Sie sind nicht angemeldet.

Partner

21

Dienstag, 6. Februar 2007, 20:48

Kann man die beiden Thread's von Anna zu einem zusammenfügen?
Ganz liebe Grüße Yvonne :sekt:

22

Dienstag, 6. Februar 2007, 21:05

Zitat

Original von Totte-Man
Alles im Lot, Matze! Und bei euch? Jetzt is wieder BB Time, da bin ich auch wieder öfter hier!


Auch alles bestens, Totte. Leider bin ich viel zu selten in BN / KO, da ich hier oben sehr viel zu tun habe. Jedesmal, wenn wir an Andernach vorbeifahren, müssen wir an Dich denken ;)

Übrigens ist mir Anna, auf den ersten Blick, auch sehr sympathisch. Mal schaun, wie es weitergeht...
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

23

Dienstag, 6. Februar 2007, 21:10

ich finde sie sympatisch.

24

Dienstag, 6. Februar 2007, 22:48

Danke, das die Thread's zusammengefügt worden sind. ;) Jetzt braucht man sich nicht mehr entscheiden, wo man was reinschreiben möchte.
Ganz liebe Grüße Yvonne :sekt:

25

Donnerstag, 8. Februar 2007, 16:14

Ich muss sie bewundern. Sie wusste doch, dass es evtl. viel Matches gibt, bei denen laufen, klettern etc. Voraussetzung ist. Sie wusse auch vom Duschen, Aus- und Umziehen etc. Und trotzdem hat sie sich entschlossen, dies alles mitzumachen. Ich hätte den Mut nicht (obeohl ich bei weitem nicht so dick bin!). Ob sie sympatisch ist oder nicht, kann ich noch gar nicht beurteilen. Aber die Dame hat eine grosse Portion Selbstbewußtsein, wenn sie jetzt schon nackt duscht.
Reine Selbstdarstellung? Oder hofft sie, dass sie kostenlos ein für sie maßgeschneidertes Abnehmprogramm bekommt, so was ala Franzi? Kostet im normalen Leben viel Geld und sehr viel Energie. Mein Sohn hat gerade 39 kg abgenommen, ohne Hilfe ohne Medikamente. Nur durch Selbstkontrolle, Willenskraft und die Familie, die alles dafür tat, dass er nicht rückfällig wurde.

26

Donnerstag, 8. Februar 2007, 17:53

Es könnte natürlich auch einfach nur sein, dass sie da keinerlei weitere Hintergedanken hatte, als sie sich dazu entschlossen hat! Oder ganz einfach nur den, dass sie einfach genug Selbstbewusstsein hat, um die Strapazen von BB auf sich zu nehmen! Ich finde, man muss nich unbedingt immer davon aus gehen, dass alle Bewohner sich davon zusätzlichen Ruhm oder Extrabehandlungen versprechen.
Ich will es natürlich nich ganz ausschließen, weil ich sie schließlich nich kenne. Aber ich will die Option einfach aufzeigen.
"Wenn du in den Alpen stehen würdest und würdest "Hallo Echo" rufen, käme kein Echo zurück, weil Echos auch Geschmack haben!" :D

27

Dienstag, 13. Februar 2007, 13:42

Ich glaube, sie akzeptiert sich einfach so, wie sie ist. Ich hätte nicht den Mut dazu, Hut ab, liebe Anna.

Für mich ist sie bis jetzt die sympathischste Person von den Bewohnern. Sie hat das Herz am rechten Fleck und ist gerade heraus.

Sie muss sich nicht den ganzen Tag im Spiegel beobachten, ob noch alles gut aussieht, wie manch anderer Bewohner.

Sie scheint auch von allen anderen gemocht zu werden.

Hoffentlich bleibt sie so.

28

Mittwoch, 14. Februar 2007, 09:35

mir gefällt anna auch sehr gut. von den frauen ist sie zusammen mit sheila mein liebling !!!
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

29

Mittwoch, 14. Februar 2007, 20:00

Ich seh ja nur mehr ab und zu die TZ.

Aber für mich scheint es so, als ob Anna langsam ihr wahres Gesicht zeigt.

Die entwickelt sich ja zu einer Lästerschwester und Zicke ala "Franzi"

30

Mittwoch, 14. Februar 2007, 20:40

Warum? Ich finde, sie sagt nur die Wahrheit...
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

31

Mittwoch, 14. Februar 2007, 20:43

Na allein schon wegen dem Gezicke mit Michael .....

Was geht die an, mit was der sich wäscht???... dann seine Mehrfachentschuldigungen nicht annehmen...

Indirekt lästert bzw. macht sie Stimmung gegen Kathrin....

Sie ist ja auch nicht grad "Gottes Geschenk an die Menschheit"....

32

Mittwoch, 14. Februar 2007, 21:01

Also heute hat mich Anna sehr enttäuscht.

Zum Einen tratscht sie mir zu viel hinter dem Rücken der Bewohner. Zum Anderen, was sie sich heute mit Michael geleistet hat, geht für mich überhaupt nicht.

Für mich ist es auch eine Charakterstärke jemandem zu verzeihen, der sich entschuldigt. Diese Stärke besitzt Anna leider nicht.

marli

Fortgeschrittener

  • »marli« ist weiblich

Beiträge: 496

Wohnort: Langenfeld/ NRW

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 14. Februar 2007, 21:18

Bin ganz eure Meinung. Hoffentlich will Anna nicht Christians Rang des unbeliebtesten Bewohner abringen.

34

Mittwoch, 14. Februar 2007, 22:09

Zitat

Original von Babs
Also heute hat mich Anna sehr enttäuscht.

Zum Einen tratscht sie mir zu viel hinter dem Rücken der Bewohner. Zum Anderen, was sie sich heute mit Michael geleistet hat, geht für mich überhaupt nicht.

Für mich ist es auch eine Charakterstärke jemandem zu verzeihen, der sich entschuldigt. Diese Stärke besitzt Anna leider nicht.


Darum ist sie in meiner Scala auch etliche Punkte gesunken. Irgendwann muss GUT sein. Und wenn er sich mit der Klohbürste den Rücken schrubbt- muss es ihr egal sein.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

35

Mittwoch, 14. Februar 2007, 22:58

Ich finde es ok wenn sie lästert, warum denn nicht?
wenn Anna nur Ja und Amen sagt, meint doch jeder das die langweilig ist und sowas wollen wir doch nicht sehen, oder? :D

36

Mittwoch, 14. Februar 2007, 23:15

Mir gefällt die Art und Weise nicht, wie Anna lästert. Sie hat dann sonen komischen Unterton in der Stimme, irgentwie ketzerisch finde ich.

Die wird noch für Unruhe sorgen, sie hat ihr wahres Gesicht noch nicht gezeigt.
Bis Bald!

37

Mittwoch, 14. Februar 2007, 23:17

Ich freue mich, anita, dass ich mit meiner Meinung nicht ganz alleine bin. Bevor Anna den Rang von Christian einnimmt, hat sie noch zehn andere Bewohner vor sich...

Für mich ist sie nach wie vor eine der besten im Haus (was ja nicht so wirkllich schwer ist).
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

38

Donnerstag, 15. Februar 2007, 01:43

ich war auch überrascht. nicht nur, dass es schon ein schlechter zug ist, eine entschuldigung einfach nicht anzunehmen, in diesem fall war es auch noch eine ganz und gar unnötige entschuldigung, die michael sicher nur des lieben friedens willen gemacht hat. es geht sie doch rein gar nichts an, wie sich jemand wäscht. hätte sie sich darüber lustig gemacht, hätte ich das verstanden, aber sie wurde sauer. es fällt mir etwas schwer nachzuvollziehen warum. ???? :?(:

cee

Fortgeschrittener

  • »cee« ist weiblich

Beiträge: 436

Wohnort: Berliner Göre mit hessischem Wohnsitz

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 15. Februar 2007, 10:11

Ich muss mal hier für Anna Partei ergreifen.

Wir Berliner sind berühmt für unsere Schnoderschnauze, den Ton und das Herz auf dem rechten Fleck. Wir sagen, was wir denken und fühlen und sagen es auch gerade aus heraus. Das Lästern gehört zum wahren Leben dazu. Und wenn wir mal ganz ehrlich zu uns selber sind, tun wir es tagtäglich auch. Und wenn wir nur über unsere Geschwister herziehen.

Es gibt im Haus ganz andere Kaliber, die unmöglich sind. Bzw. nicht in der Lage sind sich mit anderen auf einer Ebene auseinanderzusetzen, die nicht unter die Gürtellinie geht.
Charme ist die Kunst, als Antwort ein Ja zu bekommen, ohne etwas gefragt zu werden. (Albert Camus)

40

Donnerstag, 15. Februar 2007, 12:40

Also ich fand ihr Verhalten daneben.
Natürlich darf sie sich aufregen und sauer sein, aber ich finde es kindisch sich so lange feiern zu lassen.
Das kann sie auch nur mit dem daumennuckelnden Plüschhundbesitzer :D machen.
Was will sie denn?
Jedem sind nun einmal unterschiedliche Dinge im Leben wichtig oder eben nicht.
Sie erwartet Toleranz und Akzeptanz (über ihre Figur und darüber dass sie nackt duscht könnte man sich auch mokieren...)
Der Typ kann sich demmach auch waschen wie und wo er will...

Sorry, dass ich den letzten Satz schreiben musste.
Ihre Figur und ob oder wie sie duscht ist mir wirklich wurscht.