prince ..

lese immer gerne deine persönlichen Eindrücke .. wie immer sehr interessant und für uns anderen nachvollziehbar geschrieben. Freut mich, dass dir der Abend und die Show gefallen hat. :)

6

Mittwoch, 14. Februar 2007, 07:24

Vielen Dank für den tollen Bericht.

7

Mittwoch, 14. Februar 2007, 08:27

Also das hört sich ja einfach nur toll an. :)
Ganz liebe Grüße Yvonne :sekt:

8

Mittwoch, 14. Februar 2007, 18:33

kann man sich aussuchen ob man unten sitzen will oder oben steht?

9

Mittwoch, 14. Februar 2007, 23:06

Zitat

Original von Joso0204
kann man sich aussuchen ob man unten sitzen will oder oben steht?


Ich hatte schon im Dezember Karten bestellt und habe eine schriftliche Reservierung bekommen. Mit den Stehplätzen das haben die wohl kurzfristig eingeführt. Die Leute die oben standen hatten nämlich keine Kartenreservierung, nur so eine Art Bestätigung per E-Mail oder so ähnlich. Informiere dich am besten beim Endemol-Kartenservice.
Bis Bald!

10

Montag, 26. Februar 2007, 21:23

Kann mir jemand sagen, wer die Charlotte styled?

Die sieht aus als wär sie ne Kreuzung zwischen Margot Hellwig und Carolyn Reiber.

Allein der Friseur gehört gehängt. Also ich versteh die Frau nicht, daß sie das mit sich machen lässt.

Einfach Shocking... 8o

11

Montag, 26. Februar 2007, 22:08

Sehr schöner Vergleich, micky, und so passend :D
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...