Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

101

Freitag, 27. April 2007, 10:45

Zitat

Original von prince

Zitat

Original von prince
Bin ja mal gespannt, wie BB Kalle bestrafen wird, da er sich ja verbotener Weise an dem Besäufnis von Eddy und seinem Hofstaat beteiligt hat.

Schätze das in der Live-Show was kommen wird...


Ups, sorry. Habs in den News gelesen - wussete nicht genau, wer jetzt alles zu Hofstaat gehört.


Erklärung:
ich hab das nun geändert damit man sich nicht so dran aufhängt.. :rolleyes: trotzdem hat Kalle was von Bestrafung gesagt...als er vom Staten zurück kam sagte er dann..ich hab nun doch keinen Ärger bekommen..
ich hoffe das dass nun abgeklärt ist ;)
Ps. gestern gab es dauernd Ton und Bildstörung auf Prem..und hab das aus den Wortfetzen gepostet..
ab sofort werde ich nix mehr posten wenn Prem Störungen hat..
dazu meine Meinung.

LittleSun

Fortgeschrittener

  • »LittleSun« ist weiblich

Beiträge: 471

Wohnort: Ruhrpott :-)

  • Nachricht senden

102

Freitag, 27. April 2007, 10:48

Kann doch passieren. Wir sind doch froh, dass es Leute wie Dich gibt, die fleißig Premiere schauen und uns den ganzen Tag auf dem laufenden halten. Hab gestern auch mitbekommen, dass auf Premiere ständig Störungen waren und hatte keine Lust mehr zu gucken. Hab dann heut morgen hier nachgelesen, was so passiert ist, dass wäre NICHT möglich, wenn es die fleißigen Newsschreiber nicht gäbe. DANKE !!
If you wanna make the world a better place, take a look at yourself and than make a change

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LittleSun« (27. April 2007, 10:49)


103

Freitag, 27. April 2007, 11:58

Kein Thema, Anita. Wir sind alle froh das du uns top-aktuell informierst. Ich wollte dich keinesfalls angreifen, das möchte ich ausdrücklich betonen! ;)
Bis Bald!

104

Freitag, 27. April 2007, 13:42

Michaels Absturz

Was eigentlich eine lustige Party werden sollte, wurde für Michael zum Desaster. Der goldene Bewohner Eddy konnte beim Kiosk einkaufen gehen. Logisch, dass eine Kiste Bier bei seinen Besorgungen nicht fehlen durfte. Die Bewohner sitzen nach Eddys Rückkehr in fröhlicher Runde im Garten zusammen. Dabei gibt es für jeden das eine oder andere Bierchen.

Bei Michael, der sonst kaum Alkohol trinkt, zeigt bereits sehr wenig Bier eine bombastische Wirkung. Der Maurer hat plötzlich einen hysterischen Lachanfall nach dem nächsten. Und schafft es nicht einmal mehr ansatzweise, in vollständigen Sätzen zu sprechen: â€Å¾Also, das Problem is...nee...prost...das Ding is...das Problem is....hihihi...â€Å“ Ein besorgniserregender Zustand, wie die anderen Bewohner finden. Eddy ringt seinem Kumpel das Versprechen ab, dass er kein neues Bier mehr trinkt. Doch der Handwerker macht sich in seinem Zustand nicht viel aus seinem Schwur. Und schleicht einfach heimlich in die Küche, um in aller Ruhe das nächste kühle Blonde zu öffnen (â€Å¾Beachtlichâ€Å“: das kann er mit den Zähnen).

