Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Montag, 5. Februar 2007, 14:25

Christian

Der 26-jährige Anzeigenmechaniker Christian, der zwar vom Typ her ein Gigolo sein soll, aber trotzdem noch immer im Hotel Mama lebt. Dort habe er zwei gute Köchinnen, sagt er. â€Å¾Meine Mama und meine Oma â€â€œ was brauche ich mehr?â€Å“ Zwei Jahre lang hatte er das elterliche Haus bereits verlassen, lebte damals in der Karibik und ging seinen zwei Hobbies nach: Strand und Frauen. Dass er auf nette Singlefrauen trifft, hofft er nun auch in seiner Zeit beim großen Bruder.


Foto/Endemol

Christian aus Marl ist sehr von sich überzeugt. Er kennt keine Ängste und Luxus bedeutet ihm nichts. Morgens steht er meist alleine auf, aber abends nimmt er sich doch gerne eine Frau mit ins Bett. Von seiner Großmutter lässt er sich täglich um Punkt Zwölf mit einem warmen Frühstück versorgen. Ihre Kochkünste wird er im Big Brother Haus am meisten vermissen.

Ein besonderes Anliegen ist ihm sorgfältige Sauberkeit. Wasserflecken in der Dusche und auf dem Spiegel kann er überhaupt nicht ausstehen. Genauso verhasst sind ihm unpünktliche Menschen.

Auf die weiblichen Mitbewohner will der smarte Globetrotter besonders achten, schließlich möchte er einige nette Frauen im Big Brother Haus kennen lernen.

Christian hat viel aus seinem Leben zu erzählen und wird seine Mitbewohner ausgiebig an seinen Erfahrungen teilhaben lassen. Denn: â€Å¾Von Christian lernen heißt fürs Leben lernenâ€Å“.

http://bigbrother.rtl2.de/


http://www.youtube.com/watch?v=EeKvYdBhp…related&search=

2

Montag, 5. Februar 2007, 21:57

RE: Christian

Erster Eindruck:

Aufgeblasen, Wichtigtuer >>>> Unsympath :?(:

3

Montag, 5. Februar 2007, 22:29

uneingeschränkt zu stimm

4

Montag, 5. Februar 2007, 23:02

da stimme ich auch zu.

5

Montag, 5. Februar 2007, 23:38

Unterstreiche ich auch ganz dick...

6

Montag, 5. Februar 2007, 23:40

Ich werde aus dem noch nicht so ganz schlau. Mal weiter beobachten...

Oft sind die, die vorher eine riesen Klappe haben, nachher so klein mit Hut...
Bis Bald!

7

Dienstag, 6. Februar 2007, 00:20

Bin bis jetzt ganz eurer Meinung, mal abwarten wie er sich entwickelt.
LG DrMass

============================
Lebe lang, Gesund und in Frieden
============================

8

Dienstag, 6. Februar 2007, 07:58

Der ist mir schon aufgestoßen, bevor er überhaupt im Haus war. Von wegen Frauen gehören in die Küche und Frauen sind sein Hobby. 8o :rolleyes:

Ich teile eure Meinung, mal sehen, wie er sich entwickelt.
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm, im Gegensatz zur Kaltschnäuzigkeit der Menschen!

9

Dienstag, 6. Februar 2007, 10:27

Kommt sehr unsympathisch rüber und ist dabei noch ziemlich dumm, versteht das erste Match nicht und denkt die Anderen sind schuld.

SirCliff

Fortgeschrittener

  • »SirCliff« ist männlich

Beiträge: 525

Wohnort: NRW - Niederrhein

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. Februar 2007, 10:30

Hält sich und seinen geistigen Dünnschiss für äußerst wichtig - BÄH! :P

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 6. Februar 2007, 14:00

Ich kann das unterschreiben was ihr sagt - unmöglicher Kerl
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

12

Dienstag, 6. Februar 2007, 16:08

Glaubt mir,auch er wird irgendwann seinen "Meister" finden,vieleicht ja sogar bei BB.Es müßte jemand sein der ihm ordentlich Respekt einflößt.So wie ich ihn einschätze wird er dann ganz ruhig.......

13

Dienstag, 6. Februar 2007, 16:38

Ich finde Christian auch voll unsympatisch, denke das der nicht lange im Haus ist :P

14

Dienstag, 6. Februar 2007, 17:14

Zitat

Original von CrazySandy
Der ist mir schon aufgestoßen, bevor er überhaupt im Haus war. Von wegen Frauen gehören in die Küche und Frauen sind sein Hobby. 8o :rolleyes:

Ich teile eure Meinung, mal sehen, wie er sich entwickelt.


schön zu sehen, dass es mir nicht alleine so ging. Seine ersten Worte waren sowas von arogant und überheblich, dass ich mich fragte, wer mit dem im Haus was anfangen will. Da ist ja jedes weibliche Wesen auch nicht besser als er. Neeeee. Geht gar nicht.
Ich wär mir für so einen zu schade.
Aber unser Giu fand auch seinen Deckel.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

15

Dienstag, 6. Februar 2007, 17:36

Christian ist einfach grauenhaft :rolleyes: Denke nicht, dass er lange im Haus ist.

16

Dienstag, 6. Februar 2007, 18:27

Zitat

Original von XELFENMONDX
Glaubt mir,auch er wird irgendwann seinen "Meister" finden,vieleicht ja sogar bei BB.Es müßte jemand sein der ihm ordentlich Respekt einflößt.So wie ich ihn einschätze wird er dann ganz ruhig.......



Meine Meinung Elfi!! :P


Tja, das waren noch BB-Zeiten..seufz

17

Dienstag, 6. Februar 2007, 18:33

Der ist doch völlig Banane.
Wäre ich im Haus, würde ich ihm sein liebstes Hobby "Frau" austreiben !
Seine Stimme verursacht bei mir Zuckungen.

18

Dienstag, 6. Februar 2007, 18:49

Frag mich ob die extra nach solchen Typen suchen!


Tja, das waren noch BB-Zeiten..seufz

19

Dienstag, 6. Februar 2007, 20:20

Zitat

Original von Bea1660
Frag mich ob die extra nach solchen Typen suchen!


Na klar, was glaubst du denn... Typen wie Christian polarisieren - das ist schon so gewollt...
Bis Bald!

20

Dienstag, 6. Februar 2007, 20:27

Als ich Christian gestern das erstmal gesehen habe, (von der Seite)
dachte ich er wäre ein Bruder von Torsten der im BB-Dorf war.

Aber ist ja nur eine Täuschung gewesen.
Ansonsten finde ich ihn auch ganz schön grauenhaft.

Aber vielleicht ändert sich das ja noch.
Ganz liebe Grüße Yvonne :sekt: