Sie sind nicht angemeldet.

Partner

Wokastch

Fortgeschrittener

  • »Wokastch« ist weiblich

Beiträge: 451

Wohnort: Mecklenburg- Vorpommern

  • Nachricht senden

441

Mittwoch, 27. Juni 2007, 09:37

Aber gestern abend habe ich tränen gelacht, als sie auf der Terasse gesagt hat: Ich bekomm nach BB keinen Freund mehr und nen Job auch nicht!
Oder Basti was meinst Du?
Und Basti: Hätts vielleicht einmal weniger NEIN sagen müssen.
Vielleicht hat einer ihren Gesichtsausdruck eingefangen? Einfach köstlich!
Glaubt mir oder glaubt mir nicht Kari :cool

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

442

Donnerstag, 28. Juni 2007, 00:12

Hallo Kathrin!!

Glückwunsch, Du hast genauso wie Kalle und Leon den Eddy überlebt.

Falls du mal hier im Forum liest - hier eine kleine Aufmunterung.

Ein Auszug aus dem absolut aktuellsten Femdwörterbuch (Der kleine Duden).

Stell Dir vor, der Eddy hat es doch tatsächlich geschafft in diesen Duden zu kommen. (unter "p").


Hier die neueste Auflage des Femdwörterbuches.
Beispiel P, wie Psychopath.


PSYCHOPATHIE = Abartigkeit des geistig-seelischen Verhaltens.



PSYCHOPATHISCH = die Psychopathie betreffend; charakterlich von der Norm abweichend.


PSYCHOPATH = Mensch mit abnormen Erscheinungen des Gefühls- und Gemütslebends. Eddy, Bewohner der 7.Staffel von Bigbrother 2007.


--- ENDE gut alles gut :)

443

Donnerstag, 28. Juni 2007, 18:04

Kathrin hat sich die Tage in denen Eddy da war echt klasse gemacht! Auch wenn viele sie nicht mögen und ihr nichts zutrauen,aber andere Frauen hätten Angst gehabt vor Eddy.Und sie hat da ihre Frau gestanden und gut gekontert.Denke damit konnte sie wieder einige Pluspunkte sammeln.Sie gehört neben Micha eh zu meinen Favoriten und das vom ersten Tag an.
Wie gern würd ich in meinem Leben mal solche Menschen kennenlernen wie die beiden!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XELFENMONDX« (28. Juni 2007, 18:05)


444

Donnerstag, 28. Juni 2007, 18:15

Zitat

Original von XELFENMONDX
Kathrin hat sich die Tage in denen Eddy da war echt klasse gemacht! Auch wenn viele sie nicht mögen und ihr nichts zutrauen,aber andere Frauen hätten Angst gehabt vor Eddy.Und sie hat da ihre Frau gestanden und gut gekontert.Denke damit konnte sie wieder einige Pluspunkte sammeln.Sie gehört neben Micha eh zu meinen Favoriten und das vom ersten Tag an.
Wie gern würd ich in meinem Leben mal solche Menschen kennenlernen wie die beiden!!!



warum hätte sie angst haben sollen? sie kennt eddy sehr genau und weiss, dass er nie handgreiflich werden würde.... zudem hätte sie ja schlicht und einfach in ein anderes bett gehen können..... ich sehe es nicht so, dass sie irgendwie pluspunkte sammeln konnte.... die die sie schon vorher nicht mochten, mögen sie immer noch nicht und das würde sich auch nich in einer woche ändern, denn jeder hat bereits seinen favoriten und würde den nicht mehr fallen lassen.....
zudem hat sich kathrin vorher genug unmöglich auch gegen bewohner benommen, dass man das nicht so einfach vergisst.... was viele auch nicht gemocht haben, dass sie nach 2 wochen urlaub wieder ins haus gekommen ist und die meisten verzeihen ihr das nicht.....
tut mir leid für dich, aber wenn jemand bb gewinnt ist es kalle oder knubbel....

445

Donnerstag, 28. Juni 2007, 18:29

Zitat

Original von sonny
warum hätte sie angst haben sollen? sie kennt eddy sehr genau und weiss, dass er nie handgreiflich werden würde....


Eben, deswegen hat er ja auch bis Mai 2008 eine Bewährungsstrafe, weil er handgreiflich geworden ist...
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

446

Donnerstag, 28. Juni 2007, 18:30

Ach weißt Du was Sonny das brauch Dir nicht leid zu tun weil Micha für mich eh der Sieger ist.......

447

Donnerstag, 28. Juni 2007, 20:39

Hallo sonny

Ist wohl noch nicht bis in die Schweiz vorgedrungen das Eddy gerne handgreiflich wird...und das du auch noch befürwortest was hier draußen strafrechtliche Folgen haben würde gibt mir aber doch zu denken...Kathrin hat am selben Abend mindestens 4-5mal gesagt er soll nicht in ihrem Bett übernachten...hat also gegen ihren Willen in ihrem Bett gelegen obwohl im Nebenzimmer genügend Betten bei seinen Freunden frei waren...
deshalb kann ich deine Aussage überhaupt nicht nach vollziehen.

Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

448

Donnerstag, 28. Juni 2007, 20:50

Was Eddy da mit Kathrin gemacht hat ist schon Nötigung, sie hat mehrfach erwähnt und ihm gesagt das sie es NICHT möchte das er sich neben sie ins Bett legt und alleine dafür müsste er eine Strafanzeige bekommen die sich gewaschen hat. BB hätte viel früher eingreifen müssen!
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

449

Donnerstag, 28. Juni 2007, 22:59

Zitat

Original von Daddy
Hallo sonny

Ist wohl noch nicht bis in die Schweiz vorgedrungen das Eddy gerne handgreiflich wird...und das du auch noch befürwortest was hier draußen strafrechtliche Folgen haben würde gibt mir aber doch zu denken...Kathrin hat am selben Abend mindestens 4-5mal gesagt er soll nicht in ihrem Bett übernachten...hat also gegen ihren Willen in ihrem Bett gelegen obwohl im Nebenzimmer genügend Betten bei seinen Freunden frei waren...
deshalb kann ich deine Aussage überhaupt nicht nach vollziehen.


wie ich bereits gesagt habe, jede normale frau hätte schlicht und einfach das bett gewechselt und wäre sicher nicht liegengeblieben..... aber so wie ich es sehe, hat kathrin das wohl sehr genossen.....
und wenn du von strafrechtlichen folgen redest, kann ich nur noch herzhaft über dich lachen..... einen grösseren unsinn habe ich selten gelesen......

450

Donnerstag, 28. Juni 2007, 23:01

Zitat

Original von XELFENMONDX
Ach weißt Du was Sonny das brauch Dir nicht leid zu tun weil Micha für mich eh der Sieger ist.......


dann freut es mich für dich.... :) für mich ist micha auch voll ok..... ;)

451

Donnerstag, 28. Juni 2007, 23:08

Zitat

Original von sonny

Zitat

Original von Daddy
Hallo sonny

Ist wohl noch nicht bis in die Schweiz vorgedrungen das Eddy gerne handgreiflich wird...und das du auch noch befürwortest was hier draußen strafrechtliche Folgen haben würde gibt mir aber doch zu denken...Kathrin hat am selben Abend mindestens 4-5mal gesagt er soll nicht in ihrem Bett übernachten...hat also gegen ihren Willen in ihrem Bett gelegen obwohl im Nebenzimmer genügend Betten bei seinen Freunden frei waren...
deshalb kann ich deine Aussage überhaupt nicht nach vollziehen.


wie ich bereits gesagt habe, jede normale frau hätte schlicht und einfach das bett gewechselt und wäre sicher nicht liegengeblieben..... aber so wie ich es sehe, hat kathrin das wohl sehr genossen.....
und wenn du von strafrechtlichen folgen redest, kann ich nur noch herzhaft über dich lachen..... einen grösseren unsinn habe ich selten gelesen......


1. wenn Kathrin seit Tagen in dem Bett liegt,kannst du doch wohl nicht verlangen das sie des Feld räumt,weil Eddy es sich in den Kopf setzt
in ihrem Bett zu nächtigen...du würdest es doch auch nicht machen...

2. habe ich strafrechtlich von hier draußen gesprochen,mußt mal richtig lesen...

3. habe ich an der ganzen Diskussion hier schon gemerkt das du gerne andere reizen magst...schade das Leute darauf rein fallen...

452

Freitag, 29. Juni 2007, 09:17

Zitat

Original von Daddy

Zitat

Original von sonny

Zitat

Original von Daddy
Hallo sonny

Ist wohl noch nicht bis in die Schweiz vorgedrungen das Eddy gerne handgreiflich wird...und das du auch noch befürwortest was hier draußen strafrechtliche Folgen haben würde gibt mir aber doch zu denken...Kathrin hat am selben Abend mindestens 4-5mal gesagt er soll nicht in ihrem Bett übernachten...hat also gegen ihren Willen in ihrem Bett gelegen obwohl im Nebenzimmer genügend Betten bei seinen Freunden frei waren...
deshalb kann ich deine Aussage überhaupt nicht nach vollziehen.


wie ich bereits gesagt habe, jede normale frau hätte schlicht und einfach das bett gewechselt und wäre sicher nicht liegengeblieben..... aber so wie ich es sehe, hat kathrin das wohl sehr genossen.....
und wenn du von strafrechtlichen folgen redest, kann ich nur noch herzhaft über dich lachen..... einen grösseren unsinn habe ich selten gelesen......


1. wenn Kathrin seit Tagen in dem Bett liegt,kannst du doch wohl nicht verlangen das sie des Feld räumt,weil Eddy es sich in den Kopf setzt
in ihrem Bett zu nächtigen...du würdest es doch auch nicht machen...

2. habe ich strafrechtlich von hier draußen gesprochen,mußt mal richtig lesen...

3. habe ich an der ganzen Diskussion hier schon gemerkt das du gerne andere reizen magst...schade das Leute darauf rein fallen...


zu punkt 1: es war nicht kathrin's bett sondern janine's! ist ja wohl ein unterschied.....
zu punkt 2: ich hab dich schon recht verstanden und darum muss ich auch darüber lachen, weil es geht hier ums's bb haus und nicht's anderes und dort ist es üblich, dass die bewohner auch mal zusammen in einem bett liegen....
zu punkt 3: :?(: :rolleyes:ich verstehe nicht was du meinst.... ich vertrete nur meine meinung und sonst nicht's.... wenn du dich von mir gereizt fühlst, dann tut es mir leid für dich, aber so sind nun mal diskussionen, dass nicht alle die gleiche meinung haben und jeder seine meinung vertritt.....

Wokastch

Fortgeschrittener

  • »Wokastch« ist weiblich

Beiträge: 451

Wohnort: Mecklenburg- Vorpommern

  • Nachricht senden

453

Freitag, 29. Juni 2007, 10:43

Zitat

Original von Daddy

Zitat

Original von sonny

Zitat

Original von Daddy
Hallo sonny

Ist wohl noch nicht bis in die Schweiz vorgedrungen das Eddy gerne handgreiflich wird...und das du auch noch befürwortest was hier draußen strafrechtliche Folgen haben würde gibt mir aber doch zu denken...Kathrin hat am selben Abend mindestens 4-5mal gesagt er soll nicht in ihrem Bett übernachten...hat also gegen ihren Willen in ihrem Bett gelegen obwohl im Nebenzimmer genügend Betten bei seinen Freunden frei waren...
deshalb kann ich deine Aussage überhaupt nicht nach vollziehen.


wie ich bereits gesagt habe, jede normale frau hätte schlicht und einfach das bett gewechselt und wäre sicher nicht liegengeblieben..... aber so wie ich es sehe, hat kathrin das wohl sehr genossen.....
und wenn du von strafrechtlichen folgen redest, kann ich nur noch herzhaft über dich lachen..... einen grösseren unsinn habe ich selten gelesen......


