Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

321

Sonntag, 29. April 2007, 23:36

Eben. Sie müssen ja nicht alle Erdbeertee miteinander trinken, Action ist schon ok. Aber was da zur Zeit an "Unterhaltung" passiert, ist einfach nur primitiv. Aber sollte man wirklich etwas anderes erwarten von Eddy & Sebastian?
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

322

Sonntag, 29. April 2007, 23:51

Eddy war heute mal wieder Eddy.
Anders wäre verlogen gewesen.
Man hat es erwartet und wurde bedient.

Ich glaube ihm aber das es draussen zwischen ihm und Kathrin nicht mehr so zugeht.
Wenn sie sich aus dem Weg gehen können, klappt das auch zwischen den beiden wenn sie sich mal treffen.

Beide haben sich heute gut gehalten und die Zuschauer nicht enttäuscht. Nett mal nicht so einen langweiligen Sonntag wie sonst gehabt zu haben. :D

323

Montag, 30. April 2007, 07:48

Zitat

Original von pic
Eddy war heute mal wieder Eddy.
Anders wäre verlogen gewesen.
Man hat es erwartet und wurde bedient.

Ich glaube ihm aber das es draussen zwischen ihm und Kathrin nicht mehr so zugeht.
Wenn sie sich aus dem Weg gehen können, klappt das auch zwischen den beiden wenn sie sich mal treffen.

Beide haben sich heute gut gehalten und die Zuschauer nicht enttäuscht. Nett mal nicht so einen langweiligen Sonntag wie sonst gehabt zu haben. :D


Mal ganz davon abgesehen das ich persönlich nicht glaube das die sich nach dem Finale jemals wiedersehen -

Wie bitteschön Pic sollen sie sich treffen, wenn sie sich aus dem Weg gehen? :?(:
Bis Bald!

324

Montag, 30. April 2007, 10:11

Eddy und Kathrin schließen Frieden...

He, Eddy, alter Stinkstiefel, die Nominierung steht vor der Tür, gelle? Geht Dir ein wenig der Arsch auf Grund? Weil Du Dich daran erinnerst, wie gemein die Zuschauer zu Dir sein können? Wie sie Dich bei der Karaoke-Show ausgebuht haben? He, wenn Du auf der Nomiliste stehst, hast Du prima Chancen, dass Du rausfliegst. Selbst ich würde dann gegen Dich anrufen. Sorry, Eddy, aber Du hast schon so oft Dein wahres Gesicht gezeigt ~ ich nehm Dir diese Nummer nicht ab. Du bist und bleibst ein Stinkstiefel X(
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

325

Montag, 30. April 2007, 11:32

Zitat

Original von Matze
Eddy und Kathrin schließen Frieden...

He, Eddy, alter Stinkstiefel, die Nominierung steht vor der Tür, gelle? Geht Dir ein wenig der Arsch auf Grund? Weil Du Dich daran erinnerst, wie gemein die Zuschauer zu Dir sein können? Wie sie Dich bei der Karaoke-Show ausgebuht haben? He, wenn Du auf der Nomiliste stehst, hast Du prima Chancen, dass Du rausfliegst. Selbst ich würde dann gegen Dich anrufen. Sorry, Eddy, aber Du hast schon so oft Dein wahres Gesicht gezeigt ~ ich nehm Dir diese Nummer nicht ab. Du bist und bleibst ein Stinkstiefel X(



;)

http://www.myvideo.de/watch/1344389

327

Montag, 30. April 2007, 12:44

Zitat

Original von prince



Mal ganz davon abgesehen das ich persönlich nicht glaube das die sich nach dem Finale jemals wiedersehen -

Wie bitteschön Pic sollen sie sich treffen, wenn sie sich aus dem Weg gehen? :?(:


Zum Beispiel auf den BB Partys die alle naselang gegeben werden.
Kann mir schon vorstellen, das sie zusammen feiern, aber dann eben wenn sie keinen Bock mehr haben einfach jeder für sich nach Hause gehen kann.
So kommt es nicht dazu, das es bis zum Streit gehen muss oder man durch dieses ständige Aufeinander hocken immer aggressiver wird.

328

Montag, 30. April 2007, 22:54

Wieder zeigt sich Eddys wahrer Charakter. Bei unpopulären Dingen oder Entscheidungen, wie der Brief von Tim oder jetzt die Nomi-Entscheidung, reagiert er unwirsch.

Jedoch bei der Entscheidung, wer das Geld bekommen soll, hat er sofort die Chefrolle übernommen. Aber fast noch schlimmer finde ich, dass ihm niemand die Stirn bietet...
Bis Bald!

329

Montag, 30. April 2007, 23:03

Entschuldigung- aber ich könnt Kotzen.
Bitte bitte nicht böse sein über diesen Ausdruck. Aber mir dreht sich wirklich der Magen um. So ein Typ (So was kann kein Mensch sein) möcht ich nicht unter meinem Dach wohnen haben. Als Arbeitskollegen auch nicht. So was hab ich noch nicht erlebt. Die Arroganz wird ihm noch mal das Bein stellen.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

330

Montag, 30. April 2007, 23:04

Was hat diese Niete darüber zu entscheiden, wer die Kohle bekommen soll??? Der Typ ist doch wohl nur noch krank!!! Schade, schade, schade, dass Sonja (sein Fußvolk) die Kohle wieder abgeben musste ~ har har har.

Übrigens, Eddy, Du weißt wohl nicht, dass der Assikönig die Kohle beim ALG-II angeben muss?

Last not least wünsche ich mir von ganzem Herzen, dass Oliver rausfliegt.
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

331

Montag, 30. April 2007, 23:13

Tja, Engelchen, er hat mal wieder vor allen Zuschauern gezeigt, wie er wirklich ist. Ich denke, vor allem wird auch sein Fußvolk mitbekommen, wie "beliebt" er ist. Hoffentlich merkt nun auch der letzte, was für ein Kotzbrocken dieser Schleimbeutel ist...
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

332

Montag, 30. April 2007, 23:20

Sein Fußvolk ist doch noch Blinder als Blind.
Es sind Marionetten in seiner Hand.
Sie kappieren gar nicht, dass er versucht, starke Gegner raus zu mobben. Selbst Oli, dieser ach so schlaue, ist Eddy auf den Leim gegangen.
Hoffentlich hält Kalle durch.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

333

Montag, 30. April 2007, 23:24

Eddys Begründung war OK.
War ja abzusehen das es so ausgeht.
Nun sind die Fronten geklärt und man wird sehen wie die Zuschauer die Sache entscheiden. :8):

334

Montag, 30. April 2007, 23:26

Jetzt wird sich zeigen wie stark Kalles Nerven wirklich sind. Eddy und sein schleimiger Anhang werden versuchen, ihn in ein schlechtes Licht zu rücken, damit Oli bleiben kann. Ich könnte ihn verstehen wenn er die Schnautze voll hat und aufgibt.

Auch für Knubbel wirds eine harte Woche werden...
Bis Bald!

335

Montag, 30. April 2007, 23:33

Jau, engelchen. Bin mal gespannt, wie das weitergeht. Wäre einfach nur genial, wenn Oli abgeschossen wird und Kalle bleiben darf. Stell Dir mal die Gesichter der Intelligenz-Allergiker vor :D :D :D
Egal, wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz legt, man trifft jeden Tag jemanden, der locker drunter hindurch passt...

336

Montag, 30. April 2007, 23:38

Hoffe nur Kalle gibt nicht auf, denn ich glaube,Olli muß gehen.

cee

Fortgeschrittener

  • »cee« ist weiblich

Beiträge: 436

Wohnort: Berliner Göre mit hessischem Wohnsitz

  • Nachricht senden

337

Montag, 30. April 2007, 23:50

Zitat

Original von Matze
Jau, engelchen. Bin mal gespannt, wie das weitergeht. Wäre einfach nur genial, wenn Oli abgeschossen wird und Kalle bleiben darf. Stell Dir mal die Gesichter der Intelligenz-Allergiker vor :D :D :D


Und dann kann er seinen "Freund" Eddy doch gleich mitnehmen. Denn er bekommt seinen Kopf nicht mehr aus Eddy´s Arsch raus. Scheint fest gewachsen zu sein.
Charme ist die Kunst, als Antwort ein Ja zu bekommen, ohne etwas gefragt zu werden. (Albert Camus)

Wuppernixe

unregistriert

338

Dienstag, 1. Mai 2007, 03:31

ich hoffe auch Oli muss gehen. Dann wird Eddy wieder sooooo lieb wie nach Christians Rauswurf... :rolleyes:

hoffentlich lassen sich dann die nächsten 2 Wochen nicht wieder alle einlullen, dann werden wir endlich mal Eddy auf der Liste haben (Hoffe ich)

Wuppernixe

unregistriert

339

Dienstag, 1. Mai 2007, 03:38

Zitat

Original von pic
Eddy ist ein Kotzbrocken. Er würde Sheila auch in den Rücken fallen, wenn ihm das was bringen würde. Nett ist er zwischendurch immer wieder zu jemanden. Er muß sich ja Stimmen sichern bis zur nächsten Nomi.


@Pic: was hat sich denn geändert seit Du das geschrieben hast? Er ist immer noch so und es würde immer noch passen wenn Du es gestern oder heute geschrieben hättest vorausgesetzt natürlich Sheila wäre noch da.

LittleSun

Fortgeschrittener

  • »LittleSun« ist weiblich

Beiträge: 471

Wohnort: Ruhrpott :-)

  • Nachricht senden

340

Dienstag, 1. Mai 2007, 08:43

Eddy meinte gestern noch zu Oli: "Jeder von uns möchte im Haus bleiben. Es gehört eine Menge dazu SICH SELBST auf die Nomi-Liste zu setzen. Hut ab !!"

Mir fällt dazu echt nichts ein. Ich hoffe nur, das er so dermaßen auf die Schnauze fällt, dass es auch ihm mal weh tut. Das was er da abzieht ist unterste Schublade. Frabe mich nur, warum sich keiner traut den Mund aufzumachen !
If you wanna make the world a better place, take a look at yourself and than make a change