Doch er hat seine Rechung ohne den schlauen Oliver gemacht, der ihm hinterher schleicht und ihn auf frischer Tat beim Bier-Exen ertappt. Oliver stellt seinen angetrunkenen Mitbewohner zur Rede. Und erinnert Michael daran, dass man im Haus eine Verantwortung hat und sich als Vorbild zeigen sollte. Und Michaels derzeitiges Verhalten sei alles andere als vorbildlich. Der braungebrannte Muskelmann bricht in Tränen aus, beteuert: â€Å¾Das Ding is, ich trink zu Hause nichts, kein Alkohol, nichts! Aber hier drin is das anders, hier hab ich keine Freunde, bis auf den Alkohol. Und jetzt ist ein Moment, wo ich meine Babs (seine große Liebe draußen) so vermisse!â€Å“ Nun mischt sich der überzeugte Alkoholgegner Knubbel ein: â€Å¾Aber Alkohol ist für so was nie eine Lösung, am nächsten Tag sind die Probleme immer noch da und vielleicht sogar größer.â€Å“ Weise Worte. Und so verkriecht sich Michael lieber in sein Bett zum Ausnüchtern.

Vernünftiges Fazit des Abends aus Bastis Mund: â€Å¾Wir sollten hier drin nie mehr Alkohol trinken, als das schwächste Glied verträgt.â€Å“ Einen Schluck? Ob sie sich daran halten? Das wird sich an Doreens Geburtstag am 9. Mai zeigen!

Quelle: Pressmeldung BigBrother.de

105

Freitag, 27. April 2007, 13:55

Noch mal was zu Michael: erinnert euch seine Stimme auch an Volker Lechtenbrink? Habe lange überlegt und kam dann zu diesem Ergebnis.
Atmen ist gesund! ;)

106

Freitag, 27. April 2007, 20:06

Michael regt sich über Oli auf, dass er sich verändert hätte. Ist der Typ blöd?......was hat er sich denn? Meint er eigentlich wir wären blöd und erkennen sein Spielchen nicht?

Also ich durchschaue diesen Möchtegern-Liebling..... ;(

107

Freitag, 27. April 2007, 21:25

Die Story fand ich auch komisch.
Irgendwie haben sich doch alle etwas verändert und das ist auch gut so...
Man kennt sich besser, ist vielleicht eher abgenervt usw.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

108

Samstag, 28. April 2007, 13:14

Käfighaltung halt! Da dreht man wohl nach einiger Zeit ab, man achtet viel mehr darauf, was der andere sagt und macht, und ist viel schneller angenervt, es passiert ja auch nichts dort und so richtig wissen die doch auch nichts mit sich anzufangen.

Die Herzchenaktion von Michael, gut, um sich mal kurz zu Beschäftigen, allerdings so zu reagieren, das dieses gequitsche die andern aufregen könnte, ist kein Grund so herumzubrüllen und auch sein anschließendes auf Kumpel machende Entschuldigungsgedöhns geht mir auf die Nerven.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

109

Samstag, 28. April 2007, 13:24

Sonja hat sich aus Versehen auf die Herzen gesetzt,
ist nichts kaputt gegangen, aber Michael ist wohl ziemlich aufgeregt. :rolleyes:

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

110

Samstag, 28. April 2007, 13:25

Hat er sie deswegen auch schon zusammengebrüllt ?
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

111

Samstag, 28. April 2007, 13:54

Seine Nerven liegen blank.
Nominierung steht vor der Tür.
Es werden immer weniger.
Die "Bauern" die man opfern konnte sind fast alle weg.
Er bekommt langsam Probleme mit den Bewohnern im Haus.
Gedanken ob er richtige Entscheidungen getroffen hat.
Wie alles bei den Zuschauern ankommt.

Kann schon verstehen das man dann gereizter ist. :8):

112

Sonntag, 29. April 2007, 23:38

Michael hat heute da was ins rollen gebracht.
Fand es super, wenn auch seine Rolle dabei nicht so gut wegkam.
Auch das er wieder mit Auszug gedroht hat, ist nicht so prickelt.
Wäre vielleicht gut wenn er auf die Nomiliste kommt und
dann gesaved wird. Gutes Feedback hebt die Stimmung :8):

113

Sonntag, 29. April 2007, 23:40

Schon richtig, pic. Aber mit wem kommt er auf die Nomiliste? Leon oder Knubbel? Wäre nicht ok. Aber gegen Eddy oder Sebastian? Das wäre klasse!
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

114

Sonntag, 29. April 2007, 23:55

Sebastian wer sollte den denn nominieren?
Michael vielleicht nur ob eine Stimme ausreicht?

Eddy hat ja noch Aussicht auf den Gewinn "saven" vom Match.

Ok BB könnte es zurückziehen wegen der Absprache,
dann muß sie Oliver und Michael aber aus dem gleichen Grund auch auf die Liste packen.

115

Montag, 30. April 2007, 23:40

Wie eben in den News zu lesen ist überlegt Kalle morgen das Haus zu verlassen. Schade, damit würde er Eddy in die Hände spielen. Aber verstehen könnte ich ihn.
Mit so einem Psychopathen könnte ich nicht einen Tag unter einem Dach leben.
Bis Bald!

116

Montag, 30. April 2007, 23:42

Hoffentlich bekommt Kalle die gleiche "Betreuung" wie Eddy, als der gehen wollte. Hoffentlich werden ihm seine Kumpel erzählen, wie beliebt er ist, und dass er die Woche unbedingt durchziehen soll.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

117

Dienstag, 1. Mai 2007, 00:27

Meine Wünsche wurden wohl erhört... Michael hat die Infos bekommen, die es ihm hoffentlich ermöglichen, noch eine Woche durchzuhalten. Und ganz feste die Daumen drücken, dass Oli rausfliegt!
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

118

Dienstag, 1. Mai 2007, 00:45

Ich kann ihn sehr gut verstehen.
Er wird es nicht bereuen, wenn er Oli winken darf. Dann das Gesicht von Eddy
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Wuppernixe

unregistriert

119

Dienstag, 1. Mai 2007, 01:37

Eure Worte in Gottes Ohr (und in die Finger der Zuschauer beim anrufen *g*).... hoffe auch, dass Oli fliegt und Micha dadurch wieder ein bischen an Selbstvertrauen zurück gewinnt.

Hab auch oft schon gelesen, dass viele sich drüber lustig machen oder sogar drüber aufregen, weil Micha "oft" heult... also a) WER hat denn da noch nicht geheult? und b) wir Zuschauer konnten die BW, die von Anfang an drin sind ja nun ein wenig kennenlernen. Micha ist eben ein typischer Maurer... ein "einfacher Mann vom Bau" eben. Mag auch sein, dass er nicht so gebildet ist, wie ein Oli oder Eddy... aber er ist vielleicht auch aufgrund dessen, dass er einfach gestrickt ist, eine ehrliche Haut und einer, der zeigt das man im Haus sich selbst neu erkennt. Ich glaube ihm und seinen Freunden (wurde ja mal gezeigt in der TZ oder Liveshow das alle überrascht waren), das er sonst nie so viel weint aber im Haus überrollt ihn alles.... Emotionen die gerade aktuell sind gemischt mit Heimweh. Warum sollte man ihm das übel nehmen, wenn er Gefühle zeigt? Ich finde es menschlich wie er sich zeigt. Er weint, er motzt, er sagt ehrlich seine Meinung, er hilft mit indem er putzt, er macht eben alles was er kann und benimmt sich, wie er sich grad fühlt und denkt. Im Prinzip wie Basti ABER er hat wenigstens eine eigene Meinung und die vertritt er auch so gut wie er es verbal halt kann. Ein sehr netter und offener Mensch und 10000000 mal besser als so ein Psychoschläger wie Eddy und Mitläufer wie Oli oder Basti.

Was die Fraktion "Langweiler im Haus" betrifft: wenn Eddy mal raus ist, dann trauen sich auch die "Langweiler" mal wieder zu lachen und Stimmung zu machen.

120

Dienstag, 1. Mai 2007, 01:46

Wo unterhält uns denn Basti oder Püppchen? Hängen doch auch nur im Bett, auf dem Sofa oder im Gartenbereich rum.
Wo auch sonst? Ist ja nicht viel möglich auf so engem Raum.
Neee. Micha ist schon in Ordnung. Echte Tränen sind mir lieber, als so ein Schleimscheißer Oli, Basti, Püppi und co. Eddy vorweg.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search: