Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

161

Freitag, 8. Juni 2007, 09:07

Ich mag den Michael. Ein Mann der auch mal seine Gefühle zeigt..
~~ Fürchte nicht das Chaos, denn im Chaos wird das Neue geboren ~~

162

Freitag, 8. Juni 2007, 09:30

Zitat

Original von Vany23
Ich mag den Michael. Ein Mann der auch mal seine Gefühle zeigt..


Dagegen ist soweit ja nichts einzuwenden. ;) Michael übertreibt es meiner Meinung nach allerdings etwas damit...
Bis Bald!

163

Freitag, 8. Juni 2007, 09:40

och, das bisschen Geheule ;)
~~ Fürchte nicht das Chaos, denn im Chaos wird das Neue geboren ~~

164

Freitag, 8. Juni 2007, 13:56

Tja vany23, da sind wir mal einer Meinung ;) Mir gefällt seine weiche Art auch sehr gut und zudem ist er so gar nicht homophob. Gefällt mir auch, hat schon seltenheitswert finde ich.

165

Freitag, 8. Juni 2007, 20:35

Und führt medienwirksam Selbstgespräche vor der Kamera, immer mit Blick auf die Kamera, ob auch ja alles aufgenommen wird. Der zieht da eine Show ab und keiner merkt es.............

Andreas

166

Freitag, 8. Juni 2007, 20:36

na das macht eddy aber genauso und viel schlimmer als Michael

167

Freitag, 8. Juni 2007, 20:40

Aber über Eddy regen sich (fast) alle darüber auf, wärend es bei Michael toleriert wird. Man sollte nicht zweierlei Maß anlegen.

Andreas

168

Freitag, 8. Juni 2007, 20:42

weil Michael nicht so berechnend ist und auch nicht zb. so fiese Sprüche gegen Mitbewohner bringt

169

Freitag, 8. Juni 2007, 21:02

Woher willst du das wissen? Kannst du in seine Gedanken schauen? Deine Meinung basiert auch nur auf das was du siehst und interpretierst es auf deine Weise. Und das ist nicht eine Tatsache sondern nur deine subjektive Meinung. Und meine Meinung ist nun, wenn man wie er solche Selbstgespräche führt will man den Zuschauer damit manipulieren. Und das ist sehr berechnend, weil er sich damit einen Vorteil verspricht. Das ist nur eine Vermutung meinerseits, meine persönliche Interpretation.
Ausserdem macht es sein Verhalten nicht besser, wenn man mit dem Finger auf andere zeigt und schreit "der macht das doch auch"

Andreas

170

Freitag, 8. Juni 2007, 21:17

Naja, Eddys Gedanken kann ja auch niemand lesen, wir können ja im Prinzip nur von dem Gesagten ausgehen und ich meine... das Selbstgespräch vom Eddy mit seinem Hasen war doch der Knüller - eine richtige Offenbarung. In diesem fall muss ich doch sagen, dass ers nicht auch macht, sondern der machts viel schlimmer :-D

171

Freitag, 8. Juni 2007, 21:25

Genau das meinte ich in meinem Beitrag, hier kann man nicht mal irgendwelche Kritik an irgendeinem Bewohner äussern, ohne das gleich jemand ruft, der Eddy macht das doch auch! Und wenn Eddy das tausendmal macht, ändert das doch nichts daran das Michael es gemacht hat.

Andreas

172

Freitag, 8. Juni 2007, 21:30

Für mich macht das WIE aber doch einen Unterschied. Michael hatte meiner Meinung vielleicht ein paar Entgleisungen, als er nominiert war, Eddy entgleist aber immer wieder und wird auch sehr kränkend. Daher finde ich das zweierlei Maß hier durchaus gerechtfertigt.

173

Freitag, 8. Juni 2007, 21:43

Ich bin der Meinung, das zweierlei Mass niemals gerechtfertigt ist, weil sowas einfach ungerecht ist. Egal gegen wen oder für wen. Zumal alle Eischätzungen rein subjektiv sind, das sieht man ja schon hier im Forum, das die selben Handlungen so unterschiedlich gewertet werden.

Andreas

174

Freitag, 8. Juni 2007, 21:51

aber das war und ist immer so gewesen. Die Menschen haben nunmal gott sei dank verschiedene Meinungen, die man auch äußern kann und soll. Du gehst doch genauso hin und schreibst deine Meinung pro Eddy also laß uns auch unsere anti Eddy. Daraus besteht doch auch ein Forum aus verschiedenen unterschiedlichen Meinungen

175

Freitag, 8. Juni 2007, 21:53

das schöne an BB ist ja, man muss nicht gerecht sein, ist ja keine Gerichtsshow *g*. Ich entscheide zum Beispiel nach der Sympathie und da hat bei mir dann jedenfalls der Michael die Nase vorn.

176

Freitag, 8. Juni 2007, 21:54

Ich sehe hier kein zweierlei Maß.
Michael ist vom ganzen Typ ein anderer Charakter.
So beleidigend wie Eddy war noch keiner da drin.
Die Aussage- in einen Sack und mit Knüppel drauf- find ich jetzt nicht mal soo schlimm. Stufe ich als Redensart ein. (Ist ja auch langweilig da drin. Da wär so ein BB Knüppel ratsam.) Immer Bildlich gesprochen.
Das mit dem- richtig rangenommen werden- find ich da viel schlimmer.
Ich bin nicht generell gegen Eddy. Aber bei seinen Entgleisungen kann ich sehr wohl auf seine Art von Unterhaltung verzichten.
Michael hat sich für mich nie verändert. Er ist ein Typ der eben keinen Krach mag. Er hat doch gelitten wie ein Hund, als das damals mit Eddy war. Das will er eben nicht mehr und versucht das auch nicht mehr herauszufordern. Ist doch verständlich! Oder?
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

177

Freitag, 8. Juni 2007, 21:56

Favorit waren mal Oliver- hat sich erledigt.
Kathrin- für mich auch abgehakt
Michael- von Anfang an im Endspiel gesehen.

Jetzt- ohne Konkurenz- the Winner!!!!
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

178

Samstag, 9. Juni 2007, 12:38

Mensch jetzt streitet euch nicht über die Bewohner. Das ist es doch nicht wert. Habt ihr gar keinen anderen Lebensinhalt mehr als die BB Bewohner genau zu beobachten?! Klar, dieses Forum ist zum diskutieren, aber man kann es auch übertreiben...
~~ Fürchte nicht das Chaos, denn im Chaos wird das Neue geboren ~~

179

Samstag, 9. Juni 2007, 13:22

Zitat

Original von Vany23
Mensch jetzt streitet euch nicht über die Bewohner. Das ist es doch nicht wert. Habt ihr gar keinen anderen Lebensinhalt mehr als die BB Bewohner genau zu beobachten?! Klar, dieses Forum ist zum diskutieren, aber man kann es auch übertreiben...


Du hast ja so recht, Vany... Manche Leute müssen ja schon Panik vor dem 03.07. haben, wenn alles vorbei ist. Abgesehen davon hat es bestimmt kein Bewohner "verdient", auch nur einen Euro zu bekommen. Aber das ist schon wieder ein anderes Thema. :D
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

180

Samstag, 9. Juni 2007, 13:29

Obwohl, in diesem Forum geht es ja noch absolut harmlos zu. Wenn man sich das eine oder andere Forum anschaut ~ dagegen ist der Stil in diesem wirklich ein Ponyhof. Hier wird höchstens über Bahn-TV, Rechtschreibfehler und ähnlichem geistreichen Treiben diskutiert. Manche Bewohner werden, wider besserem Wissen, zu Helden erklärt. Und das war es auch schon im Großen und Ganzen.

Und dann die verbissenen Diskussionen auf den "Fan"seiten der Bewohner ~ z. B. wer muss wie anrufen, damit der oder die bei der Nominierung geschützt werden. Wenn man sich das mal anschaut, kommt man aus dem Lachen nicht mehr heraus :D

Ich würde gerne mal soviel Zeit haben, um so etwas aktiv zu betreiben...
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...