1. wenn Kathrin seit Tagen in dem Bett liegt,kannst du doch wohl nicht verlangen das sie des Feld räumt,weil Eddy es sich in den Kopf setzt
in ihrem Bett zu nächtigen...du würdest es doch auch nicht machen...

2. habe ich strafrechtlich von hier draußen gesprochen,mußt mal richtig lesen...

3. habe ich an der ganzen Diskussion hier schon gemerkt das du gerne andere reizen magst...schade das Leute darauf rein fallen...



Nee aber du drückst anderen deine Meinung auf und gehst die an die anderer Meinung sind!
Íst auch nichts anderes wie beim Eddy!
Glaubt mir oder glaubt mir nicht Kari :cool

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wokastch« (29. Juni 2007, 10:44)


Alessa

Eheleute Alessa und Matze

  • »Alessa« ist weiblich

Beiträge: 2 822

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

454

Freitag, 29. Juni 2007, 11:15

Zitat

Original von sonny

Zitat

Original von Daddy
Hallo sonny

Ist wohl noch nicht bis in die Schweiz vorgedrungen das Eddy gerne handgreiflich wird...und das du auch noch befürwortest was hier draußen strafrechtliche Folgen haben würde gibt mir aber doch zu denken...Kathrin hat am selben Abend mindestens 4-5mal gesagt er soll nicht in ihrem Bett übernachten...hat also gegen ihren Willen in ihrem Bett gelegen obwohl im Nebenzimmer genügend Betten bei seinen Freunden frei waren...
deshalb kann ich deine Aussage überhaupt nicht nach vollziehen.


wie ich bereits gesagt habe, jede normale frau hätte schlicht und einfach das bett gewechselt und wäre sicher nicht liegengeblieben..... aber so wie ich es sehe, hat kathrin das wohl sehr genossen.....
und wenn du von strafrechtlichen folgen redest, kann ich nur noch herzhaft über dich lachen..... einen grösseren unsinn habe ich selten gelesen......


Wie kannst du dir herausnehmen über jede *normale* Frau zu urteilen was sie tun würde oder nicht? Hätte Kathrin das Bett gewechselt dann wäre Eddy da hinterher gegangen, er war auf Provokationbskurs und nicht mehr zu bremsen und auch in meinen Augen war das Nötigung was der kleine Möchtegern da abgelassen hat!
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

455

Freitag, 29. Juni 2007, 11:48

Also da muss ich Kathrin ausnahmsweise mal in Schutz nehmen.
Ich hätte mein Bett auch nicht gewechselt.
Wozu?
In welcher Zeit leben wir denn, dass eine Frau für einen Matscho ihr Bett räumt?
Ich hätte aber auch nicht mit ihm in einem Bett geschlafen.
Ich hätte ihm Beine gemacht, auch auf die Gefahr hin, dass ich strafrechtlich verfolgt werde :D

456

Freitag, 29. Juni 2007, 12:04

Zitat

Original von Engelrausch
Also da muss ich Kathrin ausnahmsweise mal in Schutz nehmen.
Ich hätte mein Bett auch nicht gewechselt.
Wozu?
In welcher Zeit leben wir denn, dass eine Frau für einen Matscho ihr Bett räumt?
Ich hätte aber auch nicht mit ihm in einem Bett geschlafen.
Ich hätte ihm Beine gemacht, auch auf die Gefahr hin, dass ich strafrechtlich verfolgt werde :D


Genau meine Meinung.Mein Mann und ich konnten es ja live verfolgen und ich habe gesagt ich an Kathrins Stelle hätte ihn aus dem Bett getreten! Das hätte ich mir nicht bieten lassen.Andrerseits fand ich grad das von Kathrin gut das sie da so ruhig geblieben ist.Und ich denke mir tief in seinem Inneren hat Eddy sich bestimmt schwarz geärgert das er damit bei Kathrin nichts erreicht.

457

Freitag, 29. Juni 2007, 12:43

Zitat

Original von Wokastch

Zitat

Original von Daddy

Zitat

Original von sonny

Zitat

Original von Daddy
Hallo sonny

Ist wohl noch nicht bis in die Schweiz vorgedrungen das Eddy gerne handgreiflich wird...und das du auch noch befürwortest was hier draußen strafrechtliche Folgen haben würde gibt mir aber doch zu denken...Kathrin hat am selben Abend mindestens 4-5mal gesagt er soll nicht in ihrem Bett übernachten...hat also gegen ihren Willen in ihrem Bett gelegen obwohl im Nebenzimmer genügend Betten bei seinen Freunden frei waren...
deshalb kann ich deine Aussage überhaupt nicht nach vollziehen.


wie ich bereits gesagt habe, jede normale frau hätte schlicht und einfach das bett gewechselt und wäre sicher nicht liegengeblieben..... aber so wie ich es sehe, hat kathrin das wohl sehr genossen.....
und wenn du von strafrechtlichen folgen redest, kann ich nur noch herzhaft über dich lachen..... einen grösseren unsinn habe ich selten gelesen......


1. wenn Kathrin seit Tagen in dem Bett liegt,kannst du doch wohl nicht verlangen das sie des Feld räumt,weil Eddy es sich in den Kopf setzt
in ihrem Bett zu nächtigen...du würdest es doch auch nicht machen...

2. habe ich strafrechtlich von hier draußen gesprochen,mußt mal richtig lesen...

3. habe ich an der ganzen Diskussion hier schon gemerkt das du gerne andere reizen magst...schade das Leute darauf rein fallen...



Nee aber du drückst anderen deine Meinung auf und gehst die an die anderer Meinung sind!
Íst auch nichts anderes wie beim Eddy!


was ich über eddy denke, dass weisst du doch gar nicht.....
ich habe eher das gefühl, dass du mir deine meinung aufdrücken willst..... ich habe bereits geschrieben, dass jeder seine meinung hat.... übrigens ist das für mich voll ok.... aber ich bleibe dabei, was ich oben geschrieben habe und du musst das genau so akzeptieren, wie ich es bei dir akzeptiere.... übrigens, die leute die ich in meiner umgebung habe, sehen das so wie ich..... ;)

458

Freitag, 29. Juni 2007, 12:45

Zitat

Original von XELFENMONDX

Zitat

Original von Engelrausch
Also da muss ich Kathrin ausnahmsweise mal in Schutz nehmen.
Ich hätte mein Bett auch nicht gewechselt.
Wozu?
In welcher Zeit leben wir denn, dass eine Frau für einen Matscho ihr Bett räumt?
Ich hätte aber auch nicht mit ihm in einem Bett geschlafen.
Ich hätte ihm Beine gemacht, auch auf die Gefahr hin, dass ich strafrechtlich verfolgt werde :D


Genau meine Meinung.Mein Mann und ich konnten es ja live verfolgen und ich habe gesagt ich an Kathrins Stelle hätte ihn aus dem Bett getreten! Das hätte ich mir nicht bieten lassen.Andrerseits fand ich grad das von Kathrin gut das sie da so ruhig geblieben ist.Und ich denke mir tief in seinem Inneren hat Eddy sich bestimmt schwarz geärgert das er damit bei Kathrin nichts erreicht.


ich bin davon überzeugt, dass eddy sich mehr geärgert hätte, wenn kathrin in ein anderes bett gegangen wäre..... er hätte dann nicht erreicht was er wollte, nämlich provozieren......

459

Freitag, 29. Juni 2007, 12:56

Eben und Kathrin hat sich nicht provozieren lassen...

460

Freitag, 29. Juni 2007, 22:17

Mein Gott, wie kann BB nur jetzt noch diese Umfrage veranstalten wo Katrin doch ins Bett gehen will!
Man gönnt ihr auch überhaupt keine Ruhe!
So hat sie sich doch gerade tatsächlich beklagt.

Andreas